Nest: Rauchmelder und Thermostaten können mit anderer Hard- und Software interagieren

Nicht lange ist es her, da kaufte Google die Firma Nest, die sich für die Herstellung und für den Vertrieb von Rauchmeldern und Thermostaten verantwortlich zeigt. Erst am Wochenende hatte man bekannt gegeben, dass man nun auch in den Markt der Überwachungskameras einsteigt, hierfür hatte man für 555 Millionen US-Dollar den Anbieter Dropcam übernommen. Eine weitere Neuerung wird das Programm für Entwickler sein, welches nun offiziell öffentlich ist. So können Entwickler auf bestimmte Schnittstellen von Nest zugreifen und diese Funktionen in ihre Entwicklungen einfließen lassen.

Nest

Beispiel? Der Rauchmelder Nest könnte mit der smarten Lampe kommunizieren, dass etwas nicht in Ordnung ist – und eben jene flackert dann in rotem Licht. Dies könnte den eventuellen Ernst der Lage besser visualisieren und auch Hörgeschädigten helfen. Ein früher Partner, über den wir berichteten, ist Mercedes Benz. Kommt man mit dem Auto Richtung Heimat, so schaltet das Thermostat automatisch hoch, um bei der Heimkehr für eine angenehme Temperatur zu sorgen. Weitere Partner sind die Hersteller des Fitness-Armbands Jawbone oder aber auch Whirlpool, der Hersteller von Waschmaschinen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. gibt es eigentlich irgendwo ein deutsches forum für heimautomatisierung und dergleichen?

  2. Je nachdem wonach Du genau suchst (das Themenfeld „Heimautomatisierung“ ist sehr breit), z.B.:

    http://knx-user-forum.de/
    http://homematic-forum.de/forum/

  3. @caschy

    Interessant ist auch die News von IFTTT im Bezug auf Nest 😉

    Ich weiß nicht, ob du darüber berichtet hast, aber da du ja auch ein IFTTT-Fan bist, denke ich weißt du es ja schon 🙂

    http://blog.ifttt.com/post/89799971303/introducing-the-nest-thermostat-and-nest-protect

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.