Microsoft: xCloud streamt auch eure Kaufspiele von der Xbox

Microsoft hat auf der E3 ordentlich für Spieler abgeliefert, zahlreiche Titel wurden gezeigt. Aber auch das Spielen selbst soll bei Microsoft in Zukunft vielleicht etwas anders werden. Dies zeigt xCloud, welches Microsoft ja schon 2018 anteaserte. xCloud ist es ein Streaming-Service für Spiele, wie es beispielsweise auch Google Stadia ist. Microsoft erlaubt es euch aber auch, dass ihr für eure Spiele einen eigenen Streamingserver von der Xbox One starten könnt, der dann die Inhalte an Rechner, Smartphones oder Tablets weitergibt. Das kennen einige von euch sicher von Sonys Remote-Play-Funktion. Eine Preview des Streamings für eigene Spiele soll im Oktober starten.

Laut Microsoft werde xCloud jeden Xbox-Titel unterstützen, was natürlich eine unfassbar große Auswahl für Spieler bieten dürfte. Auch das Game-Streaming aus der Cloud kommt nun bei ganz vielen an, obwohl es natürlich kein neues Thema ist. Spieler müssen sich künftig nur die Frage stellen: Welches Abo bei welchem Anbieter lohnt sich am meisten? Und reicht vielleicht doch ein xCloud-Abo, welches ich monatlich bezahle und welches eine große Bibliothek liefert? Warum dann eine neue Xbox überhaupt kaufen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.