Microsoft Surface Pro: 10.05. als möglicher Verkaufsstart in Deutschland?

Für viele ist bei der Surface-Reihe von Microsoft nur die Pro-Version mit vollwertigem Windows 8 interessant. Problem hierbei ist allerdings weiterhin, dass es keinen offiziellen Verkaufsstart in Deutschland gibt. Zwar gab es Ende Februar die offizielle Aussage, dass es in den nächsten Monaten nach Deutschland kommt, konkreter wurde man aber bisher nicht.

Nun sind neue Informationen aufgetaucht, die auf einen Deutschland-Start am 10.05. hinweisen. Der Microsoft Support Lifecycle listet dieses Datum in der Produktlebenszyklus-Datenbank. Mit dem Lifecycle gibt Microsoft Unternehmen und Kunden klare und feste Richtlinien zum Thema Produktsupport.

Surface Pro Lifecycle

In den USA und Kanada ist das Surface Pro bereits seit dem 9. Februar im Verkauf. Die Verkaufszahlen sind laut ersten Analysen allerdings weniger berauschend, für beide Modelle. Liegt eventuell auch am Preis, denn 899$ für die kleinste Version empfinden viele als recht teuer. Caschys ersten Eindruck könnt ihr auch noch einmal nachlesen.

Eine offizielle Bestätigung des Verkaufsstarts am 10. Mai steht allerdings noch aus, aber sie decken sich mit Informationen, die man auch bei WinFuture bekommen haben soll. Habt ihr noch Interesse am Microsoft Surface Pro oder gibt es in der Zwischenzeit für euch interessantere Geräte auf dem Markt? [Danke an Probmel]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Eigentlich finde ich das Gerät recht interessant, da ich ein W8 Tablet mit Digitizer suche. Echte Alternativen sind nur das Lenovo Thinkpad Tablet 2, dass aber nur einen Atom und 2GB Arbeitsspeicher beinhaltet und für diesen Ausstattungsumfang einen wirklich hohen Preis aufruft oder von Samsung das ATIV Pro technisch vergleichbarer zum Surface Pro ist, aber einfach mal 1400€ oder 1500€ kommt. Insofern ist das Surface mit (vermutlich) 1100€ (mit Tastatur) eigendlich gar nicht sooo teuer. Dennoch ist es ein Haufen Kohle für einen Rechner…

  2. Auch ich finde das Gerät immer noch interessant, wobei die lange Wartezeit schon sehr ärgerlich ist… So langsam lohnt es sich ja fast nicht mehr jetzt zu kaufen, wo gefühlt die nächste Generation an Geräten schon ansteht. Trotz allem finde ich, dass das Surface Pro gerade wegen dem Stylus in Frage kommt. Wie Sebastian schon ausgeführt hat ist die Konkurrenz nicht besser und preislich auch teurer. Wobei ich noch auf die ersten Reviews des Lenovo Helix warte, was mit seiner Batterie in der Tastatur und dem Lüfter auch einen spannenden Ansatz hat.

  3. http://blog.surface.com/b/surface/archive/2013/04/23/expanding-surface-pro-and-surface-rt-availability.aspx

    „Surface Pro will launch before the end of May in Australia, Austria, Belgium, Denmark, Finland, France, Germany, Hong Kong, Ireland, Italy, Luxembourg, New Zealand, the Netherlands, Norway, Portugal, Spain, Sweden, Switzerland, and the United Kingdom. Surface Pro will launch in Korea, Malaysia, Russia, Singapore, and Thailand before the end of June.“

  4. STudyTraY-Experte says:

    Weitere Preis Kämpfe wird man sich erhoffen, aber mangels Stückzahlen bleiben 700T Helix oder Surface Pro vorerst hochpreisig

  5. Frank Richter says:

    Das Releasedatum ist falsch.
    Wie aus Insiderkreisen berichtet wird startet der Verkauf erst zwischen dem 15. und 30.Mai:
    http://wparea.de/2013/04/surface-pro-deutschland-start-am-10-mai/

    Und bei Ebay ist es jetzt schon zu haben:
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/neues-ovp-microsoft-surface-pro-%288-pro%29-128gb,-10,6-zoll,-wlan/116565184-285-3376

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.