Microsoft Outlook: KB3114570 gegen Probleme von KB3114409

windows 10Wow, dieses Update brachte laut Leserfeedback in den Kommentaren jede Menge Nutzer ins Schwitzen! Vor rund einem Monat legte Windows Update KB3114409 Outlook lahm. Dieses Update sorgte dafür, dass Outlook 2010 nur noch im abgesicherten Modus benutzbar war. Ein temporärer Fix war beispielsweise, das betreffende Update wieder zu deinstallieren, sodass der Einsatz der Outlook-Lösung wieder möglich wurde. Nun gibt es aber ein frisches Update von Microsoft für Outlook, dieses trägt die Nummer KB3114570. Das Update betrifft dann die Leute, die das Update vom 8. Dezember installiert hatten und den Fehler mit dem abgesicherten Modus von Outlook hatten. Das Update sollte schon via Windows Update bereitstehen, alternativ kann das Update für die 32Bit- und 64Bit-Version von Outlook 2010 hier heruntergeladen werden.

outloook kb bla

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. War zwar von dem Problem selbst nicht direkt betroffen, kann aber bestätigen, KB3114570 steht neben diversen anderen Windows-Updates in der Queue.

  2. Danke für den Hinweis, hab das Update gleich geladen.

    In Outlook 2016 wurden seit einem Monaten Anhänge bei „nur Text“ Emails nicht angezeigt. Das war sehr gefährlich da man so beim Weiterleiten einer Nachricht nicht gesehen hat dass der Anhang noch drin war. So haben bestimmt einige Empfänger ungewollt vertrauliche Daten erhalten!

  3. Ismirworscht says:

    Bin grade unterwegs aber gestern war es noch nicht im Windows Update Catalog. Haben in der Firma auch massiv Probleme damit gehabt und hoffen es kommt bald auch via WSUS.

  4. Dieses Update ist auch fehlerhaft. Nachdem man es installiert wird in der Monbats-Kalenderansicht wid für Termine die Mitternacht überschreiten und kürzer als 24 Stunden sind immer Endet 0:00 Uhr angezeigt.

  5. Thorsten Soltkahn says:

    Das Microsoft-Update KB3114570 (vom Februar 2016) ist definitiv fehlerhaft!
    Bei mir wurden Termine, die über die 0:00 Uhr-Grenze gehen, plötzlich nicht mehr im Kalender, sondern in der Leiste für die Ganz-Tages-Termine angezeigt.

    Hier ein Link zu Microsoft, die das Problem offenbar schon kennen:
    http://answers.microsoft.com/en-us/office/forum/office_2010-outlook/regression-error-in-microsoft-outlook-2010-update/e629c66c-647a-4e2e-99f5-00895e4f5535?auth=1

    Also gleich wieder deinstallieren!!!

    Achtung, bei mir war das Update KB3114570 übrigens zweimal vorhanden.
    Habe beide deinstalliert, jetzt ist alles wieder schön!

  6. Thorsten Soltkahn says:

    Nachtrag zu meinem Kommentar vom 14.01.2016:
    Update KB3114756 (aus Februar 2016) ist auch wieder nicht Ordnung!!!
    Bei mir wurden Termine im Outlook (MS Office 2010 Professional), die über die 0:00 Uhr-Grenze gehen, plötzlich nicht mehr direkt im Kalender, sondern in der Leiste für die Ganz-Tages-Termine angezeigt und enden in der Übersicht alle um 0:00 Uhr, obwohl diese beim Anklicken (Öffnen) des Termins mit dem korrekten Endzeit angezeigt werden.
    Auch dieses Update (KB3114756) ist wieder zweimal vorhanden, beide deinstalliert und alles ist wieder in Ordnung!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.