Microsoft erweitert Hyperlapse-Kompatibilität für Windows Phones

Bildschirmfoto 2015-07-20 um 20.31.54

Kurz notiert: Einige von Euch erinnern sich sicherlich an Microsoft Hyperlapse – eine App, die aus verwackelten Aufnahmen mit dem Smartphone-, GoPro- oder Drohnen-Videos stabile Zeitraffer-Videos erstellt. Zuletzt veröffentlichte Microsoft entsprechende Apps für Android, Windows und Windows Phone, letztere funktionierten allerdings nur mit ausgewählten Lumia Phones, die mehr als 512 MB RAM aufwiesen. Nun zieht Microsoft nach und veröffentlicht die Hyperlapse App für Windows Phone für alle Geräte mit Windows Phone 8.1, die ursprünglich mit Windows Phone 8 ausgeliefert wurden. Somit kommen beispielsweise auch Besitzer eines Lumia 920 oder Lumia 1020 in den Genuss der Hyperlapse App. Zudem können Nutzer dank des Updates nun auch längere Videos verarbeiten als zuvor und der Stabilisierungsalgorithmus wurde verbessert.

(Quelle: Lumia Conversations)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

6 Kommentare

  1. Das Lumia 1020 hat 1GB RAM

  2. Aktuell könnte man dem Artikel nach zu dem Schluss kommen, dass das Lumia 920 & 1020 nur 512 MB Ram. Beide haben aber 1GB.

  3. Läuft bei mir. Lumia 520. Doch ich verstehe den Sinn der App nicht.

  4. Dieter Funker says:

    Das ist nicht richtig. Das Nokia Lumia 1020 hat 2GB RAM.

  5. die App disqualifiziert sich beim ersten Ausprobieren sofort.
    Videos, die in Full-HD aufgenommen wurden werden durch die App auf 1280×720 auf einem Lumia 930 runter gerechnet. Somit also vollkommen nutzlos.

    keine Ahnung, wo gelesen wurde, dass Hardwareangaben zu den Lumias gemacht wurden. Es steht doch nur da, dass mind. 512MB RAM erforderlich waren/sind

  6. @Burki: dir ist aber schon bewusst das die App versucht die Videos zu entwackeln und dafür ein Teil wegschneiden muss? In erster Linie ist es ein Appy um Hyperlapse aufzunehmen und kein 08/15 Film App.