Marvel Studios: Doctor Strange und Thor 4 bekommen neue Termine

Obwohl eine Reihe von Filmen im Marvel Cinematic Universe vor kurzem aktualisierte Veröffentlichungstermine erhalten hat, gibt es jetzt zusätzlich zu den bereits angekündigten Terminen zwei Änderungen.

Doctor Strange in the Multiverse of Madness, bei dem Benedict Cumberbatch seine Rolle wieder aufnimmt, wird nun am 25. März 2022 gestartet. Außerdem wird Thor: Love and Thunder ein paar Tage früher als erwartet starten. Der vierte Thor-Film, bei dem Taiki Waititi auf den Regiestuhl zurückkehrt, wird nun am 11. Februar 2022 anlaufen.

Folgende Ablauf ist laut aktueller Aussage der Marvel Studios zum jetzigen Zeitpunkt geplant:

2020
Black Widow — November 6, 2020

2021
The Eternals — February 12, 2021
Shang-Chi and the Legend of The Ten Rings — May 7, 2021

2022
Thor: Love and Thunder — February 11, 2022
Doctor Strange in the Multiverse of Madness — March 25, 2022
Black Panther 2 — May 6, 2022
Captain Marvel 2 — July 8, 2022
Untitled Marvel — October 7, 2022

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Dank Disney Plus bin ich auf das „Marvel Cinematic Universe“ gestossen. Ich dachte immer das wäre alles totaler Müll und nichts mehr für mich (43). Neulich hab ich dann mal angefangen die Filme (in der korrektem Reihenfolge) anzusehen. Ich kannte vorher gar nichts, weder Figuren noch Comics etc.
    Ich muss sagen, das die Filme echt gut gemacht sind, und wenn man das Logikzentrum im Gehirn etwas abschaltet, ist das echt gutes Popcornkino. Habe bisher Iron Man 1 + 2, sowie Thor und Captain America gesehen.
    Insofern…. ich freu mich auf mehr ;).

    Ich finde übrigens die Marvel Filme deutlich besser als die Sachen von „DC“. Batman, Suicide Squad und so sind mir zu ernst und düster, die Marvel Sachen sind dagegen locker und humorvoll.

    • Da hast noch was vor dir bis alle durch hast. Aber es lohnt sich Viel Spaß dabei. Ich hab alle durch schon

    • Es ist einfach zu viel Hate im Netz dazu, dabei sind fast alle Marvel Filme sehr unterhaltsam.
      Ansonsten wären sie wohl auch nie so erfolgreich geworden.

    • Ach btw:
      Einen DC Film könntest du dir doch mal anschauen: Wonder Woman

      Ist wirklich der beste von DC und nicht wirklich düster. Toller Popcorn Film.

    • Unbedingt in der Reihenfolge schauen, wie sie im Kino liefern.

      • Ja unbedingt. Die bauen ja aufeinander auf und am Ende jeden Films gibts nach dem Abspann noch einen kleinen filmischen Hinweis auf den nächsten Film 🙂

    • Mit Infinity War wird es noch mal besser, aber Endgame überbietet alle.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.