Magine TV für den Amazon Fire TV

artikel_maginetvUpdate: Hier findet ihr den neuen Beitrag! In der letzten Zeit sind einige Nachfragen von Leser zu Magine TV auf dem Amazon Fire TV gekommen. Magine TV kennen sicherlich einige. Der Dienst bietet auf diversen Plattformen das TV-Programm in Form von Streaming an. Ein kleines Grundprogramm vereint der Dienst kostenlos unter seiner Oberfläche, andere Sender müssen gegen einen monatlichen Obolus hinzugebucht werden. Hier ist es derzeit so, dass man schon Kampfpreise im Vergleich zu anderen Anbietern hat, gerade jetzt, wo man 40 Prozent dauerhaft auf alle Pakete anbietet (4,19 Euro im Monat für das Master-Paket mit 69 Sendern).

Anfang Oktober 2015 veröffentlichte man dann noch die fehlende Android TV-App, die dafür sorgt, dass man beispielsweise auf dem Nexus Player oder der Nvidia Shield die Sender empfangen kann. Mit Start November kam dann auch die Unterstützung für den Amazon Fire TV dazu, hier allerdings erst einmal nur auf den neuen Geräten, die auch schon das Fire OS 5 spendiert bekommen haben.

122115122501

Dies klammert momentan die erste Generation aus, die Anfang des nächsten Jahres die neue Version von Fire OS bekommen sollen. Dies beantwortet dann auch die Frage unserer Leser, die immer mal wieder nach einer Magine-App für den Amazon Fire TV fragten. Diese gibt es tatsächlich schon seit November 2015, aber eben nur für Fire TV-Geräte mit Fire OS 5.0, alle anderen müssen sich weiterhin mit Frickelmethoden a la Sideload behelfen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. Was seltsam ist: Ich habe Fire OS 5.03 (Dev Preview) auf meinem Stick, aber die App gibt es bei mir nicht im Store. Leider finde ich auch nirgends eine APK der Fire TV-Version zum Sideloaden :/

  2. Danke @caschy, mit der APK funktioniert es!

  3. Supi, wenn ich helfen konnte. Ist die, die mein 2nd Gen unter 5.0.3.1 anbot.

  4. Warum kann man auf der verlinken Seite des Promocodes werder mit PayPal noch mit Kredidtkarte bezahlen? Kommt immer „Ups, es gab einen Fehler“ oder „Ups, es gab einen Fehler: Failed to consume promo code“. Weiß da jemand mehr?

  5. @Caschy: Funktioniert Deine APK auch mit der FireTV 1. Gen?

  6. Ich benutze Magine seit längerer Zeit. Hatte aber zuletzt mein Abo deaktiviert, weil das buffern zwischen den Sendungen unerträglich gewesen ist. Die App für meinen Samsung TV war die erste einigermaßen vernünftige Lösung. Nun habe ich eine Nvidia Shield, die es letztens für ca. 134,30 Euro in der 500 GB Version bei Amazon gegeben hat (plus Fernbedienung) und Magine ist nun mein Standard. Buffering zwischen den Sendungen bei ca einer Sekunde und die Sender beginnen bei Auswahl eigentlich sofort. TOP

    So lange ich keine Schüssel am Haus habe ist das für mich in Kombination aus Amazon/Netflix und Skyonline eine sehr angenehme TV Lösung. KabelTV ist schon länger abgemeldet.

  7. Der Promotion Code scheint nicht zu funktionieren….

  8. Ja, hier geht es leider auch nicht

  9. Promocode geht leider nicht 🙁

  10. Bin seit der Beta dabei und zahle dafür nur 0,99€/Monat eigentlich für nichts. Hab DVB-C kostenlos und kann damit auch unterwegs TV schauen (20mbit/s up).

    Wer reges Interesse an den Brnutzeraccount hat und mir versichert ihn weiter zu nutzen, sodass die 0,99€ nicht beendet werden, kann ich diesen gerne abgeben.

  11. HI Raphael,

    ich hätte tatsächlich großes Interesse an deinem Account! Alles weitere per PN… 🙂

  12. Ich sehe gerade, dass PN hier gar nicht möglich ist. Kann ich dich per Mail erreichen?!

  13. Danke Cashy 🙂 war meine Vermutung doch nicht so falsch

  14. Hört sich ganz interessant an, auch wenn ich mich vom linearen Fernsehen schon längst verabschiedet habe. Da ich im Besitz eines neuen Fire-TV bin, werde ich mir Margine TV mal anschauen. Danke für den Tipp!

  15. Ich habe noch das Abo mit allen Sendern für 0,99 Cent im Monat. Als Pioneer darf ich das mein Lebenlang behalten. Das nenne ich Jackpot

  16. Ich habe gerade versucht Caschys apk auf einem 1gen Stick zu installieren, dass geht leider nicht. Auf dem 1gen TV auch nicht, schade.

  17. Caschys apk auf 2. Gen Stick installiert. Konnte ich nicht starten. Ich sei unberechtigt.
    Dann M.TV vom Amazon Shop aufs Kindle Fire gedownloadet + gestartet + per Amazon Konto angemeldet – und dann von dort per Easy Fire Tools auf den Stick installiert. Dann lief’s.

    Ich sehe am TV nur öffentlich rechtlich Sender. Dafür ist Fire TV Stick/Magine TV wohl keine Bereicherung – oder übersehe ich was?

  18. Könnt ihr mir sagen, wie ich es auf dem FireStick (5.0.4) installieren kann? Magine auf Amazon.de sagt mir es ist nicht kompatibel mit dem Gerät, die APK vom Cashy startet nicht. Würde es total gern benutzen, weil wir jetzt keinen anderen TV-Anschluss haben.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.