Logitech StreamCam: Webcam für Streamer vorgestellt

Logitech ist im Webcam-Bereich ein alter Hase und mit Produkten wie den Yeti-Mikrofonen der Marke Blue hat man auch bereits ein Auge auf Streamer als Zielgruppe geworfen. Für die hat man mit der Logitech StreamCam nun eine Webcam parat, welche eine 1080p-Auflösung bei 60 fps mitbringt. Auch vorhanden sind ein USB-C-Anschluss sowie eine flexible Möglichkeit die Kamera zu montieren.

  • Gesichtserkennung mit Smart-Fokus und -Belichtung für optimale Aufnahmen in jedem Video
  • KI-gestütztes Smart-Framing, das den Nutzer vor der Kamera automatisch im Bild zentriert
  • Bildstabilisation für scharfe und ruckelfreie Videoaufnahmen
  • Full HD Vertical Video für eine optimale Darstellung von Facebook- und Instagram-Storys auf dem Smartphone
  • Stereo- und Dual-Mono-Audioeinstellungen für individualisierte Aufnahmen nach den eigenen Vorlieben
  • Unterstützung von XSplit und der Open Broadcaster Software (OBS)

Obige Features und Eigenschaften sollen der Streamer- und Content-Creator-Zielgruppe gerecht werden. Unterstützen soll dies die Logitech-Capture-Software: Neben einer automatisierten Belichtung soll sich diese auch um das passende Framing und die Stabilisierung der StreamCam kümmern.

Logitech Capture hat man im Übrigen auch für Bestandsnutzer überarbeitet. Neben einem Dark Mode sind unter anderem überarbeitete Szenerie-Effekte, sowie Live-Text-Overlays unter den neuen Features.

Die Webcam ist ab sofort zu einem Preis von 159 Euro in den Farben Weiß und Schwarz verfügbar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich weiss nicht wie es anderen geht, aber Logitech Capture ist – wie andere Logitech Software (Ausnahme hierbei die Asapter-Sync-Software) ein Krebsgeschwür das ich meinem Computer nicht zumuten mag.
    Und nach dem Scam namens C922 bin ich sowieso raus bei Logitech. Camlink und Legria passen super zusammen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.