LG lässt seine „Rundfunkbeitrag Aktion“ mit Cashback auf TVs und Soundbars neu aufleben

LG hatte 2020 schon einmal eine „Rundfunkbeitrag Aktion“ ins Leben gerufen. Im Rahmen der Promotion gab es nach dem Fernseher-Kauf Geld zurück. Im Grunde ist der Verweis auf den bei vielen ungeliebten Rundfunkbeitrag also vor allem eine Marketing-Masche. Nun lassen die Südkoreaner die Aktion neu aufleben und wollen euch mit bis zu 3.150,00 € Cashback anlocken.

Wer über den hohen Betrag staunt: Den gibt es natürlich auch nur beim Kauf des Topmodells, des OLED88Z19LA.AEU bzw. OLED88ZX9LA.AEU. Sieht man von dem ZX ab, beschränkt sich die Aktion zudem auf TV-Modelle aus dem Jahr 2021. Wer also vermeinte, hier vielleicht einen LG CX aus dem Jahr 2020 günstig zu schießen und auch noch Cashback-Rabatt mitzunehmen, der guckt in die Röhre.

Da solltet ihr also mal die Preise vergleichen und schauen, wie ihr da am besten wegkommt. Inbegriffen sind allerdings auch Soundbars. Abermals nehmt ihr den höchsten Rabatt im Soundbar-Portfolio (262,50 Euro) nur mit, wenn ihr das Flaggschiff kauft: die GX-Soundbar von LG. Falls ihr euch mal im Einzelnen alle Rabatte zu Gemüte führen wollt, dann findet ihr sie auf dieser Aktionsseite sauber nach Produktgruppen aufgelistet. Registrieren könnt ihr euch für die Aktion wiederum auf dieser Unterseite.

Die „Rundfunkbeitrag Aktion“ von LG läuft ab dem 01.05.2021 bis 16.06.2021. In diesem Zeitraum müsst ihr das jeweilige Aktionsprodukt also erworben haben. Für die Registrierung habt ihr anschließend noch etwas länger Zeit, nämlich bis inklusive 30.06.2021. Teilnehmen könnt ihr nur mit einem Aktionsprodukt je Haushalt bzw. einer Kombination aus TV und Soundbar. Neben den bereits erwähnten OLED-TVs von LG nehmen auch die NanoCell-LCDs sowie die UHD-Serien teil.

Die ganze Aktion lohnt sich natürlich vorwiegend, wenn ihr ohnehin über den Kauf eines neuen TVs oder einer Soundbar nachgedacht habt und vielleicht ohnehin ein Modell von LG im Auge hattet.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. MoshPitches says:

    „der guckt in die Röhre.“ Wortspiel beabsichtigt? 😀

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.