LG G5: Android 7.0 Nougat-Update macht sich auch hierzulande auf den Weg

lg_g5_03Anfang November hatte Kollege Sascha bereits berichtet, dass die Verteilung von Android 7.0 Nougat für das LG G5 in Korea startet. Mittlerweile ist die Update-Welle auch zu uns herübergeschwappt und ersten Informationen zufolge können auch Anwender hierzulande das Update beziehen – unser Leser Roman berichtete vom Update seines LG G5 ohne Branding. Wichtig zu wissen ist an dieser Stelle, dass die Verteilung (noch?) nicht wie gewohnt over-the-air geschieht.

Stattdessen dürft Ihr Euer G5 an Euren PC/Mac anklemmen und über LGs „Bridge“-Software einmal nach der Aktualisierung auf Nougat prüfen. Wie das geht, hatten wir seinerzeit schon beim Marshmallow-Update in einen Artikel gepackt, parallel gibt es auf dem LG Blog auch eine Anleitung. In diesem Sinne: Werft einmal Eure LG Bridge an und schaut, ob das Nougat-Update schon auf Euch wartet – viel Spaß!

lg5_nougat_europe_rollout

 

Changelog:

bildschirmfoto-2016-11-28-um-11-19-17

(danke, Roman!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

13 Kommentare

  1. Bitte bitte ! 🙂

  2. Funktioniert bei mir nicht. Das Update wird zwar angezeigt, jedoch schlägt der Download fehl.

  3. bist du per WLAN oder LAN am PC?

  4. Per LAN. Betriebssystem ist Windows 10. Vll liegt es ja daran.

  5. ne ich denke nicht.
    Hast du ein Branding drauf? Bis jetzt wurde das Update an Vodafone und Brandingfreie Geräte verteilt

  6. Nein es ist ein freies Gerät von Amazon.

  7. Ich bekomme in der Bridge den Fehler „Die Software Version kann nicht überprüft werden. Bitte versuchen Sie es erneut.“ Bin über LAN mit einem Windows 10 PC drin. Habe ein Brandingfreies LG G5 SE

  8. Das G5 SE ist ja eine andere Geschichte. Getestet wurde LG Bridge bis jetzt nur bei den H850 Modellen.

    WLAN auch deaktiviert, falls ein Laptop zum Einsatz gekommen ist? Wichtig ist auch per USB es per MTP zu verbinden

  9. bei mir hats funktioniert, per lg Bridge. Hab ein H850 ungebrandet und Vodafone Vertrag. Muss aber sagen dass der Akku nicht mehr so lange hält und das Gerät bei benutzung wärmer wird, im vergleich zu vorher. Stellt das Gerät auf MTP ein, also bei der Datenübertragung !!!!!

  10. Mir sagt Bridge mein G5 (Android 6.0.1) befindet sich auf dem neusten Stand.

  11. Bei mir leider auch 🙁

  12. Zum thema LG G5 SE, hatte gedacht das es eigentlich wie das G5 geregelt wird. Da man überall im Netz nur G5 liest. Hatte mich auch an den LG Support gewendet die meinten nur ich solle es einschicken, dann werden sie das Update manuell aufspielen. Da ich das Handy aber grad erst neu gekauft habe und nicht warten möchte bis es vom Service Center zurück kommt werde ich lieber auf die OTA warten.

  13. Hab heute das Update auf Android 7 durchgeführt – USB Treiber installiert – LG Bridge installiert – 2 Updates hat er gefunden für mein G5 – dann installiert am PC mit LAN und Handy über USB als Datenverbindung. Es Ist ein H850 Modell von Amazon ohne Branding.