Lenovo Smart Home Essentials: Neue Kameras, Lampen und Steckdosen

Lenovo zeigt auf der IFA 2018 drei neue Produkte, die sich in die Reihe der Smart Home Essentials des Herstellers einordnen. Mit von der Partie sind ganz konkret eine smarte Steckdose, ein smartes Leuchtmittel sowie eine smarte Kamera. Die Preise belaufen sich jeweils auf 29,99, 29,99 und 99,99 US-Dollar. Während die Steckdose und die Glühbirne ab November 2018 zu haben sind, müsst ihr auf die Kamera leider noch bis zum ersten Quartal 2019 warten. Beide Erscheinungszeiträume gelten zudem nur für die USA. Für Europa will Lenovo erst später konkrete Termine nachreichen.

Mit Lenovos neuer Steckdose habt ihr die Möglichkeit via Sprachsterung Geräten den Saft an- bzw. abzudrehen oder etwa Betriebszeiten festzulegen.

Dazu kommt die smarte Glühbirne, welche ihr ebenfalls per Sprachsteuerung, etwa über den Google Assistant, Amazon Alexa oder Apple Siri, ansteuern könnt. Ihr könnt hier die Farbtemperatur zwischen 2700 bis 6500K anpassen und auch die Helligkeit regeln.

Lenovo hat auch eine Smart Camera im Portfolio. Sie nimmt Videos mit bis zu 1080p auf, verfügt über Nachtsicht und kann bei Bewegungen automatisch anspringen. Wie gesagt, müsst ihr in diesem Fall aber noch bis zum ersten Quartal 2019 ausharren, bevor ihr zuschlagen könnt.

Auf der IFA 2018 in Berlin will Lenovo seine neuen Smart Home Essentials bereits vorführen. Solltet ihr also zufällig vor Ort sein, könnt ihr am Messestand schon jetzt einen Blick auf die neuen Produkte werfen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.