Anzeige

Jabra Elite 75t: ANC-Update veröffentlicht

Ich hatte bereits darüber berichtet, dass die Jabra Elite 75t ein Firmware-Update erhalten sollen, das aktive Geräuschunterdrückung freischalten wird. Feiner Zug von den Dänen, denn das Upgrade wird kostenlos verteilt. Seit der Ankündigung war etwas Zeit vergangen und nun löst man das Versprechen ein: Die neue Firmware ist bereit.

So weisen die Details zur App von Jabra Sound+ im Apple App Store und im Google Play Store darauf hin, dass das ANC-Update für die Jabra Elite 75t (hier mein Test) ab sofort herunterladbar sei. Solltet ihr die Kopfhörer besitzen, dann erzählt uns doch gerne einmal, wie ANC sich an den Elite 75t so macht.

Jabra Sound+
Jabra Sound+
Entwickler: Jabra by GN Audio
Preis: Kostenlos
?Jabra Sound+
?Jabra Sound+
Entwickler: GN Audio AS
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

45 Kommentare

  1. Wie kommt man an die Firmware? mir wird nichts angezeigt

  2. Ich denke das wird in Schüben ausgerollt. Ich hab da auch noch nichts.

    Wenn Du in der App links unten auf „Headset“ gehst, dann rechts oben auf das Zahnrad und dann den ersten Menüpunkt „Headset-Firmeware“ wählst steht da „Ist eine neue Firmware verfügbar, werden Sie über den Tab ‚Entdecken‘ benachrichtigt.“

    Der Tab „Entdecken“ ist der mittlere Button mit der Glühbirne.

    Bei mir entdeckt sich da grade auch noch nichts.

    Ich bin ja so gespannt ob danach alles viel besser oder alles viel schlechter wird. Ich empfinde nämlich sogar das sanfte „Speak Through“ bei Telefonaten als sehr angenehm und bei Musik stört mich Umgebung nicht. Ich kann deshalb aktuell überhaupt nicht einschätzen welche Verbesserungen sich durch dieses Feature konkret einstellen sollen.

    • Du bekommst einen zusätzlichen Schieberegler in der App, mit der du je nach Belieben die Stärke des Effekts einstellen kannst – also von nahezu „Heartrough“ bis „keine Umgebungsgeräusche“. Also verschlimmert hat sich in dem Sinne erstmal gar nichts 🙂

  3. Ich bin auch schon ganz gespannt^^…Die Jabra Elite 75t sind absolute Klasse und ich find es ne richtig feine Sache, dass der Hersteller hier noch ANC nachliefert. Daumen hoch

  4. Ich bin auch schon ganz gespannt^^…Die Jabra Elite 75t sind absolute Klasse und ich find es ne richtig feine Sache, dass der Hersteller hier noch ANC nachliefert. Daumen hoch

  5. Jetzt hatte ich mich so gefreut, als heute das App-Update gekommen ist. Nun geht das warten nach dem Firmware-Update weiter…. 🙁 Ich bin ja so geduldig, aber könnten die es endlich mal ausrollen? Jetzt mal im Ernst – ich liebe die Jabra Kopfhörer – absoluter Hammer.

  6. Also ich hab das Update gerade Mal installiert, konnte bis jetzt noch keinen allzu großen Unterschied feststellen im Vergleich zu „ANC Off“ (die Buds dichten ja so schon stark ab, sodass man schon wenig von der Umgebung hört). Mal schauen, gleich geht’s Mal zum Sport ins Fitnessstudio, vielleicht lässt sich da ein deutlicher Unterschied feststellen.

    • Hallo Leon, Dir ist aber schon klar, dass es mit der neuen Version der App nicht getan ist, oder?
      Für ANC braucht es noch eine neue Firmware für die Kopfhörer, die das Feature dann freischaltet.
      Diese neue Firmware ist noch nicht ausgerollt.

      • Hallo Robert, doch natürlich ist die Firmware ausgerollt, hab sie doch vorhin installiert… Hab jetzt Firmware 2.0.0 laut App.

        Und jetzt nach dem Test im Fitnessstudio ließ sich in der Tat ein größerer Unterschied feststellen, mit aktiviertem ANC hab ich von der Umgebung quasi gar nichts mehr mitbekommen.

      • Die Firmware ist schon ausgerollt. Nach dem Update der App im PlaysStore, bekommt man auch die aktuelle Firmware. Dauer wie üblich fast 15 Minuten, bis die Buds gefasht sind.

        Und da Leon ja ANC OFF schrieb, hat er die Firmware auch schon aktualiesiert.
        Nebenbei, ich finde den Effekt auch nich so doll. Man muss schon genau hinhören, um den Unterschied zu hören. Mit dem Regler die beste ANC-Einstellung zu finden, war garnicht so leicht. Denn den Unterschied hört man kaum.

  7. Ich finde die 75T ja schon physisch ziemlich abdichtend. Fast schon unheimlich. Und nun noch ANC. Für mich eher technisch faszinierend, als praktisch, von wegen Mikros und Außengeräusche, und Hinzufügen eines entsprechenden Algorithmus. Unterwegs schalte ich bewusst Hearthrough an, um kein Taubheitsgefühl zu haben.

  8. Hallo, ich hätte hier eine halbe Off Topic Frage an die Nutzer. Ich überlege mir gerade die Teile zu kaufen, u.A. für den Weg auf dem Rad zur Arbeit (überwiegend Wald/Feldwege…). Jetzt bei morgens knapp über 0°C habe ich eine dünne Windstopper Kappe unter dem Helm die auch über die Ohren geht.
    Funktioniert dann die Bedienung über die Taster oder Touchfelder? Oder macht sich das dann selbstständig wenn die Kappe eng aufliegt?
    Raschelt das wenn die Kappe aufliegt und drüberreibt?
    Vielleicht gibt es ja jemand mit ähnlicher Anwendung (Joggen im Winter mit Mütze, etc…)
    Vielen Dank

    • Also ich hab die letzten Winter beim Joggen unter der Mütze verwendet, hat mir sehr gut gefallen. Die Taster kann man auch bedienen, dafür sind das ja extra richtige Tasten (war für mich ein Hauptgrund für den Kauf damals). In meinen Ohren sitzen die auch bombenfest, aber das kann bei jedem anders sein.

      Bei der Nutzung auf dem Rad sollte man aber beachten, dass man je nach Einstellung fast nichts von der Umgebung mehr mitbekommt. Kann auch gefährlich werden…

      • Hallo Leon, vielen Dank für die Rückmeldung. Das hilft bei der Kaufentscheidung. Auch Danke für den Hinweis zur Nutzung auf dem Rad. Hatte ja schon mal dazugeschrieben, dass es überwiegend Feldwege sind, ändert aber grundsätzlich nichts an der Richtigkeit deiner Anmerkung.

      • Dafür haben die Jabra ja extra HearThrough.
        Wenn man mit dem Rad unterwegs ist, sollte HearThrough auch immer an sein und die Lautstärke nicht voll aufgezogen sein.
        Dann ist es auch Sicher.

        • Mit Heartrough auf dem Rqd stören mich wiederum die starken Windgeräusche, die die Mikrofone dann aufnehmen. Oder ich fahre einfach zu schnell, das kann auch sein 🙂

          • Heartrough an und Radfahren, sehr schwierig, denn ich höre dann nur den Wind. Für mich Lautstärke runter, dann geht es.

          • Ja schade eigentlich. Gerade beim Radfahren ist es praktisch, wegen den Autos. Bei dem Wetter hab ich eh ne Mütze drüber, da geht es ganz gut. Aber im Sommer ist das nichts.

    • Evtl. überlegen ob du noch auf die Elite 85t wartest. Die sollen auch bald veröffentlicht werden.

  9. Hat noch einer das Problem, dass die Bluetoothverbindung extrem empfindlich ist? Selbst wenn ich nur nach rechts gucke, dann stockt manchmal die Musik. Das Handy ist in der linken Tasche. Angeblich gabs sogar mal eine funktion, den linken Kopfhörer als „Haupt“ Kopfhörerer zu machen. Aber das wurde wohl weggepatched.

    • Ja, das Problem habe ich auch, erstmal mit Handy mit BT 4.0 und jetzt auch mit Handy mit BT 5.0, jabra Elite 75t ist sehr empfindlich gegenüber Interferenzen egal ob in der Nähe stark Strom Kabel oder die Diebstahlsicherung Anlagen an den Supermärkten oder auch ein Körperteil dazwischen liegt, für mich ist das enttäuschend.

    • Ganz selten habe ich Mal kurze Verbindungsprobleme mit meinem iPod 7. Generation. Den habe ich immer auf Hüfthöhe beim Joggen. Aber mit dem Smartphone (OnePlus 5T, welche Bluetooth Version keine Ahnung) hatte ich bisher noch keine Probleme.

      • Weder mit meinem iPhone noch meinem Xiaomi Mi 9t Probleme, ich bin manchmal überrascht, wenn ich das Büro verlassen, 2 Etagen nach unten steige, in unsere Produktion Laufe und dann erst die Meldung über die Trennung kommt. Da geht das Bluetooth deutlich weiter als unser WiFi

  10. Ich hoffe, es gibt hier dann einen Vergleich der Kopfhörer:
    – Jabra Elite 75t (mit ANC Update)
    – Jabra Elite 85t
    – Bose QuietComfort

    • André Westphal says:

      Die Bose habe ich nicht, aber ich werde einen Test zu den 85t machen und die dann auch direkt (auch im Hinblick auf ANC) mit den 75t vergleichen.

      • Super, da freue ich mich schon drauf!
        Bin auf der Suche nach guten Kopfhörern zum Laufen und sie sollten ANC haben. Passform ist für mich halt sehr wichtig und da war Bose immer am Besten (für meine Ohren). Bei anderen In-Ears habe ich nach einer Weile tragen immer Schmerzen im Ohr.

    • Habe die 75t (noch ohne ANC Update) und die QC35 (1st Gen).
      Wenn es dir also nicht (nur) auf den ANC unterschied an kommt, meine Meinung:

      – Klang der QC35 ist meiner Meinung nach „flacher“, aber über Sound diskutieren ist sinnfrei, weil individuell. Die Klingen jedenfalls sehr anders.
      – HearThough ist ein super Feature, rückwirkend betrachte komisch, dass ich das bei den QC35 nie vermisst habe
      – Ich nutze viel Bluetooth-DualMode, also 2 Geräte zeitgleich gekoppelt (eines für Musik/Film, das andere für eingehende Anrufe) und das ist bei den QC35 viel viel besser gelöst. Zum einen weil es bei Bose einfach funktioniert während man beim Jabra ständig trennt und koppelt, damit das Gerät, das Musik übertragen soll, dass auch darf. Zum anderen, weil Jabras „ein Gerät getrennt“ gegenüber Boses „MacBookPro getrennt“ echt lumpig ist. Dito für „2 Geräte verbunden“ (Jabra) vs „MacBookPro und MatePro verbunden“. Hat man 3 Bluetooth-Geräte, muss man ständig auf dem Device schauen, ob das nun verbunden ist, oder ein anderes.

      • Ich bin ja schon froh, dass sich die Jabra überhaupt mit zwei Geräten koppeln können. Insgesamt könnte das besser gelöst sein. Schön wäre die App auch für Windows 10 und Mac.

      • Hallo Karsten,
        Danke für deine Info / Vergleich. In erster Linie bin ich auf der Suche nach komplett kabellosen In-Ears :-).
        Ich nutze momentan die Bose Soundsport wireless und bin was Tragekomfort, Sound und Bluetooth sehr zufrieden. (Auch da wird schon gesagt, welches Gerät denn getrennt wurde)
        Was ich aber zunehmend nervig finde (weil ich es mittlerweile auch Alternativen dazu gibt 😀 ), ist das Kabel an den Kopfhörern. Das stört mich mittlerweile einfach beim Laufen.
        Tragekomfort ist für mich einfach wichtig, da ich relativ schnell Schmerzen bekomme, wenn die Dinger nicht gut sitzen, und da ist Bose bisher einfach top. Ob Jabra da mithalten kann, keine Ahnung (ist ja auch individuell). Und da es von Bose eben die Earbuds als Sport Variante (ohne ANC) und als „normale“ Variante mit ANC gibt, würde ich glaub die Dinger mit ANC bevorzugen. Nur ist die Frage, wie gut ist das ANC (lohnt sich der Aufpreis) und wie gut werden die Jabra 85t werden?

  11. Gerade Update eingespielt, konfiguriert und ausprobiert, hab erstmal keinen Unterschied gehört, vielleicht hab ich die falschen Ohrgummis drauf?

  12. Upgedatet und auch enttäuscht, was bringt mir die ANC wenn bei HearThrough die wieder abgeschaltet wird, ich will beim Radfahren die HearThrough an haben aber auch die Wind Geräusche unterdrücken. Leider für mich unbrauchbar.

    • Die willst ANC und HearThrough gleichzeitig? Ich glaube eine Intelligenz die rausfiltert, welche geräusche wichtig sind und welche nicht und die dann verstärkt bzw. canceld wird es erstmal nicht geben.

      • Was hat das mit Intelligenz zu tun!, es heißt Activ noise Reduktion und Wind Geräusche sind Geräusche die kann ich auch ohne ANC minimieren!!!!!!!!!!!!!!!!.
        Intelligenz?

  13. Also das entweder anc oder hearthrough aktiviert ist und beides gleichzeitig nicht funktioniert sollte klar sein…wenn man sich die Zeit nimmt und anc über die App anpasst funktioniert die zusätzliche Geräusch Minderung bei mir gut. Ich bin sehr zufrieden

    • Könnte es sein, dass im Moment die neue ANC Firmware nur für die Active Reihe der 75t verfügbar ist? Bei mir ist immer noch nichts angekommen.

      • Ich hab die active und kein Update

      • Ich habe die normale Version mit iPhone, meine Freundin mit p20; beide sind draußen, die genau anc Kalibrierung gibt es aber nur mit iOS, unter Android kannst du kaum was einstellen und das Ergebnis finde ich auch etwas schlechter.

        • Eventuell im Play Store noch Mal nach einem Update der App schauen, dann kommen da auch noch mehr Einstellungen (bzw. Dieser „Assistent“, mit dem man das Hörprofil konfigurieren kann).

  14. ALLES KLAR !!11!
    Aber mit ANC werden halt alle Geräuschte minimiert und mit HearThrough alle verstärkt. Du willst doch HearThrough an haben, also verstärken, aber manche Geräusche auch wieder minimieren, aber halt nicht alle. Deswegen muss doch eine Intelligenz da sein, die erkennt, welche Geräusche du minimieren willst, wie z.b. Wind und welche nicht, wie z.b. Autos. Oder was willst du genau???ß?ß???

  15. Hat eigentlich jemand schon mal alternative Ohrgummies ausprobiert? Die mittleren sind mir irgendwie zu klein, die großen aber zu groß. Ich hab bei Amazon so welche aus Memoryschaum gefunden, aber die Bewertungen waren auch durchwachsen.

    • Ich habe mir die Aufsätze von Foamer besorgt, die passen recht gut ins Ohr. Allerdings haben die Jabra dann nicht immer Kontakt zum Charging Case, was bedeuten kann, dass sie weiter die Bluetoothverbindung zum Smartphone aufrecht erhalten, was beim telefonieren schonmal doof sein kann. Ausserdem werden sie dann nicht sicher geladen.

  16. So bei mir ist das ANC Update gestern angekommen. Die Einstellmöglichkeiten sind recht umfangreich und auch intuitiv. Die ANC Wirkung ist da, aber nicht so Hammer still wie ich es zum Beispiel von meinen Microsoft Surface Headphones 2 gewohnt bin. Da hoffe ich das die 85t noch ein bisschen nachlegen. Denn bei denen könnte ich mir vorstellen, dass sie im Ohr noch ein bisschen besser sitzen (die 75t sind schon sehr gut). Auf jeden Fall ist es klasse, dass Jabra ANC überhaupt für einen bestehenden Kopfhörer ausrollt. Ein super geiler Service. Ich werde es auf jeden Fall weiter testen.

  17. Kann mir jemand helfen? Wie kann ich Alexa als Sprachassistent für meine 75t einstellen? Früher gab es dazu in der Sound+ App einen Menüpunkt, den finde ich nun nicht mehr. 🙁 Jemand eine Idee?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.