iOS 7 Beta 4: das ist optisch neu

iOS 7 Beta 4 ist da. Ich habe mal eben zusammengetragen, was ich an neuen Dingen gefunden habe, falls ich nicht alles gesehen habe, dann kommentiert ruhig hier, ich aktualisiere den Beitrag dann. Wer auf eigene Gefahr hin sein iPhone oder iPad mit der iOS 7 Beta ausrüsten will, der liest hier weiter.

LockscreenDer Lockscreen ist meiner Meinung nach besser visualisiert, die Entsperrrichtung wird pulsierend angezeigt, ebenso die Flächen beim Drücken der jeweiligen Nummern – es pulsiert mehr, dies war vorher nicht so stark.

[werbung]

ios-beta-7-2Die Suchfunktion ist anders visualisiert und der HDR-Modus wurde ebenfalls anders angeordnet.

ios7b4-folderMeine Erinnerung behauptet, dass man durch die einzelnen Reiter nicht wischen konnte (Heute, Alle, Verpasst), auch passen sich die Ordner nun besser an den Hintergrund an.

siritask

Der Assistent Siri behauptet, er hätte eine neue Stimme, ich bin der Meinung, dass diese schon in Beta zu finden war. Siri versteht meines Erachtens mehr (zeigt auch Hilfetexte an) und besser, ebenfalls läuft der Application Switcher um einiges runder.

Was habt ihr gefunden? Hinterlasst einen Kommentar!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

68 Kommentare

  1. Ich habe leider noch nichts finden können da das Update nicht will.
    Ich versuche mein IPad 4 mit 128GB auf irgendeine Version von IOS7 zu bekommen. Klappt es bei jemandem? Bei mir sagt er immer nicht kompatibel… Leider.

  2. Diese Beta beinhaltet Dateien für einen Fingerabdruckscanner im iPhone 5S!!

  3. schaut ja schon fast aus, wie android.

  4. Ich finde auch, dass es sich zu sehr an Android annähert… schade eigentlich. 🙁

  5. Fingerabdruckscanner wäre ja endlich mal eine tolle innovation mit vorläufigem alleinstellungsmerkmal. vielleicht kommen wirklich auch mal größere displays raus, oder wenigstens eine auswahl aus beidem für alle geschmäcker. wenn ein iphone neben dem s4 oder gar note2 liegt bekommt man bereits mitleid was mindestens beim surfen mit browser nochmals untermauert wird.

    • Ohne explizit zu googeln, hatte Siemens diese „Innovation“ im Handy bereits vor ca. 15(!) Jahren im SL10 vorgestellt…

  6. Du hast da ein schickes Hintergrundbild. Woher hast Du das ?

  7. Was ich bisher noch gefunden habe, auf die schnelle:
    -Die Erinnerungs-App hat jetzt eine Suchen-Bar oben
    -Mein geliebtes „shuffle all songs“ ist wieder da
    -AirPlay Logo sieht anders aus

  8. In der Nachrichten App wird nicht mehr der vollständige Name des „Chat Partners“ angezeigt. Dieser wird abgekürzt dargestellt. So zum Beispiel wird aus Michael Meier: M Meier.

  9. Neu : Im Notification Center lässt sich auf die Wettervorhersage klicken, so dass sich dann die Wetter App öffnet.

    Das Navigieren im Homescreen auf dem iPhone 4 war in der beta 3 flüssiger.
    Jetzt sind einige Mikroruckler zu beobachten. iPhone 4s/5 Nutzer kriegen davon natürlich nichts mit, da dort ohnehin alles flüssig abläuft.

    Dennoch, die iOS 7 beta 3 bot erstmals ein vergleichbares flüssiges Navigieren im Homescreen wie beim iPhone 4s/5.

  10. @Dirk: Fingerabdruckscanner gabs auch schon bei Android Geräten 😛

  11. – Unter Einstellungen – Safari sind nun die beiden Punkte „Verlauf löschen & Cookies und Daten löschen“ Blau hervorgehoben
    – Unter Einstellungen – Fotos & Kamera kann man nun Fotoübersicht Ein- oder Ausschalten
    – Notification Center im Querformat auch angepasst, z.B eine App. Starten die auch im Querformat geht und dann von unten nach oben ziehen
    – Otto App geht wieder
    – Als neues Etikett gibt es jetzt Radio (neuen Kontakt anlegen und da wo man normal angibt Mobil, Privat USW.)
    – Wenn man ein neuen Kontakt anlegt und als Nummer „Mobil“ angibt, bleibt das nun auch beim ersten mal gespeichert, ging bisher erst wenn man es nochmal bearbeitet hat

  12. Wo gibts denn den schönen wallpaper? 😮

  13. – Lockscreen ist nun angepasst für iPhone 4S wenn Musik abgespielt wird
    – wenn das Telefon neu gebootet wurde und man im Lockscreen direkt den “Gesperrte SIM-Karte” nach rechts wischt, geht nun auch der Dialog auf in dem man den PIN eingeben kann, ging davor nicht auf meinem iPhone 4S

  14. Die Animationen zB beim aufmachen von apps sind endlich schneller

  15. Sebastian says:

    Die Fotofilter in der Live-View, sind nun auch am iPhone 4S erhältlich. Glaube aber dass das nur ein Versehen ist, da die Filter in der Live-View nur fürs iPhone 5 vorgesehen sind.

  16. Welche Android Mod ist denn das?

  17. Cool, sie haben Android nachgebaut 😀

  18. Die karten App wurde komplett überarbeitet…

  19. Das ist kein android leute das ist apple. Android ist zu schlecht für apple!!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.