Instagram für iOS entfernt zu Facebook geteilte Aktivitäten und Likes

Das mittlerweile zu Facebook gehörende Bild-Netzwerk Instagram hat ein Update in den Apple App Store geschoben, welches Funktionen entfernt. Allerdings dürften diese fehlenden Funktionen den meisten wohl kaum auffallen, da sie zumindest nach meiner Wahrnehmung eh kaum genutzt wurden. So war es innerhalb der Instagram-App bislang möglich, Aktivitäten und die Likes direkt zu Facebook zu posten, dies ist nun nicht mehr möglich. Davon unberührt bleibt natürlich die Tatsache, das ihr selbstverständlich weiterhin eure Fotos von Instagram aus zu Facebook oder auch Twitter schicken könnt. Eine Begründung, warum Instagram diese Funktionen entfernt hat, gibt es bislang nicht. Übrigens: an dieser Stelle noch einmal der Hinweis auf Pixsta: tolle Chrome-Erweiterung, um Instagram am Rechner zu erforschen, auch der unkomplizierte Download von Bildern ist möglich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Geht eig. weiter für Ifttt oder?!