IFTTT mit Kanal für die Safari Reading List

Wenn dies – dann das. Viele kennen und schätzen den Dienst IFTTT, der Dienste logisch miteinander verknüpft. So können beispielsweise Nutzer der kostenlosen Variante von Feedly schnell Beiträge zum späteren Lesen bei Pocket speichern, alternativ können sich Besitzer einer Withings-Waage auf diese stellen und dadurch bewirken, dass eine Steckdose geschaltet wird. Die Möglichkeiten sind unfassbar vielfältig und lassen fast keine Wünsche offen.

ifttt

Nun gibt es einen neuen Kanal, der sich an alle Safari-Nutzer richtet, die nicht Pocket oder so nutzen, sondern das Safari-eigene Pendant namens Reading List. Die Reading List synchronisiert eure für das spätere Lesen gekennzeichneten Artikel via Cloud, sodass ihr einen am iPhone markierten Artikel am Mac lesen könnt und vice versa. Nun gibt es von IFTTT den iOS Reading List Channel mit aktualisierten Rezepten. Um diesen Kanal zu nutzen, müsst ihr die aktuellste IF-App für iOS installiert haben, zudem in den Kanälen „iOS Reading List“ aktivieren.

IFTTT
IFTTT
Entwickler: IFTTT
Preis: Kostenlos
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot
  • IFTTT Screenshot

Von nun an könnt ihr einzelne Rezepte abonnieren, so lassen sich beispielsweise für das spätere Ansehen markierte YouTube Videos in die Reading List schicken, alternativ lassen sich Breaking News der Nasa abonnieren oder auch einzelne Artikel der New York Times. Selbst das Nutzen von Pocket ist möglich, sodass man bei Pocket gespeicherte Nachrichten in der Reading List von Safari speichert. Interessant für Feedly-Nutzer: auch hier kann man direkt Nachrichten in die Reading List pushen. Interessiert? Hier gibt es die jeweiligen Rezepte für die Safari Reading List.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Leider funktioniert das nicht in die andere Richtung.
    Z.B.: Neuer artikel in der Reading List -> Pocket Archiv oder so.

  2. Sicher bietet IF für den einen oder anderen witzige Möglichkeiten – viele Dinge sind für meinen Geschmack aber auch schon so mit den jeweiligen Diensten möglich.
    Smart Home ist eine für meinen Geschmack sinnvolle Möglichkeit die IF bietet. Vieles entspricht aber nicht meiner Arbeitsweise z.B. alles aus iwelchen Diensten per Email melden.

    Und: ‚und lassen fast keine Wünsche offen‘ – also da bin ich anderer Meinung. Auf Android ist fast nichts machbar, Dateien in Ordner kopieren bzw. syncen. usw. Auch das syncen überhaupt ist kaum machbar, z.B. von Dienst A nach B wenn bei A neue Dateien eintrudeln. Oder übersehe ich was?

    Der Vorteil Artikel aus feedly – welches ja einen recht ordentlichen Client hat – woanders hin zu schieben erschließt sich mir auch nicht.

  3. Wenn Google endlich Collections und vl. mehr von Google+ zu Ifttt packt wird auch die Google Konkurrenz produktiv… und passend zum Thema auch das „Sternchen machen“ bei den neuen Google Bookmarks

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.