Huawei P9: Android 7.0 Nougat wird verteilt

(Update: Sollte nun für alle da sein) Original vom 5.1: Kurz notiert: Solltet ihr ein Huawei P9 euer Eigen nennen, dann schaut doch mal in den Einstellungen oder der HiCare-App nach, ob ihr schon ein Update auf Android 7.0 Nougat angeboten bekommen. Huawei scheint aber nicht allen Nutzern sofort das Update zu kredenzen, einige Nutzer bekommen das Update mit der Nummer EVA-L09C432B360 nicht, stattdessen erscheint laut einiger Nutzer die Meldung, dass das Kontingent ausgeschöpft sei. Demnach sollen erst einmal 300.000 Anwender das Android 7.0 Update nebst EMUI 5 bekommen. Damit hat eines der für mich interessantesten Smartphones 2016 nun auch Android 7.0 Nougat – und Huawei sollte alles tun, dass man am Update-Ball bleibt. Nicht nur bei den Flaggschiffen.

(via android-hilfe, danke Marvin!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Star Craftler says:

    hätte mir es schon längst geholt wenn dieser schwarze Rand nicht wäre

  2. Huawei? EMUI?
    I just puked a little …

  3. Wie sieht es mit dem P9 lite aus? Gibt es dazu schon Infos?

  4. Hallo zusammen. Kleiner Tipp von mir: Über die normale Updatesuche habe ich keines angeboten bekommen aber über die HICare APP wurde ich direkt für das Update auf 7.0 freigeschaltet. Vielleicht funktioniert es bei euch ja auch.

  5. hatte vor ein paar tagen auch in der HiCare App. Da ging ja das Gerücht rum es würde die Aktualisierung angeboten. Wurde auch, dann Kontingent erschöpft. Gestern nochmal geschaut und dann gings. 2,28Gb ist das Nougat Update auf meinem P9. Installation ging Ruck zuck. Alles läuft einwandfrei. Super Arbeit von Huawei. Hoffe das alsbald das 7er Update für mein M3 Tablet erscheint.

  6. Das Update läuft nun seit ein paar Tagen relativ problemlos.. was mir jedoch aufgefallen ist, ist dass sich Apps regelmäßig von alleine wieder schließen. Gerne direkt nach dem Start. Jetzt weiß ich nicht, ob es an der Firmware, der App oder generell an nicht angepassten Apps für Nougat liegt. Kennt jemand das Problem und am besten auch eine Lösung?
    Grüße!!

  7. @KD
    In den Einstellungen kannst du im Akku Manager einzelne Apps „schützen“, damit verhinderst du, dass sie geschlossen werden.

  8. Cool, danke für den Hinweis! Bin schon am runterladen.

  9. Bei meinem P9 jedoch Plus, wird mir noch kein Update angeboten!? Ist das auf das P9 beschränkt? Weiß jemand was?

  10. @ronny508
    Danke, das ist mir allersings bekannt. Ich meinte vielmehr, dass ich eine App öffne, diese jedoch direkt abstürzt und ich zurück zum homescreen gelange. Wenn ich die App erneut starte, wird diese komplett neu geladen und funktioniert dann (meist bis zum nächsten Öffnen der App) tadellos. Größte Problemkinder sind Facebook (sollte ich sowieso langsam mal löschen) und telegram. Es ist jetzt nicht das allergrößte Problem, nervt allerdings schon etwas..

  11. Also bei mir gibt es noch keins. Zumindest nicht in den Einstellungen, HiCare hab ich deaktiviert.

  12. Bei mir das gleiche. Kann es sein, dass man nur Updates bekommt, wenn man bei Hicare angemeldet ist?
    Was ist dann mit der normalen Updatefunktion in den Einstellungen?

  13. Bei mir auch P9+ – kein Update, weder über HiCare noch normales OTA

  14. Das offizielle update für das P9+ soll es anfang März geben , wenn aber schon jemand was gefunden hat teste es gerne aus

  15. Ich habe das P9 (nicht das Lite oder Plus). Habe das letzten Freitag gekauft und bekomme weder über die Einstellungen, noch über HiCare das Update. Auf Android 7.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.