HUAWEI Mate 9 jetzt auch in Schwarz erhältlich

Kurz notiert: Das HUAWEI Mate 9 (hier unser Testbericht) ist jetzt auch in Schwarz erhältlich. Normalerweise mache ich mir nicht viel aus Farben eines Smartphones – seit einigen Crashs bin ja selbst ich Dauernutzer einer Hülle. Doch es gibt Menschen, die achten auf Farben eines Smartphones, nutzen keine oder gar eine transparente Hülle. Jetzt gibt es auch das HUAWEI Mate 9 in Schwarz und da stelle ich mir die Frage: Warum nicht gleich so?

Hätten sich sicherlich viele Nutzer direkt zum Kauf des Gerätes in dieser Farbe entschlossen. Geht zumindest mir so. Eine ähnliche Strategie verfolgte man auch mit dem HUAWEI P9 (hier unser Testbericht), welches nachher in deutlich schickerem (Achtung, meine Meinung) Rot erschienen ist.

Dies ist der Box-Titel
Display 5,9″ IPS, 1920×1080, 373ppi
Abmessungen und Gewicht 78,9 x 156,9 x 7,9mm, ca. 190 Gramm
Speicher: 64 GB UFS 2.1
Prozessor: Prozessor: Kirin 960 Octa-Core
Arbeitsspeicher 4 GB LPDDR4
Kamera: Hauptkamera: 20 MP Monochrom + 12 MP RGB Leica Dual-Kamera, 8 MP Frontcam
Videoaufnahme: 4K
Sonstiges: BT 4.2, IrDA, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, USB C-Anschluss
Akku 4.000 mAh
Betriebssystem: Android 7.0 mit Emui 5.0
SIM-Karte Nano-SIM (auch als Dual-SIM)
Lieferumfang: Huawei Mate 9, Ladegerät, USB-Kabel, Kopfhörer, Hülle, Schnellstartanleitung

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. @NickS

    War ich früher auch der Meinung!

    Aber inzwischen hat Huawei wirklich was an der Oberfläche getan.
    Bin ein Stock Android Fan, aber das Mate 9 überzeugt mich auf ganzer Linie.
    Habe die Space Grey Version. Ein tolles Gerät.
    Aber in schwarz gefällt es mir auch extrem gut.
    MfG

  2. NickS? – > mutmaßlich bezahlter Troll.

  3. EMUI? NovaLauncher begleitet mich auch stets auf ein neues Gerät.

  4. Ich weiß ja nicht, „wie“ du dein Huawei-Gerät hast. Aber ich habe ein Huawei-Gerät, kann deine Kritikpunkte an der EMUI durchaus nachvollziehen, bin aber trotzdem größtenteils zufrieden damit. Und ja, ich finde den EMUI Launcher auch nervig, aber Android sei dank kann man sich seine Launcher ja aussuchen.

    Ich vermute in dir deshalb einen bezahlten Troll, weil
    A: du mit deinem Huawei-Bashing unter Huawei-betreffenden Artikeln noch konsequenter vorhanden bist als die Honks, die scheinbar hauptberuflich in Kommentarsektionen von Blogs und Wesites Apple bashen (und nicht zu vergessen die Fanboys, die darauf immer und immer wieder anspringen) und
    B: Samsung bereits blöd genug war, sich beim Bezahlen von Studenten für negative Amazon-Rezensionen bei Konkurrenzprodukten erwischen zu lassen und ich nicht glaube, dass das ein Einzelfall war / ist.

  5. RandomShuttle says:

    Würde mir mal die SAR-Werte ansehen, bevor ich mir eines zulege:
    http://handywerte.de/php/suche.php#tabelle

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.