Anzeige

Huawei Mate 40 Pro bereits bei Amazon gelistet – für 1.199 Euro

Vorgestellt werden soll es erst am 22. Oktober, doch bei Amazon Deutschland ist das Huawei Mate 40 Pro bereits jetzt. Laut Amazon kostet es 1.199 Euro und soll am 9. November im Handel erscheinen. Die Daten? Laut letzter Info wird das Smartphone-Flaggschiff mit 6,76 Zoll Diagonale, 2.772 x 1.344 Pixeln und einem OLED-Display auf Kundenfang gehen. Das 5G-fähige Smartphone setzt auf den Huawei HiSilicon Kirin 9000, 8 GB RAM und 256 GByte Speicherplatz (UFS 3.1). Einen microSD-Kartenslot gibt nicht, wohl aber Huaweis eigenen NanoMemory-Slot. Weitere technische Details, natürlich auch zur Kamera und zum Akku, haben wir bereits in diesem Beitrag für euch verarbeitet.

HUAWEI Mate 40 Pro – Smartphone mit 50 MP Ultra Vision Kamera, 8GB RAM, 256GB ROM, Android 10 ohne...
  • Der 4400 mAh große Akku arbeitet mit dem KI-Stromspar-Algorithmus zusammen
  • Häufiges Aufladen gehört der Vergangenheit an: Dank der 66 W HUAWEI SuperCharge Technologie und 50 W HUAWEI Wireless SuperCharge
  • Hochauflösende 50 MP Ultra Vision Kamera für unvergessliche Momente

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. So langsam braucht wirklich niemand mehr über Apple Preise meckern 😀

    • Merke:
      1.) Apple macht xy
      2.) Die Welt regt sich drüber auf
      3.) Die anderen Hersteller machen’s genauso

      Z.B. fest verbauter Akku, Entfall Klinkenbuchse, Entfall Flash, usw. 🙂

      • 4.) Und da Apple kaum neues mehr einfällt, machen Sie es dann so wie andere Hersteller. Innovation war mal… 😉

        • Öh? Keine Innovation?
          – Erster SoC im 5nm Prozess (AMD wurde für 7nm gefeiert, Intel gammelt bei 14/10nm rum). Der SoC wird noch sehr interessant werden in den ersten ARM Macs.

          – Kompaktestes HighEnd 5G Smartphone auf dem Markt. ENDLICH eine Alternative zu diesen Frühstücksbrettern. Darauf haben viele, inkl. mir, sehnsüchtig gewartet.

          – Erster LIDAR Scanner in einem Smartphone. Ein vom Bildsensor unabhängiges AF gibt es so nicht. Bin gespannt auf das Potential.

          – Erste Dolby Vision Video Aufnahme. HDR for the masses.

  2. am 06.11. wird erstmal das Pro Max bestellt in Orgasmus-Blau

  3. Was zum Teufel?
    Mit dem fehlenden PlayStore ist dieser Preis…. „mutig“

  4. Ich bin gespannt.
    Anhand der Daten scheint es ja nicht wirklich besser zu sein, als das P40 Pro+.
    Und Plus Variante soll ja nicht kommen oder?

  5. Wie dumm muss man sein, 1.200€ für ein Smartphone auszugeben …

    • Wie rechtfertigst du das Argument der „Dummheit“, nur so aus Interesse. Oder ist das nur eine Pauschalaussage ohne weiteren Hintergrund?

    • Vergisst du nicht ein paar Abhängigkeiten?

      % vom Jahresbruttogehalt wäre eventuell eine Messgröße.
      1% davon fürs Handy auszugeben finde ich nicht schlimm.
      10% schon eher.

      Auch eventuell Nutzungsart? App-Programmierer? Einziges Hobby? Etc.

      Eher deine schmale Gehirnleistung wäre hier als „dumm“ anzusehen. Oft ist die Welt großer als sie auf dem ersten Blick scheint.

      • Das ist unabhängig vom Jahresbruttogehalt. 1200€ für ein Smartphone sind völlig überzogen.

        Wers zum protzen braucht, bitte. Protzen ist dann wieder dumm. The circle of dumm.

  6. Ohne google ist die Möhre nicht viel wert als eine Packung Kloppapier, die Konkurenz mischt gerade Europa auf xiaomi realme Oppo.

    Huawei hat fertig bei uns ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.