Anzeige

Huawei im Wearable-Rausch: Gentle Monster X Huawei Eyewear II & Porsche Design Huawei Watch GT 2 vorgestellt

Huawei bringt zwei neue Wearables auf den Markt. Nun ja, wobei aus technischer Sicht nur eines davon wirklich „neu“ ist – nämlich die Gentle Monster X Huawei Eyewear II. Dazu gesellt sich noch die Porsche Design Huawei Watch GT 2 – eine neue Variante der von uns bereits getesteten Huawei Watch GT 2.

Die Gentle Monster X Huawei Eyewear II ist in vier Varianten verfügbar und vereine laut Huawei Eleganz mit intelligenten Features. Dabei ist die Brille sowohl als Sonnenbrille als auch mit regulären Gläsern erhältlich. Laut dem Hersteller sei die Brille für das Tragen am ganzen Tag geeignet. Auf beiden Seiten sind freiliegende Lautsprecher verbaut. Stereo-Klang sei das Ergebnis – ohne Kopfhörer. Die Steuerung der Smart Glasses erfolgt per Berührung an beiden Seiten der Brillenbügel. So pausiert ein zweifaches Tippen auf dem rechten Brillenbügel die Musik und nimmt ein Telefonat an.

Eine Akkuladung der Gentle Monster X Huawei Eyewear II reiche für fünf Stunden Musikwiedergabe oder dreieinhalb Stunden Telefongespräche. Die Sensoren am Gestell erkennen automatisch, wenn der Träger seine Brille ablegt. Das Verbinden und Laden erfolgen im Brillenetui. Das Etui unterstützt auch kabelloses Schnellladen.

Als zweites Wearable haut Huawei noch die Porsche Design Huawei Watch GT 2 raus. Porsche Design scheint dabei aktuell ja irgendwie in vielen Töpfen seine Finger zu haben. Es bleibt bei einem OLED-Screen mit 1,39 Zoll Diagonale, der von Saphirglas geschützt wird. Die Rückseite besteht aus Keramik, das Gehäuse aus Titan. Der Porsche-Design-Schriftzug ist auf dem Gehäuserahmen und im Armband untergebracht. Spezielle Watchfaces sollen ebenfalls an Porsche erinnern.

Die Smartwatch beherrscht 100 Trainingsmodi – darunter auch Golf und Skifahren. Bis zu 14 Tage Laufzeit mit einer Akkuladung sind möglich.

Preise und Verfügbarkeit

Die Sonnenbrillen der Reihe Gentle Monster X Huawei Eyewear II Smart Glasses sind ab sofort zu einer UVP von jeweils 329 Euro im Handel und im Online-Store von Huawei erhältlich. Zwei Modelle mit transparenten Gläsern sind ab Ende November für 299 Euro beziehungsweise die Brille mit Aluminiumgestell für 329 Euro verfügbar. Wer eine der smarten Brillen bis zum 9. November im Huawei Store bestellt, bekommt sechs Monate kostenlosen Zugang zu Huawei Music (9,99 Euro im Monat).

Die Porsche Design Huawei Watch GT 2 ist ab November zum Preis von 695 Euro exklusiv bei Porsche Design, im Online-Shop von Porsche Design und im Huawei Online-Store erhältlich.

Technische Daten Gentle Monster X Huawei Eyewear II

  • Smart Glasses mit Bluetooth 5.1 und Stereo-Lautsprechern
  • Unterstützte Protokolle: A2DP, HFP, AVRCP
  • Akku: 85 mAh (Nennwert)
  • Stand-by-Zeit: ca. 42 Stunden
  • Musikwiedergabe: ca. 5 Stunden
  • Sprechzeit: ca. 3,5 Stunden
  • Ladezeit: ca. 90 Minuten
  • A2DP-Decodierung: AAC und SBC
  • Lautsprecher: Einzelner dynamischer Treiber (8 x 25 mm) an jedem Brillenbügel
  • Mikrofone: 2 MEMS-Mikrofone (Micro-Electro-Mechanical-System) am Hauptbügel unterstützen die Uplink Noise Cancellation für Sprachanrufe
  • Farbe: Schwarz
  • Funktionstaste: Pairing-Modus (3–6 Sekunden gedrückt halten), Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (> 8 Sekunden gedrückt halten)
  • Ladecase: Dreifarbige LED-Statusanzeige / Innen: Brille im Ladecase, Akkustand der Brille, Pairing-Modus, Werkseinstellungen / Außen: Ladevorgang, Pairing-Modus, Werkseinstellungen
  • Preis: 329 Euro (Sonnenbrille) / 299 Euro (transparente Gläser)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Die Brille klingt spannend. Wüsste gerne wie viel die Umgebung von Musik mitkriegen würde und wie gut telefonieren klappt. Warten wir mal Reviews

    • Mit einer Akkulaufzeit von maximal 5 Stunden brauchen sie die aber für Brillenträger mit angepassten Gläsern gar nicht erst anbieten. Das ist völlig praxisfern. Ich trage meine Brille deutlich länger als 5 Stunden am Stück.

  2. Und die Brille kann nur Musik wiedergeben? Das ist alles? Keine Kamera oder sonst was?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.