HTC One mini 2 auf Bildern und dazugehörige Spezifikationen

Mini-Geräte aktueller Flaggschiff-Smartphones haben sich in den letzten Jahren etabliert. Oftmals heißt Mini allerdings auch mini in der Ausstattung, da nehmen sich die Hersteller alle nicht viel. Kleineres Gerät, kleinere Specs. Lediglich Sony hat mit dem Xperia Z1 Compact gezeigt, dass man auch viel Power in einem kleinen Gehäuse unterbringen kann. Vielleicht schaffen es die anderen Hersteller auch einmal, diesem Trend zu folgen, HTC speckt voraussichtlich aber ebenfalls ab.

HTCOneMini2

Die Spezifikationen des HTC One mini 2 stammen, wie das Bild oben, von @evleaks. Sieht aus wie das HTC One M8, einzig die zweite Kamera auf der Rückseite fehlt, wie man unschwer erkennen kann. Interessant hierbei: das HTC One mini 2 soll mit einer 13 Megapixel-Kamera auf der Rückseite daherkommen. Durchaus möglich, dass diese direkt bessere Fotos macht als die Ultrapixel-Knipse des HTC One M8. Außerdem an Bord: ein Snapdragon 400 (Quad-Core, 1,4 GHz), 1 GB RAM und 16 GB Speicher (erweiterbar). Beim Display soll es sich um ein 4,5 Zoll HD Display handeln (720p). Des Weiteren soll das HTC One mini 2 mit Android 4.4.2 (KitKat) und Sense 6.0 kommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. leider wohl kein konkurrent zum z1 compact

  2. LinuxMcBook says:

    Naja wenn das Display min. so groß ist, wie beim HOX?
    Und die Updates genau so schnell und häufig kommen, wie beim großen Bruder?

    Evtl. wenn es sich denn über den Preis verkauft…

  3. Die Kamera ist besser als beim Moto G und Aluminium ist auch teurer. 250-300€ waren Ok

  4. Wieso muss ein Mini des aktuellen Topmodells so gut wie immer so lausige Specs haben? 🙁

  5. Denke eher der Preis liegt uvp bei 350-400 Euro…. Realistisch sind aber unter 300. verrückte ist, wer zum Mini greifen will um zu sparen und nicht wegen der größer der greift liebe zum m7

  6. NFC?

  7. kamal von den bestboyz, der n buddy von htc ist, meinte glaub, man solle mit uvp 400+ rechnen..

  8. @Chris: Weil eben doch leichte Design-Anpassungen notwendig sind. Das Design ist beim Z1 Compact zwar gleich wie beim großen Bruder, aber es ist ja z.B. dicker, damit die Hardware eben auch ihren Platz findet. Es ist möglich, aber dann muss man halt in der Entwicklung mehr tun als es nur zu schrumpfen und ein kleineres Display zu verbauen.

    UVP wird zwischen 400-450 Euro liegen… Mehr wäre eigentlich schon blanker Hohn. Das XZ1C hatte eine von 500 Euro bei selber Ausstattung wie die 2013 Flaggschiffe und liegt inzwischen bei 400 Euro (bei BASE wohl aktuell 349 Euro)…

    Wer kompakt und Leistung will muss halt zum Z1C greifen. Wer wegen dem Design kauft und sich das große nicht leisten kann sollte wohl wirklich hier zum M7 greifen… Ist aber nichts neues. Ist beim Galaxy ja die letzten Jahre auch so gewesen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.