HTC 10 wird am 12. April vorgestellt

artikel_htcInteressiert an Smartphones? Dann nach dem 6. April (Huawei P9 in London) auch den 12. April vormerken. HTC wird das HTC 10 oder HTC M10 (oder wie es auch immer heißen wird) vorstellen. Glaubt man diversen Gerüchten, dann weiss man bereits, wie das Smartphone aussieht und was unter der Haube steckt. Via Twitter wurden vor Wochen Spezifikationen eines Prototypen nebst Bildern veröffentlicht – der Prototyp setzt demnach auf einen 5,15 Zoll großen QHD-Bildschirm, einen Snapdragon 820 nebst Adreno 530 GPU, 4 GB RAM und eine 12 Megapixel starke Kamera. Interessierte Nutzer können dem Event online beiwohnen:

Bildschirmfoto 2016-03-22 um 19.17.45

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Karl Kurzschluss says:

    Auf die Verkaufszahlen der derzeitigen „Premium-Smartphones“ bin ich echt gespannt!

  2. Klingt spannend – ich werde mir vielleicht auch eins holen – bin mit dem Priv nicht soooo zufrieden!

  3. Ich hoffe es wird ein würdiger Nachfolger für mein One M7…mit dem bin ich ja leider total zufrieden (Aber ich will mal was neues!)