Honor 8A Pro ist in Russland offiziell


Honor ist bekanntermaßen die Lifestyle-Marke von Huawei, die vor allem junge Nutzer ansprechen möchte – und dies durchaus erfolgreich auch macht. Anfang April wurde in Deutschland das Honor 8A vorgestellt, ein Einstiegs-Smartphone für den schmalen Geldbeutel. In Russland wird nun eine bessere Version des Modells als Honor 8A Pro verkauft. Ob jene auch in andere Länder kommen wird, ist aber nicht bekannt.

Das Honor 8A Pro bietet ein Display mit Tropfenaussparung und einer Diagonalen von 6,09 Zoll. Die Auflösung des TFT-LCD-Panels beträgt dabei 1.560 x 720 Pixel. Unter der Haube kommt ein Mediatek MT6765 zum Einsatz, ein Octa-Core-SoC mit 4 × A53 2,3 GHz und 4 × A53 1,8 GHz. Es stehen zudem 3 GB RAM zur Verfügung, während sich der per microSD-Karte erweiterbare Speicher auf 64 GB beläuft.

Die Hauptkamera des Honor 8A Pro löst 13 Megapixel auf, die Frontkamera 8 Megapixel. Ermöglicht wird auch eine Entsperrung des Smartphones per Gesichtsscan. Der Akku des Honor 8A Pro bietet 3.020 mAh, laut Honor ausreichend für den ganzen Tag. Das Smartphone kommt zudem mit Android 9 Pie, in Form von EMUI 9.

In Russland werden für das Honor8A Pro umgerechnet rund 200 Euro fällig, ich denke, das wäre auch ein Preis, den man hierzulande für das Gerät aufrufen würde. Warum man ein solches Smartphone allerdings mit dem Zusatz „Pro“ versehen muss, ist mir schleierhaft, das ist Standardkost von der Stange in der gehobenen Einstiegsklasse.

via Roland Quandt

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Was bitte ist der Unterschied des 8A zum 8A Pro? Stehe gerade auf dem Schlauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.