Hölle: Gratis-Hörbuch, gelesen von Oliver Rohrbeck

Auf die Lauscherlounge hatte ich hier im Blog schon einmal hingewiesen. Ein Projekt, hinter dem Oliver Rohrbeck steckt. Bekannte Stimme, vielen sicherlich als Detektiv Justus Jonas von den Drei??? bekannt. In der Lounge gibt es regelmäßig kostenlos Inhalte zum herunterladen.

Logo, wer Spotify, Apple Music oder anderes hat, der kann viele Inhalte auch dort hören, aber ein gratis Download ist immer noch etwas anderes als das temporäre Nutzen via Streaming-App. Momentan bekommt man in der Lauscherlounge das Hörbuch namens „Hölle„. Wurde nach und nach in sechs Teilen vom Stapel gelassen, ist mit Teil 6/6 Ende nun aber vollständig. 477 Minuten Hörspaß eben kostenlos. Vielleicht ideal für die nächste lange Reise.

Plot:

Als Jamie eines Nachts einen Clown überfährt, der urplötzlich vor seiner Motorhaube auftaucht, ist ab sofort nichts mehr wie es war. Jamie erhält unheimliche Drohungen und eine Horde mordgieriger Geschöpfe in Clownskostümen macht Jagd auf ihn. Die Clowns entführen Jamie in den Pilo-Zirkus, eine bizarre, jenseitige Welt, beherrscht von unheimlichen Akrobaten, Zwergen, Freaks und Wahrsagern. Ein geheimnisvolles Pulver erfüllt jeden Wunsch, und auch Jamie verfällt ihm. Doch wer es einnimmt, wird zum eiskalten Killer. Wenn Jamie dieser Hölle entkommen will, muss er nicht nur den Zirkus zerstören, sondern auch seinen größten Feind besiegen – die eigene dunkle Seite …

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ein kabelgebundener Kopfhörer und ein iPhone X(s) ohne Adapter im Lightning Port 😉

  2. Ist bestimmt mittels BT-Adapter in der Hosentasche umgerüstet bzw. verbunden. 😉

  3. Danke für den Hinweis!

    – Bei den ‚Drei Damen vom Grill‘ hatte der Herr Rohrbeck auch mal mitgemacht 😀

  4. Herzlichen Dank für den Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.