Linktipp: Lauscherlounge mit kostenlosen Hörspielen (u.a. Sprecher der Drei ???)

Ich bin großer Freund von Hörspielen, mit jeder Menge von ihnen groß geworden und mit 41 Jahren immer noch dabei. Ist ja alles einfacher geworden, man muss nicht mehr in den Laden, Schallplatten, Kassetten oder CDs kaufen. Man kann im Netz zuschlagen oder sogar vieles auch streamen. Tolle Sache für mich.

Vieles höre ich via Spotify oder Apple Music, hier verweise ich auch noch einmal gerne auf die App Spooks, die schön Hörbücher und Hörspiele für euch findet. Besonders begleitet haben mich in all den Jahren natürlich Jens Wawrczeck (Peter Shaw), Oliver Rohrbeck (Justus Jonas) und Andreas Fröhlich (Bob Andrews), die unvergleichlichen Drei ???.

Wie viele Sprecher sind sie aber nicht nur auf ein Projekt festgenagelt, sondern leihen ihre Stimmen unzähligen anderen Schauspielern in der Werbung oder Figuren in Animationsfilmen. Oliver Rohrbeck dürfte der bekannteste der drei Detektive sein und er steht hinter dem Projekt Lauscherlounge.

Da gibt es in schöner Regelmäßigkeit Podcasts zum Thema der Audio-Geschichten, aber auch ebenso viele Hörspiele. Diese könnt ihr kaufen. Allerdings stellt man den Spaß in diversen Formaten auch zum direkten Download bereit.

Man sollte das regelmäßig verfolgen, denn die Inhalte stehen oft nur eine begrenzte Zeit im Archiv zum Download bereit. Das Schöne: Wer damit klarkommt, dass die Stimmen der Drei ?? auch komplett andere Geschichten sprechen, der wird fündig – beispielsweise bei „Drei Mann in einem Boot“. Diese Hörspielfassung wurde von Katrin Wiegand – bekannt von der Ferienbande – geschrieben und ist durch den gleichnamigen Roman von Jerome K. Jerome inspiriert.

So wie ich viele Stammleser aus dem Kommentarbereich kenne, wette ich, dass etwas für sie dabei ist.

Hier gibt es eine Übersicht der Geschichten – und der wahrscheinlich wichtige Link auf das Archiv, mit der Downloadmöglichkeit in MP3, AAC, OGG und Opus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Super, danke für die info. Ließ sich auch ohne Probleme in meinem podcatcher abonnieren.

  2. Der Arne :-) says:

    Das war mal wieder ’ne sehr brauchbare info. Danke.
    Ich hatte noch nie von dieser Seite gehört, die passt aber genau zu meinem Geschmack. Ich höre gerne Hörspiele und Hörbücher, insbesondere bei langweiligen Tätigkeiten (wovon es all zu viele gibt).
    Mein Podcatcher zapft von nun an auch diese Quelle an. 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.