„Halo Infinite“ ist ab heute erhältlich (auch im Xbox Game Pass)

Ab heute ist das neue Spiel „Halo Infinite“ verfügbar oder besser gesagt dessen Singleplayer-Kampagne. Der Multiplayer-Modus, welcher kostenlos ist, war ja schon etwas früher gestartet. Nun könnt ihr euch mit dem Master Chief aber auch in die Story stürzen. Leider geht das noch nicht im Koop-Modus, der wird erst 2022 nachgereicht.

Solltet ihr den Xbox Game Pass abonniert haben, dann gibt es gute Nachrichten: Natürlich ist „Halo Infinite“ als First-Party-Titel auch direkt in der Spiele-Flatrate enthalten. Der Shooter ist zudem nicht nur für die Xbox One und Xbox Series X|S verfügbar, sondern auch für Windows. Wer die digitale Variante im Microsoft Store kauft, erhält quasi automatisch alle Versionen.

Ich selbst habe das Spiel schon vor dem Launch etwas anzocken können und teile am Wochenende meine Eindrücke mit euch. Sie sind definitiv positiv, auch wenn die Technik meines Erachtens nicht mit einem „Forza Horizon 5“ mithalten kann. Die neue, offene Spielwelt macht aber Laune und ist auch nicht mit Sinnlosigkeiten zugeballert.

Schaut ihr direkt in „Halo Infinite“ rein? Oder winkt ihr beim Gedanken an den Master Chief eher ab?

Angebot
Halo Infinite - Steelbook® Edition – Xbox Series X and Xbox One
  • Halo Infinite ist ab dem 08.12.2021 um 19:00 Uhr (CET) spielbar
  • Halo Infinite (Steelbook Edition) feiert die Rückkehr einer der kultigsten Spiele-Franchises in einem limitierten Sammler-Metallgehäuse

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Cl1nt The Slayer says:

    Aber bei uns erst ab 19 Uhr. Leider aus technischen Gründen ohne Pre-Download.

    Ich bin megaheiß. Der MP ist top. Dazu hab ich noch Halo 3 durchgezockt und Halo 4 angefangen, damit ich nicht ganz weit weg von der Story bin.

  2. Also alles was ich bis jetzt gesehen und gelesen habe, soll das Spiel absolut enttäuschend sein.
    Fängt wohl schon an mit der Quantität vor der Qualität.

    • Wo hast du negatives gelesen? So gut wie jede Webseite und Magazin hat das Spiel sehr gut bewertet. Schnitt ca. 9/10.

      Und was meinst du mit Quantität vor Qualität? Quantität von was genau? Es ist 1 Spiel.

      • Es gibt ein ganz gutes Video zur Singleplay Kampagne von Gamestar. Die haben das Spiel zwar auch mit 84% bewertetet. Aber die Story und die Open World kommen eher schlecht weg. Dafür wird das Shooter Gameplay in den höchsten Tönen gelobt.

    • André Westphal says:

      Das wundert mich sehr, denn ich habe bisher ausschließlich positive Rezensionen entdecken können.

      • Also das mit leblosen und Copy Paste Karten habe ich auch bereits häufiger gelesen. Also dass das Open world mit sich wiederholenden Missionen, bzw immer wiederkehrende Aufgabenmuster belegt ist etc. Und dass Leveldesign halt relativ lieblos… Was ich so gesehen habe fand ich auch nicht so überzeugend..werde aber zeitnah mir selbst ein Bild machen.

  3. Ein paar Stunden müssen die Abonnenten des Game Pass noch warten. Dann wird eben zur Überbrückung Outriders gezockt. Zur Entspannung rase ich dann noch etwas durch Mexiko

    • Es heißt auf einer XBox (Fan) Seite, dass man vorher den MultiPlayer runterladen sollte.
      Dadurch würde sich wohl die Ladezeit etwas verkürzen. Sonst würde alles komplett runtergeladen.
      Durch das vorherige mit dem MP. Da käme wohl ein Patch dann. Quelle ist wohl der Halo Support.

  4. Darf man ein ähnliches Erlebnis erwarten wie damals mit Halo auf der Xbox Classic an der Röhre!? Allein der Soundtrack, war schon toll.
    Der FS2020 macht mir wider Erwarten auf der Series S weniger Spaß als am PC. Und alles Cross Kracher spiele ich lieber auf der PS5. So langsam wäre eine Spiel als Daseinsberechtigung für die Xbox schon toll.

    • Psychonauts 2? Flight Simulator? FH5? Und demnächst alles von Bethesda?
      Übrigens schöpft die Xbox ihre Stärke auch aus den ganzen alten Games, für die man oft nur eine Hand voll Euros ausgeben muss, um sie spielen zu können.
      Die Abwärtskompatibelität ist bei Sony nicht so verbreitet.

      • Wie gesagt, FS2020 an der Konsole holt mich nicht ab. FH5, Fun Racer mit zugegeben schicker Optik aber dem gleichen, langweiligen Prinzip wie immer, geschenkt wie der jährliche FIFA Aufguss. Psychonauts 2 Multiplatform, zählt nicht. Es fehlen nach wie vor die Spiele, die eine Konsole absolut begehrenswert machen. Und bei der Xbox Series muss man leider sagen, mal wieder.

        • Na ja, die Super SSD wie Sony es gern beschrieben hat, war es dann offenbar genau bei einem(!) Spiel. Bisschen wenig. Ansonsten war die Series X oftmals performanter. Manchmal nach einem Patch, aber dann war sie es. Da fehlte der PS 5 oft die Luft.

          • Hardware ist das eine, Spiele das andere und entscheidende. Aber hey, ich will weder die eine oder andere schlecht reden. Das ist Kinderkram.

            • Hm. also, hust, du hast doch schon die XBox schlecht geredet. Du schriebst, dass du kein Spiel ‚begehrenswert‘ finden würdest. Wie sonst bitte soll man das nennen?

              Ich liebe den Flugsimulator. Wenn du den nicht kennst. Pech. Kann man ja mal auch über die ‚bubble‘ hinaus gucken. Starfield ist ein XBox exklusiv Spiel, bei Indiana Jones weiß ich es nicht genau.

              • 1. Warum gleich beleidigt sein? Du verhältst Dich wie jemand, dem sein Spielzeug schlecht geredet wird.
                2. *hust* ich hätte mir die Series S kaum gekauft, wenn ich sie grundsätzlich schlecht fände
                3. Bitte richtig lesen, ich kenne den FS2020 und habe ihn auf der Xbox schon am Laufen, nur wie gesagt ist das Erlebnis wie am PC einfach nicht vorhanden
                4. Jetzt irgendein Spiel in den Raum zu werfen, dass frühestens in einem Jahr erscheint…puh…aber hey, ich würde mich freuen…bis dahin ziehe ich mir mal die Halo Kampagne rein

                • André Westphal says:

                  Ich kann dein Argument verstehen, wobei ich das aber auch auf die PS5 anwenden würde: Da gibt es bisher auch nicht DEN Must-Have-Titel und nur wenige Exklusivtitel. Da sehe ich die Xbox wegen des Game Pass sogar noch besser dastehen, Beide Konsolen sind aber aktuell eher „Nice to have“ als ein „Must Have“. Da sehe ich erst eine Kehrtwende, wenn „Starfield“ erscheint, da „Horizon Forbidden West“ ja auch Cross-Gen ist (was man wie bei „Halo Infinite“ auch deutlich sieht).

            • Den Starfield Soundtrack finde ich schon klasse.

      • Es wurde in den Monaten nach Erscheinen oft darüber berichtet, dass z. B. die Speicherstände von der 4 auf 5 nicht sehr leicht möglich sind. Jedenfalls nicht so leicht wie auf der XBox. Psychonauts 2 ist nicht XBox Exklusiv. Starfield schon.

  5. Keine Zeit. Der frühere Original-Entwickler von Halo, Bungie, feiert ja seit gestern 30jähriges Jubiläum und hat in Destiny 2 dazu nette Events. Macht echt Laune, spiele das fast nur noch auf Google Stadia. Für mich mit Abstand das beste Gunplay in einem Shooter, und das mit Langzeitspielwert.

    • André Westphal says:

      Das wiederum wundert mich, da „Destiny 2“ für mich so ein Musterbeispiel an generischem Looter Shooter ist und arg auf Mikrotransaktionen und Grinding gepolt wurde. Das wäre mir deutlich zu monoton, um mich damit lange zu beschäftigen.

  6. 60 Tacken für die SP Kampagne…. hart.
    Bin sowieso noch an der Master Chief Collection Kampagne dran

  7. Viel wichtiger: Überraschenderweise ist heute “Serious Sam 4” am Tag 1 im Game Pass aufgeschlagen! DAS ist noch ein Shooter!

  8. Danke für den Hinweis, dann wird der Game Pass den ich für wenige Euro für 3 Monate abschließen konnte über dieses Testangebot auch mal wieder genutzt.

  9. HABE EINE FRAGE HILFE !!!!^^ Ich habe den Game Pass auf meinen Pc abonniert soll aber trotzdem die Kampagne von Halo Infinite Kaufen ? Oder hat das was mit den Servern zutun? Ich drehe gleich durch 😀

  10. HABE EINE FRAGE HILFE !!!!^^ Ich habe den Game Pass auf meinen Pc abonniert soll aber trotzdem die Kampagne von Halo Infinite Kaufen ? Oder hat das was mit den Servern zutun? Ich drehe gleich durch 😀 Bitte Hilfe !!

    • Ich hatte gestern auch Probleme über den Game Pass die Kampagne (nach 19:00 Uhr) zu starten. Gegen 24 Uhr ging es dann allerdings ohne Probleme

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.