Google Pixel 7 / 7 Pro: Aktionsseite für Vorbesteller verrät die Geschenke

Pixel 7, Pixel 7 Pro und Pixel Watch von Google stehen vor der Vorstellung. Schon vorher ließen Händler verlauten: Es gibt wohl wieder Aktionen für Vorbesteller. Mittlerweile ist die entsprechende Webseite auch schon online gestellt worden, wie ein Mitglied der Schnäppchen-Community myDealz mitteilte. Wer ab heute und bis zum 17. Oktober das Pixel 7 oder das Pixel 7 Pro kauft, der bekommt etwas on top. Wer die Meldungen bereits verfolgte, wird aber vermutlich keine großen Überraschungen mehr sehen.

Zitat:

Beim Kauf eines Google Pixel 7 kannst du dir Google Pixel Buds Pro und beim Kauf eines Google Pixel 7 Pro kannst du dir eine Google Pixel Watch LTE als Geschenk sichern (vorbehaltlich der jeweiligen Verfügbarkeit). Das Angebot gilt nur bei teilnehmenden Einzelhändlern und bei Einhaltung der Aktionsbedingungen im Aktionszeitraum vom 06.10.2022 ab 16:45 Uhr MESZ bis zum 17.10.2022 um 23:59 Uhr

Käufer des Pixel 7 Pro bekommen die Pixel Watch kostenlos on top, wer das Pixel 7 erwirbt, der bekommt die Pixel Buds.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. *Teilnehmer müssen eine Lieferadresse in Deutschland angeben.

    Come on, die meisten europäischen Länder gehen wieder leer aus. F*ck it, interressiert micht nicht mehr.

    • Die Aktion gibts auch in anderen Ländern, z.B. in England. Einfach mal den Ländercode in der URL tauschen, z.B. de-DE -> en-GB (Italien offenbar nicht, mehr hab ich nicht probiert).

    • dann kauf es halt im dt. Laden. Hab ich mit Pixel 6 letztes Jahr gemacht und hat Problemlos funktioniert
      z.B. hier https://www.saturn.de/de/campaign/google-neuheiten

      • Da gibt es genau die selbe Einschränkung. Saturn.de verschickt sowieso nur nach Deutschland.

        Das es Google als einziger Anbieter bis heute nicht geschafft hat seinen Vertrieb im EU-Raum anzubieten ist einfach schwach. Typisch Google alles halbherzig und dann wundern, dass nichts erfolgreich ist.

        Dann eben ein paar Monate warten und als Ausgleich nur mit großem Rabatt kaufen. Dann sollten die Pixel-typischen Kinderkrankheiten halbwegs beseitigt sein.

        Die Uhr ist sowieso wertlos und der Support wird sicher wieder bald eingestellt, Pixel Buds sollten eigenlich beiliegen, wenn kein Anschluss vorhanden ist. Dann muss halt eine günstigere Alternative von der Konkurrenz her.

  2. Wieso ist der Google-Store eigentlich kein teilnehmender Händler?

  3. Zählt da dann auch ein normaler Mobilfunkvertrag mit Pixel bei Vodafone und Co oder muss das Gerät direkt ohne Vertrag gekauft werden?

  4. Kurz um, wer das Pixel 7 Pro kauft wird bestraft und bekommt die Kaugummi-Design Uhr dazu statt InEars?

    • Also zumindest im Store von Google kann man auch die Pixel Buds Pro alternativ auswählen

    • Kannst auch die InEars im Bestellprozess auswählen. Man hat beim Pro komplett die Wahl. „Kurz um“ schnell gemeckert, aber umsonst. Immer das gleiche.

  5. Zur Info: Bestellt ihr direkt bei Google, legt ihr das „Geschenk“ direkt mit in den Warenkorb und bekommt beides (angeblich) direkt zusammen zugeschickt…..

  6. Habe mir jetzt Mal das Pro vorbestellt (mit Uhr). Wenn der Fingerabdrucksensor allerdings nicht deutlich besser als der des Pixel 6 ist, geht es wieder zurück.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.