Google Pixel 6: Problem mit eigenständigen Anrufen soll behoben sein

Wir berichteten darüber, dass einige Nutzer des Google Pixel 6 / 6 Pro ein komisches Problem feststellten. Das Pixel 6 / 6 Pro der Nutzer führte eigenständig Anrufe durch. Hierbei hat das Smartphone wohl zufällige Kontakte des Besitzers angerufen, weil es wohl dahingehend Sprachbefehle wahrgenommen haben möchte. Nun teilt man bei Google mit, dass man das Problem behoben habe. Nutzer, die die Version 12.43.18 oder neuer der Google-App einsetzen, sollten das Problem nicht mehr feststellen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Mein Pixel 5 hat das auch schon öfters gemacht.

  2. das ist ja schön…. und wann kommt das update für den fingerabdruck sensor und das 30 watt laden?

    • Also mein Pixel 6 Pro wird unter einer halben Stunde zu 50% aufgeladen. Google hat das auch nur im Zusammenhang mit dem Original Ladestecker angegeben. Was hast du für ein Problem mit dem Fingerabdrucksensor? Meiner funktioniert super. Ich würde dir empfehlen ihn mal neu einzurichten. Ich habe 4 Finger eingerichtet und kann echt nicht darüber meckern. Bei 1 von 20 Entsperrungen braucht er etwas länger als sonnst, meist wenn eine App geöffnet ist und ich dann direkt in der App lande, was für mich völlig ok ist, mir fehlt aber auch der Vergleich zu Samsungs Smartphones, die sollen ja schneller sein. Hast du eine Folie drauf? Das habe ich nicht, vielleicht liegt’s daran?

    • Mit einer neuen Version von ‚Android System Intelligence“ wird der FP wesentlich genauer und schneller.
      https://www.apkmirror.com/apk/google-inc/device-personalization-services/device-personalization-services-s-8-playstore-pixel6-406230918-release/

    • Google hat die Ladeleistung von Anfang an mit 21/23 Watt angegeben und die wird auch erreicht. Um diese Leistung zu erreichen, benötigt man ein passendes Ladegerät. Aus dem Google Sortiment ist dies das 30W Ladegerät, denn ein 18W oder 20W Ladegerät wäre zu schwach. Leider haben einige Medien daraus abgeleitet, dass das Pixel 6 mit 30W geladen werden könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.