Google Pixel 6 / 6 Pro: Vorbesteller erhalten nun eine andere Prämie

Google hat im Rahmen seiner Produktvorstellung des Pixel 6 und des Pixel 6 Pro für Vorbesteller eine interessante Bundle-Aktion präsentiert. Bestellt jemand ein Google Pixel 6 oder ein Google Pixel 6 Pro vor, dann gibt’s einen tollen Kopfhörer dazu, im konkreten Fall den Bose 700. Der ist für sich allein betrachtet schon einiges wert, sodass das Pixel-Paket natürlich sehr verführerisch ist. Google wurde nun offensichtlich vom Erfolg überrannt, denn nicht alle Vorbesteller werden den Bose 700 bekommen. Darüber informiert das entsprechende Formular während der Eingabe der Daten. Hier einmal ein Screenshot unseres Lesers Ralf:

Nutzer bekommen jetzt den Bose QC 45 angeboten – dazu dann einen Gutschein für den Google Store in Höhe von 75 Euro. Meines Erachtens auch ein gutes Angebot, doch man muss jetzt schauen, wie Vorbesteller reagieren. Google wird sich aber vermutlich rechtlich abgesichert haben.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

68 Kommentare

  1. Das war doch alles ein Mega-Fail. Erstmal konnte man wegen Serverproblemen stundenlang nicht bestellen, dann konnte man bestellen aber mit Lieferzeiten Ende Dezember. Dann konnte man ein paar Stunden später wieder bestellen mit „normalen“ Lieferzeiten und jetzt haben sie nicht genug Kopfhörer…

    • Anscheinend hatten Sie da wirklich pech (oder ich sehr viel Glück).
      Ich hab direkt nach den 14 Tagen alles eingetütet und hatte keinerlei Probleme.
      Warte nur noch auf den Versand.

      • Ich habe auch am besagten Tag 3 Stunden gebraucht bis die Bestellung durch war. Habe mein Pixel 6 Pro aber auch schon nach 5 Tagen gehabt … wohl auch Glück gehabt.

      • so gehts mir auch. Smartphone bei Saturn direkt um 20h bestellt und nach 14 Tagen die Kopfhöhrer beantrag wo keine 6h das go kam.

    • Ich hatte ca 2 Stunden nach der Präsentation bestellt (2x davor mit Problemen versucht, aber dann etwas gewartet und es ging Problemlos durch) und am Erscheinungsdatum kam es via Post. Die Kopfhörer auch direkt Problemlos beantragt (nach der Zeit die man abwarten sollte).

      Das ganze noch mit 10% Cashback im Google Store, was beim Pixel 6 Pro 256GB auch noch einmal ca 100€ geschenkt waren für Hülle & sonstiges Zubehör.

      Ein „Mega-Fail“ sieht für mich anders aus, aber alles glatt gelaufen ist beim besten Willen nicht.

  2. Klingt nach Erfolg für das Smartphone. Man hörte vorab dem Release schon, dass Google die Produktion erhöht hatte

  3. Als ich meinen Vorbesteller Bonus angemeldet hatte, stand der neue Text nocht nicht da.
    Auch in der E-Mail wurde noch von den Bose Noise Cancelling Headphones 700 geredet, ich hoffe sehr dass es so bleibt.

  4. Bzgl. rechtlicher Absicherung stand in den Bedingungen von Anfang an:
    „Der Verwalter bemüht sich, die Prämie innerhalb von 14 bis 60 Tagen nach Genehmigung des jeweiligen Antrags zu versenden. Im Falle unvorhergesehener Umstände oder Erschöpfung des Lagerbestands behält sich der Verwalter das Recht vor, die Prämie durch eine Alternative von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen. „

  5. Gestern war wohl zumindest ein Bose 700 noch auf Lager. In der Mitteilung von Google steht zumindest nichts Gegenteiliges:

    „Wir werden Ihre Bose Noise Cancelling Headphones 700 innerhalb der nächsten 60 Tage an die von Ihnen angegebene Lieferadresse versenden. Sobald Ihre Prämie versandt wurde, benachrichtigen wir Sie per E-Mail.“

    Ich lass‘ mich einfach überraschen …

  6. Ich bekomme laut Mail auch die 700er. Ich hätte ja lieber die WC45 und den 75€-Gutschein…

  7. Ganz easy. Davon hätte ich es nicht abhängig gemacht. Bisher habe ich aber noch keine Änderung der Prämie bekommen.

  8. Heißt im Umkehrschluss dann wohl, dass die Besteller, die bereits einen bewilligten Antrage von Google per Mail/SMS erhalten haben, dass diese die (scheinbar besseren?) Bose 700 bekommen werden?

  9. Die ganze Aktion ist eine Katastrophe. Ich habe am 20.10.2021 bei Media Markt bestellt und am 29.10. abgeholt. Obwohl ich sowohl die Quittung, als auch die Auftragsbestätigung mitgeschickt habe, wird mein Antrag abgelehnt. Miserabel organisiert. Überhaupt ist das Pixel 6 pro für mich eine ziemliche Enttäuschung. Die angekündigte Gesichtserkennung fehlt, der Fingerabdrucksensor funktioniert nicht richtig und dual SIM geht mal und manchmal verabschiedet sich eine Karte. Das war das letzte Mal, das ich mich von Google habe auf den Arm nehmen lassen. Schade.

    • Ehrlich gesagt kann ich nicht nachvollziehen, wo der Fingerabdrucksensor schlecht sein soll. Ich habe von einem Note 10+ zum Pixel 6 Pro gewechselt und der Sensor reagiert mal deutlich besser beim Pixel 6 Pro. Beim Note 10+ hatte ich oft, dass ich am Ende doch noch den PIN eingeben musste, weil ich zu viele fehlgeschlagene Versuche mit dem Fingerabdrucksensor hatte.

      • Mein Verdacht: Er oder sie hat nicht verstanden, dass der Fingerabdrucksensor vom Pixel 6 etwas anders funktioniert und man ihn leicht länger reindrücken muss. Der klappt wie vorgesehen.

      • Das kann ich auch nicht nachvollziehen. Bei mir funktioniert er besser als FaceID. Bei FaceID muss ich oft den Pin eingeben

    • 14 Tage nach Abholung mit dem Antrag gewartet? Wenn nein: Dein Fail. Der Antrag kann erst nach 14 Tagen angenommen werden, da du sonst vorher den Kaufvertrag widerrufen könntest und somit die Kopfhörer für lau abgreifst.

      • Stimmt nicht, weil man bereits ab dem 2. November Anträge stellen konnte. Meins habe ich z.B. am 20.10.2021 bestellt, zugestellt wurde es am 29.10.2021 und der Antrag wurde am 3. November gestellt. Die 14-Tage-Frist gillt ja erst ab Zustellung und mein Antrag wurde natürlich akzeptiert.

        • Die 14-Tage-Frist galt ab Bestell-/Kaufdatum. Darum konnten all die Vorbesteller vom 19.10. ja auch am 2.11. den Antrag abschicken.

          • Was passiert denn jetzt, wenn ich das Gerät jetzt noch zurück schicke bestellt 22.20., geliefert 15.11.), der Antrag auf die Prämie durch ist? Also ich habe vor es zu behalten, aber es interessiert mich schon.

            • Zurückforderung von Google, Inkasso usw. Du hast kein Anspruch auf die Prämie wenn du zurück gibst. Ich schlimmsten Fall Anzeige wegen Betrug

              • Google ist bei solchen Themen sehr kulant, im Gegensatz zu Apple. Im negativsten Falle werden sie einen anschreiben und bitten die Prämie zurück zu schicken. Wenn man das ignoriert, dann wird Google mehrmals darum bitten, bevor ein Inkasso eingeschaltet wird, falls überhaupt.

    • Hatte Google eine Gesichtserkennung angekündigt?

      • Nein, nicht direkt. Es wurde suggeriert, dass zu einem spaeteren Zeitpunkt eine Gesichtserkennung ueber die Kamera dazukommen soll. Und das auch eher nicht sehr „laut“.
        Also wer darauf gebaut hat, das am ersten Tag zu haben – sorry!

      • Keine Ahnung, das wusste ich nicht und ich vermisse die auch nicht. Laut Googlewatchblog soll die Gesichtsentsperrung aber nachgereicht werden, technisch sollte das kein Thema sein. Vielleicht kommt was neues und die Entwicklung dauert länger.

    • Gesichtserkennung? Die wurde doch explizit nicht angekündigt. Das war beim Pixel 4

    • Entweder du hast den Antrag versemmelt oder du hast was falsches angegeben. Es wurde ganz klar kommuniziert das die Vorbesteleraktion von 19-27.10 läuft und der Antrag 14 Tage nach Lieferung gestellt werden. kann. Anscheinend hat du einen Kassenbon vom 29.10 eingereicht, das ist klar, dass der nicht angenommen wird. Das sieht aus wie wenn du das Pixel ganz normal am 29.10.gekauft hast, 2 Tage nach der Aktion. Falls du alles richtig gemacht hat würde ich beim Mediamarkt Theater veranstalten, die haben eventuell etwas falsch gemacht. Ansonsten kann ich deine technischen Probleme nicht nachvollziehen. Der Fingerabdrucksensor funktioniert bestens, die Gesichtsentsperrung wird nachgereicht, das ist mir persönlich lieber weil wenn die Entsperrung nicht oder schlecht funktionieren würde.

  10. QC 45 haben doch einen viel höheren Wiederverkaufswert als die 700er. Und on top noch einen 75€ Gutschein also da haben die 700er Vobresteller, finde ich, einen wesentlich schlechteren Deal.

    • Eben – eigentlich sollte man sich über die Alternative freuen ^^
      Ich glaube die meisten denken einfach automatisch, dass es schlechter sein muss und beschweren sich direkt.

  11. Mein Antrag ist immer noch in Prüfung.
    Nach 2 Wochen! Zwischendurch war er sogar nicht im System vorhanden.

    Keine Ahnung was da schief läuft

  12. Jetzt ärgere ich mich ein bischen das ich meine Bestellung gecancelt habe…der QC 45 wäre mir eh lieber als der Bose… Aber Otto hat es (mal wieder) mit dem einschränken des Verkaufs auf tatsächlich lieferbare Ware nicht hinbekommen. Deswegen hab ich die Bestellung prompt storniert nachdem die Meldung kam das ich das Gerät mit einigen Monaten Verpätung erhalte… Nie wieder Otto. Und die Anzahlung (ja richtig gehört: die wollten eine Anzahlung) hab ich immer noch nicht wieder… Sorry, bin da bischen stinkig drüber.

  13. Also, ich glaube der Deal mit dem 45er bezieht sich nur auf „neue“ Anträge.
    Ich habe meinen gestern Abend gestellt und bekam halt diese Mitteilung.
    Ich glaube nicht das Google bestätigte 700er absagen und umwandeln wird.

  14. Rita Winkler says:

    Auch beim Austausch defekter Geräte gibt es Probleme.
    Ich warte nun schon seit 2 Wochen auf das Austauschgerät, welches mir ursprünglich 1 bis 2 Tage nach erhalt des defekten Geräts hätte zugestellt werden sollen.

    Sehr enttäuschend!

  15. Ich würde mich freuen, wenn ich das 6 Pro mit 256 GB endlich mal bestellen könnte… Bei Google seit Wochen auf Warteliste.

    • Also die letzten Tage war es verfuegbar. Hab auch ne Mail dazu bekommen. 256er…

    • Bernd (Brot) says:

      Ich habe mein Pixel Pro mit 256 GB am 19.10. bei Telekom bestellt und hatte es schon am 27.10. in der Packstation. Es ist auch ein tolles Gerät, allerdings ist es mir viel zu schwer. Nach einiger Zeit tut mir vom Festhalten die Hand weh. Ich denke ich werde es in einem Youtube-Video zerstören.

  16. Ich würde mich sogar freuen. Dann kann ich mir die Pixel buds holen und die Bose verscheuern…

  17. Eieiei, da hat Google aber mal wieder den Bock abgeschossen mit dem Pixel:

    – Uralte Middle-Cores verbaut
    – Chaos bei den Prämien
    – Mieser optischer Fingerabdrucksensor
    – Flecken bei Nachtfotografie die Google nicht als Mangel anerkennt
    – Ladeprobleme

    Habe ich was vergessen?

    Da bin ich doch echt froh, dass mich die schlechte Erfahrung mit dem Pixel 2 XL davon abgehalten hat beim 6er zuzuschlagen.

    • Das mag auf manche Geräte zutreffen, aber ich kann mich nicht beschweren. Akku hält zwei Tage, Fingerabdruck läuft ohne Probleme und Flecken konnte ich bisher nicht nachvollziehen.

    • Aber nur wenn man schlechte Tests liest.

    • Alles Probleme die ein Pixel 6 nicht besitzt.
      Vielleicht ein Montagsgerät von egal welchem Hersteller und ein Google Hassender Reviewer in Kombination, abgesehen davon gibt es diese Probleme nicht.

    • Eieiei, da hat Kai aber mal wieder den Bock abgeschossen beim Versuch ein gutes Gerät schlecht zu reden:

      – scheißegal
      – Quatsch
      – massive Übertreibung
      – Quatsch
      – Quatsch

      Habe ich was vergessen?

  18. Ist doch nun sogar ein besseres Paket als vorher?
    Es sei denn man war nun wirklich so sehr auf die 700er scharf.

  19. Also kann ich gar nicht unterschreiben:

    CPU: das Ding rennt
    Prämie: läuft wie versprochen
    Fingerabdruckscanner: wesentlich besser als mein alter beim OP6T
    Keine Flecken und
    Keine Ladeprobleme die mich irgendwie einschränken würden.

    Man kann, wenn man will bei jedem neuen Smartphone etwas finden, wenn man nur sucht. Selbst Apple ist da nicht ausgenommen und perfekt. Und Montagsgeräte gibt es nicht nur bei Google und nicht nur bei Smartphones

    • Bei Apple hatte ich bei allen iPhones Mängel..sogar mein iPhone X musste ich tauschen.

      Ansonsten stimme ich dir zu, auch ich bin voll zufrieden mit dem Pixel 6 Pro und null Probleme.

  20. Hmmm….mein am 26.10. bei Congstar bestelltes Google Pixel 6 Pro in Cloudy white lässt noch auf sich warten. Auf Nachfrage bei Congstar Lieferung ab 03.12.21. Die Bose QC 45 sind wohl neuer als die 700er und scheinen keine Alexa Sprachsteuerung zu haben, womit ich leben kann.
    Ich schaue mich gerade nach einem USB-C auf Klinke Adapter und nem Ladegerät um. Aber falls ich dann im Dezember auch die QC 45 bekommen sollte UND den Gutschein, könnte ich natürlich auch die Pixel Buds kaufen und brauche den Adapter nicht mehr oder den Pixel Stand. Also gar nicht mal so schlecht. Dann werde ich wohl erstmal meine Shopping-Tour nach Pixel-Zubehör stoppen.

    • In Cloudy White? Ein US-Geraet? Komisch…

    • Ich bin bei congstar jetzt auf das schwarze gewechselt, weil mir auch nach 5 mal verschieben jetzt kein Lieferdatum mehr für das weiße genannt werden konnte.

    • Der QC45 kam gerade erst auf den Markt und ist etwas abgespeckt in der Ausstattung im Vergleich zum 700er. Ich finde den 700er hochwertiger auch wenn er älter ist. Da ich schon den QC35ii habe ist mir der 700er lieber. Sogar der QC35ii ist besser ausgestattet als der QC45. Bose entwickelt seine Kopfhörer permanent weiter. Mein QC35II hat eine anderen Chipsatz verbaut als eine spätere Revision. Die spätere Revision hat anscheinend Alexa integriert, was meiner nicht hat. Natürlich nehme ich auch den QC45 wenn ich den bekommen sollte, ich will mir noch den Pixel Stand kaufen, da wäre der Gutschein nicht schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.