Google Maps für iOS mit verbesserter Übersicht von Fahrtzeiten per Verkehrsmittel

Google Maps Icon ArtikelKurz notiert: Anfang September veröffentlichte Google Maps ein kleines Redesign der Android-App, welches unter anderem eine bessere Visualisierung der Fahrtzeiten von A nach B mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln mitbrachte. Diese Übersicht auf einem Blick ist nun auch für iOS-Nutzer verfügbar, sodass man wie gehabt nur seinen Start- und Zielort eingeben muss und Google Maps zeigt die Reisezeiten mit dem Auto, dem ÖPNV, zu Fuß oder mit dem Fahrrad an. Unterhalb der Übersicht wird zudem die Route und mögliche Alternativen angezeigt inklusive der Verkehrslage auf dem jeweiligen Weg.

(Quelle: Google Maps)

ImageJoiner-2015-10-02 at 7.22.05 nachm.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. anzensepp1987 says:

    Find ich furchtbar. Jetzt ist keine Anzeige der Routenalternativen mehr möglich. Gerade DAS ist jedoch für mich wichtig.

  2. So ist es.

  3. Heisenberg says:

    Wenn es wie bei Android ist, einfach auf die graue alternative Route klicken?