Google Maps für Android: Version 9.14 bringt Redesign mit

1. September 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

artikel_google mapsGoogle hat heute nicht nur ein neues Firmenlogo vorgestellt, das ein wenig frischen Wind in die Optik bringt, sondern auch an die bestehenden Apps legt man ein wenig Hand an. So bringt das aktuelle Google Maps-Update auf Version 9.14 ein paar optische Tweaks mit sich. Allen voran hat Google die Navigations-UI neu designt. Ruft man die Navigationsübersicht auf und gibt seinen Start- und Zielort ein, so sieht man die leicht aufgefrischte Farbe und Hervorhebung des Start- und Zielortes in der Anzeige.

Darunter befindet sich außerdem ab sofort eine Schnellübersicht, wie lange man zum Zielort per Auto, öffentliche Verkehrsmittel, zu Fuß oder mit dem Fahrrad benötigt.

Bildschirmfoto 2015-09-01 um 19.57.11Tippt man auf die Fahrzeit-Informationen am unteren Bildschirmrand, erhält man eine optisch verbesserte Übersicht zu den aktuellen Verkehrsbedingungen auf der Strecke. Außerdem wird nach dem Tippen nicht mehr die komplette Liste mit dem Streckenverlauf angezeigt, sondern es bleibt zusätzlich eine kleine, zoombare Karte oben bestehen. Hierüber können nun auch andere Routen per Touch ausgewählt werden.

Bildschirmfoto 2015-09-01 um 19.57.59

Für Fahrradfahrer wird zudem ein Graph zu den Erhebungen auf der Strecke angezeigt. Wer sich mal bei der Eingabe zwischen Start- und Zielort beide Angaben verdreht hat aus Versehen, der hatte immer einen „Switch“-Button neben den Eingabefeldern. Dieser wird nun in das Optionsmenü integriert, welches oben rechts aufgerufen werden kann.

Bildschirmfoto 2015-09-01 um 19.57.32

Über dieses Menü kann man zudem weitere Routenoptionen aufrufen, beispielsweise ob auf der Strecke Autobahnen, Maut- und Fährstrecken vermieden werden sollen. Google macht diesbezüglich bislang keine Aussage, inwiefern die neuen Features global verteilt werden – oder zuerst US-only sind.

(Quelle: Android Police)
Maps – Navigation, Bus & Bahn
Maps – Navigation, Bus & Bahn
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.