Google Maps 5 für Android im Market verfügbar: 3D-Ansicht und Offline-Fähigkeit

Na, heute schon Google Maps auf eurem Androiden aktualisiert? Macht das mal. Ihr bekommt die Version 5 ausgeliefert, die eueren Hobel in die Lage bringt, schon jetzt über 100 Städte in 3D zu sehen. Dazu müsst ihr auf der Map mit zwei Fingern nach unten wischen. Vielleicht für den einen oder anderen ganz praktisch, wenn so eine Karte plastisch dargestellt wird. Ich hätte euch gerne ein paar Screenshots gemacht, mein Motorola Defy lädt sich auf den neuen Google Maps momentan tot.

Weiteres Feature in Google Maps 5: Offline-Fähigkeit. Ihr gebt also am Anfang eurer Fahrt eine Route an und dann darf auch zwischendurch mal das Internet wegsein  – die Route wird nämlich gepuffert. Weitere Infos gibt es im Google Mobile Blog. Wer deutsche Screenshots und Infos benötigt, der schaut hier vorbei.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

24 Kommentare

  1. Schon probiert auf meinem Galaxy S, ist ziemlich geil, aber man muss weit reinzoomen um die Gebäude zu sehen (ich habs in NY ausprobiert).

  2. Besonders die Offlinefunktion ist super. Lange drauf gewartet, endlich da 🙂

  3. WOW jetzt ist Google Maps endlich DAS vollwertige Karten-Programm das ich gesucht habe !

    (Trotzdem benutze ich lieber mein normales Navi 🙂 )
    Aber 2 SUPER FEATURES !
    Werds mal laden

  4. Grmpf. Bin mal kurz weg, neues Telefon kaufen. Meines ist zu schwachbrüstig, keine eigene GPU, dann bleibt es bei der alten Darstellung. Immerhin wird jetzt gecached. Das Desire Z reizt mich.

  5. Funktioniert das auch beim iPhone?

  6. @weissertiger2:
    Nein, die Version gibt’s bis jetzt nur unter Android.

  7. @weissertiger2:

    bestimmt später erst, google kümmert sich doch wohl zu erst um sein android und daaaann mal um iOS 😀

  8. @Robert:
    Danke für die Antwort.
    Schade, macht nichts
    @BlueRayONE:
    Tya, egal

  9. Funktioniert das Offline navigieren auch beim Defy? Glaube mich zu erinnern, dass bei einer kürzlich veröffentlichten Liste der unterstützten Geräte das Defy nicht dabei war. Vielleicht habe ich da auch was falsch verstanden…
    Kommt von dir eigentlich noch ein ausführliches Fazit zum Defy?
    Mich würde vor allem interessieren wo du es im Vergleich zum Desire siehst? Stehe kurz vor dem Kauf meines ersten Smartphones und habe mich zwar schon gut eingelesen, aber auf dein Urteil vertraue ich.
    Gerade die robuste Erscheinung des Defy spricht mich an, da ich bisher noch jedes Handy durch meine Dusseligkeit kaputt bekommen habe….und sowas ist auf dem Weg Chirurg zu werden 😉

  10. Vorhin als „Öffi“ und „Dolphin HD“ ein Update gemeldet waren war es nicht nicht da…
    Ich werde es gleich mal laden, mal schauen was die Offline Features Bringen.
    Im Ausland wo man ein richtiges Onbord Navi bräuchte (da man durch Horrende Daten Roaming Preise meist kein Internet hat) bringt das aber leider wohl eher wenig, wenn man z.B. im Urlaub ein Navi benötigt ist man mit navit und OSM Karten dann besser beraten. Aber bei einer Fahrt durch einen Tunnel o.ä. wo die Verbindung kurz abreißt ist das sicher nett.

  11. @Georg S.: Die Google Apps muss man zum aktualisieren suchen, die melden sich nicht freiwillig. Warum weiss ich nicht… Carsten hat aber vor kurzem darüber geschrieben.

    Heiko

  12. Cool. Grad mal kurz ausprobiert. Die neue Version läuft auf meinem Milestone echt geschmeidig. Fühlt sich auch deutlich schneller an, als das Laden der Kacheln davor. Jetzt lädt er halt Vektordaten.
    Inwieweit das Cachen klappt, müsste man über längere Strecken mal ausprobieren. Heut nimmer 😉

  13. Weiß jemand ob die Daten schon beim Auswahl der Route geladen werden oder erst wenn ich das Routing starte und eine GPS Verbindung da ist?
    In der Wohnung ist das ja immer so ne Sache mit GPS.

  14. Auf dem Desire, läuft das echt gut.
    Die Abfrage des Kompas ist für mich eigentlich das größte Highlight! Auch wenn es eigentlich nur ne Kleinigkeit ist aber dafür mMn essenziell für sone Anwendung. Die 3D-Navi ist aber auch ne coole Sache, geht übrigens auch dort wo keine 3D-Gebäude sind (man hat dann aber die bekannte schräge Navi-Ansicht). Offline Speichern der Routen konnte ich hier zu hause bei 10cm Schnee noch nicht testen. PS: Mein Desire hat sich übrigens automatisch wegen dem Update gemeldet.

  15. ich finde diese dreidimensionale kartenansicht richtig cool, da hat sich google echt mal wieder selbst übertroffen, vor allem die offline-funktion imponiert mir sehr

  16. Ich bin von Google Maps bzw dessen Navifunktion immer wieder begeistert. Vor wenigen Tagen hat es mich erst knappe 5km zu Fuß durch eine mir völlig fremde Stadt gelotst und bei der Fußgängernavigation sogar Abkürzungen über Waldwege und durch Gartenkolonien berücksichtigt. Hinzu kommt dass der Akkuverbrauch dabei immer erstaunlich gering ist wenn ich ihn mit anderen Apps vergleiche die aufs GPS zugreifen.

  17. wie funktioniert das genau mit dem 3d? war in new york aber sehe nichts in 3d.

  18. @Martin: Einfach heranzoomen und dann sieht man es schon. Man muss nur die Satelliten-Ansicht ausschalten, sonst sieht man es nicht.

  19. Wenn ich mich in Deutschland mal in einer City orientieren möchte ok, aber als vollwertiges Navi nicht zu gebrauchen und hat auch keine Chance gegen mein Navigon auf mein Motorola Milestone das mich selbst auf Gran Canaria einwandfrei lotste.

  20. @Chris

    Danke für die Info. Funktioniert jetzt.

  21. Wow, absolut genial. Auch wenn Hannover bei der 3D-Ansicht leider nicht dabei ist. Aber das Caching ist super. Dumme Frage: Gilt das auch für die Google Navigation? Ist ja gewissermaßen eine „separate“ App oder sehe ich das falsch?
    Und ist das wohl auch fürs Ausland möglich? Also dass ich mir zu Hause alle relevanten Routen berechnen lasse und mich dann im Ausland ohne Internet lotsen lasse?

  22. Hallo, hab auch ein Defy nur find ich nirgends das Update.
    Wie hast du das auf das Defy bekommen?

  23. Funktioniert denn dieses „Zwei-Finger-Nach-Unten-Und-3D“ auf dem Desire? Ich mein ich hab irgendwo gelesen, dass das wohl beim Desire nicht klappt, da das nur Dualtouch hat.