Google Kamera: Update bringt Foto-Möglichkeit während der Videoaufnahme zurück

Kurz notiert: neulich erschien erst die rundum erneuerte Kamera-App von Google mit vielen Funktionen, wie zum Beispiel Photosphere. Eine Funktion fehlte aber – und zwar die Möglichkeit, während des Filmens ein Foto zu schießen. Diese Möglichkeit kommt mit dem gerade ausrollenden Update auf die Version 2.1.042 wieder auf eure Smartphones zurück. Sofern ihr die App nutzt und die Funktion vermisstet, einfach auf das Update warten oder hier die APK herunterladen.google-camera1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Das mit dem Focus Effekt hab ich immer noch nich hinbekommen 🙁

  2. Gut, dass die Funktion wieder da ist. Hatte ich schon vermisst.

  3. Laut dem Foto immernoch nur 4:3, hab das letztens gelöscht aus diesem Grund.

  4. Winfried says:

    ich kannte diese Funktion gar nicht!

  5. totosati says:

    Ein Foto Timer wäre mir wichtiger gewesen. Die Foto in Video Funktion habe ich so selten benötigt, dass ich nicht einmal wusste, dass das N5 das konnte.

  6. Hm, funzt bei mir (Nexus 5) mit der runtergeladenen APK nicht.

  7. „Eine Funktion fehlte?“ Mehrere. Ganz davon abgesehen, dass die neue Kamera App weiterhin kein 16:9 bietet sowie hässlich ist wie die Nacht. Der graue Balken als Auslöser sieht besonders gut aus. 😛

  8. Kann die App trotz Android 4.4.2 (CM 11 Samsung Galaxy Tab 2) nicht aus dem PlayStore herunterladen, Apk funktioniert ohne Probleme (Photosphere wird allerdings nicht im Menü angezeigt, scheint wohl an bestimmten Sensoren zu liegen)

  9. Ist „vermisstet“ Deutsch? Ich hoffe nicht!

  10. @Marius: dann frag mal einen Lehrer.

  11. @caschy: in diesem Fall wird der Lehrer die letzten beiden Buchstaben streichen.

  12. @Max: Präteritum. Ich meine damit die Vergangenheitsform

  13. Ich persönlich finde diese Kamera ja eher überbewertet. Photosphere ist zwar ganz nett, aber die Bedienoberfläche ist nicht besonders gelungen, vor allem wenn man das mit anderen Kameras im Store vergleicht. Die Berechtigungen allerdings sind eine Unverschämtheit. Dabei hilft nicht, dass Google Apps eh schon viel dürfen. Google nun auch noch Augen in unser aller Leben zu geben ist eine Klasse für sich.

  14. Spacehopper says:

    Leider immer noch nur mit 4:3 Format! Zum Dokumente „einscannen“ ist die Kamera echt besser! Alles bleibt so scharf, wie beim auslösen auf dem Display angezeigt wurde 😉
    aber solange die Bilder nicht im 16:9 Format gehen, ist die App leider nicht voll einsetzbar 🙁

  15. Ich habe bei mir im Übrigen wieder die Stock Nexus 5 App laufen weil die Updates eine Frechheit sind. Zugriffsrechte, kein 16:9, hässliches Deisgn aus dem letzten Jahrhundert usw. PlayStore 0 Sterne geht ja ledier nicht. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.