Google Insider: Weitere Belohnungen für Entdecker

GoogleMapsGoogle hat seit längerer Zeit ein Insider-Programm. Was sich jetzt erst einmal besonders geheimnisvoll anhört, ist so spektakulär nicht, denn jeder kann ein Insider werden. Das Insider-Programm hieß früher einmal Google City Experts und wurde dann zu Insider. Google sucht auf diesem Weg freiwillige Helfer, die Bewertungen zu Orten und Geschäften schreiben – quasi eine Alternative zu Yelp oder Bewertungen auf Foursquare. Zum Dank bekommt man Badges und Level, die im eigenen Profil auftauchen, besonders aktive Mitglieder erhalten laut Google zudem ein Dankeschön pro Jahr – im konkreten Fall gibt es bei Erreichen von Level 4 ein Terabyte Speicherplatz kostenlos im Google Drive.

google insider

Nun gibt es weitere Neuerungen und Belohnungen, denn Google nutzt den Spaß ja auch, um die eigenen Produkte aufzuwerten. Für teilnehmende Fotografen, Kartografen und Entdecker gibt es nun vier neue Möglichkeiten, Punkte zu sammeln und ein höheres Level zu erreichen. Jede Art von Beitrag wird mit einem Punkt gewertet. Pro Ort können Nutzer maximal fünf Punkte sammeln. Hier ein paar Beispiele:

* 5 Fotos für denselben Ort = 1 Punkt
* 2 Fotos + 1 Bewertung für denselben Ort = 2 Punkte
* 5 Bewertungen für 5 verschiedene Orte = 5 Punkte
* Einen neuen Ort hinzufügen = 1 Punkt

Eure früheren Beiträge zählen auch. Deshalb kann sich Ihre Gesamtpunktzahl und euer Insider-Level mit Einführung dieser neuen Funktionen ändern. Außerdem führt Google das neue Insider-Level 5 ein. Community-Mitglieder, die mehr als 500 Punkte erzielt haben, dürfen sich um die Teilnahme an der ersten Insider-Konferenz bewerben, die für 2016 geplant ist. Bewerbungen können Anfang nächsten Jahres eingereicht werden.

Insider können ihren Status in den Google Maps einsehen, der Tab „Meine Beiträge“ sollte ab sofort in der App für Android und iOS zu sehen sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Ich habe die Tage schon mein TB bekommen 😀

  2. hmm interessante Sache. Bei Facebook habe ich das auch mal eine Zeit lang gemacht, kannte ich bei Google ehrlich gesagt nicht.

    Anscheinend braucht Google etwas, bis die Anmeldung durch ist. Ich bin vorhin dem Link gefolgt und habe mich mit meinem Google Konto angemeldet. Wenn ich jetzt die Seite wieder aufrufe, bin ich wieder am Anfang. Ich kann mich anmelden. Habe ich aber schon gemacht…Anschließend werde ich dann weitergeleitet und bin „drin“. Aber nur solange, wie ich zwischenzeitlich keine andere Seite aufrufe. Denn dann werde ich wieder gefragt, ob ich mich für die Aktion wieder anmelden will o0

  3. 200 Punkte um Level 4 zu erreichen ist nicht gerade wenig.

    aber die werden bestimmt sehr viele leute finden die dabei mitmachen werden.

  4. @Fabian
    Also da gibt es auch keinen Login oder irgendwelchen „internen Bereich“
    Nicht das du da was falsches Erwartest

  5. @pr3mut05
    Werden bei Dir schon Deine Punkte angezeigt?

  6. Was meinen die genau mit Ort ? Wenn ich im meinen Dorf 2 Restaurants bewerte, sind das 1 oder 2 Punkte ? Also ist Ort die Region (Dorf , Stadt) oder die Sache die man bewertet bzw fotografiert ?

  7. Ort leitet sich in diesem Fall von „Place“ ab. Das heißt jedes Restaurant ist ein Ort. Meist kann man ja auch recht schwer eine ganze Stadt auf ein Bild bannen …

  8. Wie findet man heraus wieviele Punkte man hat? Es wird ja nur die Anzahl an Bewertungen und Foto-Uploads angezeigt, aber nicht ob 2 Fotos einem POI hinzugefügt wurden oder wieviele POI-Änderungen vorgenommen wurden. Wird man benachrichtigt, wenn man Level 3, 4 oder 5 erreicht?

  9. Bei mir (iOS) werden die Bewertungen, die ich abgegeben habe, zwar erfasst aber nicht auf die Insider Punkte angerechnet. Dort steht immernoch alles auf 0. Ist das bei euch auch so?

  10. @Fabian: Sterne-Bewertungen ohne Kommentar zählen nicht. Nur Rezensionen

  11. Update: Mit dem heutigen Maps-Update wird auch der Score und die Aufschlüsselung angezeigt.

  12. @PAPPL was genau sind denn Rezensionen? Ich habe bisher 14 Bewertungen mit Sternen UND Kommentar abgegeben, zusätzlich habe ich sogar Fragen beantwortet. Und dafür habe ich keine Insider Punkte bekommen. Für 2 Bilder die ich mal hochgeladen habe habe ich einen Punkt bekommen und für die Meldung, dass es eine Bar nicht mehr gibt, habe ich auch einen bekommen.

  13. @Fabian genau die gleiche Frage stelle ich mir auch. Ich habe jetzt mehrere Rezensionen verfasst, 3 neue Orte hinzugefügt und einen korrigiert. Heute hat sich dann auch mein Punktestand erhöht (dauert scheinbar immer ca. 24 Stunden). Für die neuen Orte und die Korrektur habe ich jeweils einen Punkt bekommen, aber noch keinen einzigen für eine Rezension.

    Kann es sein, dass die Rezensionen auch erst noch geprüft werden, sodass man nicht einfach irgendwas schreiben kann für Punkte? Hat jemand denn schon Punkte auf Rezensionen?

  14. Habe mich angemeldet wo sehen ich den meine Punkte? Bin test weise gestern mal losgegangen und ein Paar Bilder zu Orten hinzugefügt in Google Maps. Erkennt er das dann automatisch oder brauche ich dann noch eine app dazu.

  15. @pr3mut05 … Ist dein 1 TB extra Drive-Speicher zeitlich begrenzt? Oder ist der für immer verfügbar?

  16. @Simon Die Punkte siehst du in der Maps-App unter „Meine Beiträge“. Dafür brauchst du die neuste Version der App. Und ich habe mittlerweile meine Punkte bekommen, es dauert einfach ein oder zwei Tage bis sich das aktualisiert.

  17. Was passiert denn, wenn ich bereits 1tb Speicher bei drive habe? Bekomme ich dann einfach einen tb dazu? 1 tb ist mir eigentlich zu wenig, 2tb wäre dagegen die ideale Größe…

  18. 1 TB Speicher ist leider nur auf 2 Jahre begrenzt. Schade.

  19. Was einer Vergütung von 240$ entspräche (die vorherige Nutzung angenommen) und somit circa 1€ pro Bewertung bzw. Foto. Das ist fair, finde ich.

  20. ich dachte, dass Änderungen im MapMaker ebenfalls zählen? Damit sollte ich dann bald Level 4 erreicht haben (120 Änderungen, + einige Bewertungen).
    Leider zählen bisher nur die Bewertungen, nicht aber die Korrekturen im MapMaker 🙁

  21. Dauert es bis der Terabyte zusätzlich freigeschaltet wird? Bin seit paar Std. Insider 4 aber habe noch nicht mehr Speicher.

  22. Man erhält eine Mail, wenn man Level 4 erreicht hat. Dort steht, dass man innerhalb von 7-14 Tagen eine Mail für das Upgrade erhält.

  23. Bin Level 4 habe aber keine Mail bekommen..

  24. Um ein paar Fragen zu beantworten:

    Bis die Mail kommt mit dem Gratis-Terabyte (übrigens nur für 2 Jahre) kann es laut Google bis zu 7 Tage gehen.

    Bis man die Punkte gutgeschrieben bekommt, geht es erfahrungsgemäss ungefähr 24h, z.T. (vor allem bei Rezensionen) auch länger, bei Fotos etc. eher kürzer.

  25. Ist bei mir auch so. Level 4, keine Mail.

  26. Das mit dem Punkte gutschreiben weiß ich. Naja, Google schreint die Tage voll auszunutzen ; ;

  27. Bei euch schon was angekommen?

  28. Hier nicht, über zwei Wochen jetzt

  29. Naja fast zwei Wochen 😀

  30. Hat jemand ne Kontaktmailadresse dafür? Die Standard Customer-Help-Adresse gilt dafür wohl nicht… Immer noch keine Mail bekommen…

  31. Du könntest es mal auf facebook versuchen, da gibt es eine extra Seite für das Insider Programm. Und da wird auch auf Kommentare geantwortet (mit der Aussage, dass es 3- 6 Wochen dauere).

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.