Google Hangouts 4.0 für Android erschienen

iOS-Nutzern ist sie bereits bekannt – nun kommen auch die Android-Nutzer in den Genuss der neuen Hangouts-Version von Google. Wir berichteten in der letzten Zeit schon einige Male über die neue Hangouts-Lösung, schließlich gab es zwei große (kontrollierte?) Leaks des Messengers. Hangouts 4.0 für Android kommt mit neuem Design daher – na klar, es handelt sich hierbei um Material Design.

Bildschirmfoto 2015-08-10 um 16.57.29

Hangouts 4.0 für Android verfügt über einen neuen Button zum Verfassen von Nachrichten, zudem gibt es die verbesserte Kontaktauswahl. Laut Google hat man ordentlich Bugs gefixt, sodass Hangouts stabiler und schneller laufen sollte, ferner hat man angeblich daraufhin gearbeitet, dass der Messenger nicht mehr so viel Akku verbraucht, so wie es bisher der Fall war.

Hangouts lässt sich auch über Android Wear nutzen, wie das Ganze ausschaut, beschreibt dieser Beitrag. Laut Google wird Hangouts 4.0 für Android ab sofort verteilt, durch Staged Rollouts kann es natürlich zu Verzögerungen kommen. Wer nicht warten will, findet Hangouts 4.0 für Android sicher auch bald bei APK Mirror. Harte Hangouts-Nutzer können ja einmal nach Nutzen der neuen Version ihre Meinung hinterlassen.

(via google)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Google Talk war noch praktisch. Hangouts wollte das Rad neu erfinden und ist für mich nur noch Google Bloatware. Niemand benutzt es.
    Das neue Design ändert daran nichts obwohl es besser benutzbar ist als davor (schlechter wäre auch schwer möglich).

  2. Hangouts ist super 🙂 Vor allem der OSX Chrome Client.

    @Caschy
    Ich glaube du hast das mit „Empfindlichkeit“ falsch verstanden 😉 Es lautet „items respond to your touch in more intuitive“. Nicht empfindlicher sondern intuitiver 🙂

  3. Nikon D3200 says:

    Was genau ist an Hangout so schlecht? Ich benutze ausschließlich Hangout und bin damit sehr zufrieden. Gerade die Option das man im Browser schreiben kann finde ich sehr interessant.

  4. Ich verstehe dir Kritik hier auch nicht (konkret war sie ja auch nicht). Ich benutze es ständig und Hangout ist auf jeden Fall einer der besseren Messanger.

  5. Im Vergleich zu den anderen plattformunabhängigen Messangern ist Hangouts tatsächlich sehr gut. Ich freue mich auf die neue Version.

  6. Immer nur jammern was anderes könnt ihr nicht… Nehmt ein iPhone oder am besten ein uralt Teil… Warum mimimi da mimimi hier.

  7. Mir gefallt das neue Design sehr gut! Mit der Stabilität hatte ich noch nie ein Problem, lief bisher immer ohne Probleme. Ob es wirklich schneller ist, wird sich in nächster Zeit zeigen….
    Das Design Update war aber längst fällig gewesen!

  8. Leider kann man immer noch nicht Videos versenden.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.