GoEuro für Android und iOS nun auch mit BlaBlaCar-Integration für noch mehr Reiseverbindungen

artikel_goeuroGoEuro haben wir Euch im Mai dieses Jahres bereits einmal vorgestellt. Ihr gebt in die App ein, wann Ihr von A nach B reisen möchtet und erhaltet dann entsprechende Verbindungen via Bahn, Bus und Flugzeug angezeigt. Nun gesellt sich eine weitere Möglichkeit hinzu, die Euch günstig an Euren Wunschort bringen kann: BlaBlaCar. Dabei handelt es sich um einen Dienst, der Mitfahrgelegenheiten zwischen Privatpersonen vermittelt. Erst im April hatte BlaBlaCar die carpooling.com GmbH übernommen und den Kundenstamm so auf 20 Millionen Mitglieder in 18 Märkten aufgestockt. Das nur als Randinfo, hat natürlich nichts mit der Integration in GoEuro zu tun.

GoEuro_BlaBlaCar

Die verfügbaren BlaBlaCar-Angebote werden in der GoEuro-App im Tab Busse angezeigt. Dort zeigt sich dann allerdings auch, dass ein Fernbus durchaus günstiger sein kann als eine privat vermittelte Mitfahrgelegenheit. Wobei es natürlich auch irgendwie pervers ist, wenn eine Fahrt von Leipzig nach Berlin mit dem Fernbus gerade einmal 5 Euro kostet. Das muss natürlich nicht auf allen Strecken so sein und vor allem kann BlaBlaCar unter Umständen auch dort Angebote bieten, wo ein Fernbus niemals halten würde.

Es ist einfach eine weitere Option, die Euch noch flexibler nach Reisemöglichkeiten suchen lässt, alles innerhalb einer App anstatt mühsam über mehrere Dienste suchen zu müssen. Die Integration ist seit Anfang Oktober in den Apps für Android und iOS gegeben. Nutzt Ihr solche Reiseoptionen-Vergleichs-Apps oder legt Ihr bereits vorher fest, ob Ihr mit Bus, Flugzeug oder Auto reist?

[appbox googleplay com.goeuro.rosie] [appbox appstore 885372509]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ländliche Busse aber auch regionale ‚Privatbahnen‘ [Anbindung Dannenberg-Lüneburg im Hamburger HVV] kennt GoEuro nicht. Und BlaBla macht hier niemand – oder nur Volkes Stimme.

  2. ich kann http://www.busliniensuche.de sehr empfehlen. Die haben Fernbusse, BlablaCar und Die Bahn drin. Gibt es auch als App

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.