GoEuro: Diese App findet eure Reiserouten

29. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Ihr gehört zu den Menschen, die des Öfteren von A nach B tingeln und dabei diverse Transportmöglichkeiten im Auge haben, um vielleicht den einen oder anderen Euro zu sparen? Wunderbar, so geht es mir auch gelegentlich. Ich habe dafür diverse Apps von verschiedenen Anbietern installiert, doch wie es ausschaut, fallen mit der neu gestalteten GoEuro-App nun einige weg, zumindest für meine Recherchezwecke.

goeuro

Die einfach zu nutzende App für Android und iOS macht es möglich, Preise und Reiserouten von über 160 Bahn- und Busunternehmen in Europa, sowie von Fluggesellschaften weltweit zu vergleichen und zu kombinieren. So lässt sich die jeweils schnellste oder günstigste Route ermitteln – so die vollmundige Aussage. Heißt: hier wird nicht nur die Bahn durchsucht, auch diverse Reisebusunternehmen sind dabei.

Suche ich beispielsweise für meine Fahrt nach Berlin eine Verbindung, so finde ich nicht nur die Bahn vor, sondern auch Flixbus und weitere. Auch kann man ungefähr sehen, wie lange man mit dem Taxi zum Bahnhof fahren würde, wenn man denn von dort startet. Nicht nur die Informationen zur Fahrt finden sich in der App, auch Preisvergleiche lassen sich anstellen und auch ein Buchen ist direkt möglich, in Sachen der Bahn wird man da aber leider wieder in das Backend der DB katapultiert. Strecken für das spätere Abrufen speichern? Auch machbar. Wer die App nicht nutzen mag, der findet auch eine funktionierende Webseite vor, hier kann gleich via airbnb nach einer passenden Unterkunft am Zielort gesucht werden.

DE_3--DE_2--DE_1

Allein in Deutschland können nun mit dem Smartphone oder Tablet Routen zu 11.754 Reisezielen gefunden werden – europaweit sind es derzeit 32.959 wie das Unternehmen kommuniziert. Das Angebot ist für Deutschland, Spanien, Großbritannien, Italien, die Niederlande, Belgien, Luxemburg und die Schweiz optimiert. Weitere Länder folgen in Kürze.

Firmeninfo: GoEuro wurde 2012 von Naren Shaam gegründet. Shaam stammt ursprünglich aus Bangalore/Indien, ging zum Studium nach Harvard und arbeitete in der amerikanischen Auto- und Finanzindustrie. Auf die Idee für GoEuro kam er während einer Europareise. Die Firma sitzt in Berlin und beschäftigt derzeit über 80 Mitarbeiter aus 27 Nationen. Die Hauptinvestoren sind New Enterprise Associates, Battery Ventures, Hasso Plattner Ventures und Lakestar.

GoEuro - Bahn, Bus, Flug
GoEuro - Bahn, Bus, Flug
Entwickler: GoEuro
Preis: Kostenlos
  • GoEuro - Bahn, Bus, Flug Screenshot
  • GoEuro - Bahn, Bus, Flug Screenshot
  • GoEuro - Bahn, Bus, Flug Screenshot
  • GoEuro - Bahn, Bus, Flug Screenshot
  • GoEuro - Bahn, Bus, Flug Screenshot

GoEuro: Bahn, Bus, Flug
GoEuro: Bahn, Bus, Flug
Entwickler: GoEuro
Preis: Kostenlos
  • GoEuro: Bahn, Bus, Flug Screenshot
  • GoEuro: Bahn, Bus, Flug Screenshot
  • GoEuro: Bahn, Bus, Flug Screenshot
  • GoEuro: Bahn, Bus, Flug Screenshot
  • GoEuro: Bahn, Bus, Flug Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.