Gmail: Mails lassen sich jetzt zurückstellen, so funktioniert es

Das neue Gmail wird kommen und damit auch eine Funktion, Mails zurückzustellen. Bedeutet für euch, dass ihr Mails aus dem Sichtbereich verbannen könnt und diese dann später wieder auftauchen. Nämlich dann, wenn ihr es wollt. Google hat diese Funktion aus Inbox übernommen. Gmail-Nutzern wird diese neu sein und so zeige ich mal kurz, wie das geht. Unterscheidet sich unter Android und iOS nicht, müsst aber mal schauen, ob es schon bei euch aufgetaucht ist.  In einer Mail könnt ihr aus dem Menü den Punkt „Zurückstellen“ aufrufen. Dann sucht ihr das für euch passende heraus. Morgen, dieses Wochenende, nächste Woche – und so weiter. Siehe der obere Screenshot. Funktioniert aber auch in der Mail-Übersicht via Longpress – hier lassen sich dann sogar mehrere Mails auf mal auswählen und zurückstellen.

 

Euch passen die Voreinstellungen nicht? In den Einstellungen eurer Gmail-App findet ihr im Bereich eures Kontonamens die Möglichkeit, die Uhrzeiten und das Wochenende anzupassen – so direkt auf euch. Zu finden unter“Einstellungen zum Zurückstellen“.

Leider nicht möglich wie bei Inbox: Rückstellen auf Basis Ort oder per direktem Wisch in der Konversationsansicht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. In der Gmail App für Android fehlt der Punkt bei mir, und auf gmail.com ist er da, aber ausgegraut und lässt sich nicht klicken…
    Edit: Interessant, das Label „Zurückgestellt“ ist da, und die eine Mail, die ich mit Inbox zurückgestellt habe, wird auch angezeigt. Aber Zurückstellen entfernen ist auch da nicht möglich.

    • Noch ne Anmerkung: Nachdem ich jetzt einfach noch eine Mail über Inbox zurückgestellt habe auf 21:29, kam in der Gmail App auch die Benachrichtigung mit „Zurückgestellt“, danach gab es eine „Einführung“ von Zurückstellen und nun kann ich es auch so in der Gmail-App nutzen.

    • Same here. Hast du / Hat jemand eine Lösung dafür gefunden?

  2. Endlich. Das war für mich der einzige Grund warum ich Mal Inbox ausprobiert hatte. Seitdem warte ich, dass das zurückstellen endlich in Gmail kommt.

  3. In der Android App finde ich bislang keine Option die vorgegebenen Zeiten zum Zurückstellen zu ändern. Habe alle Settings durchsucht, wurde aber nicht fündig. Hat es jemand gefunden, oder ist es schlicht noch nicht vorhanden?

  4. Leider ist das zurückstellen an einen bestimmten Ort nicht bzw. noch nicht möglich, das ist tatsächlich eine der meist genutzten Funktionen weswegen ich Inbox anstatt Gmail nutze. Aber da anscheinend das zurückstellen per Wischgeste in der Konversationsansicht auch noch kommt, wird evtl auch diese FUnktion noch von Inbox zu Gmail transferiert. Dann könnte ich mir wieder vorstellen von Inbox zu Gmail zurück zu wechseln.

  5. Das ist das neue Gmail??? Ich bin maßlos enttäuscht!!!!!!!!!!!! Immer noch hab ich mitten auf dem Bildschirm diesen kleine Zeile mit „Nutzungsbedingungen – Datenschutz“ usw. Links unten immer noch diese blödsinnige Hangouts/Chats/Telefon! Es gibt keine Ansicht mit Navigations und Lesebereich in einer Ansicht.

    Google was soll das???

    • Gehe in die Settings am Desktop. Da ist es mit Vorschau zu finden. Hab’s noch nicht getestet..

    • Thomas Klaas says:

      Findest du beides in den Einstellungen !!!!!!!!!!!!!
      (Ein Ausrufezeichen mehr um dem ganzen Ausdruck zu verleihen)

      Guckst du unter Einstellungen
      „Erweitert“ => „Vorschaufenster“
      bzw.
      „Chat“ => „Chat aus“

      • Danke für den Hinweis!

        Auf die Idee das man sich den Button für die Vorschau Einstellung erst einblenden lassen muss bin ich nicht gekommen, und dann noch unter „Erweitert“. Kann man da nicht sowas machen wie „Anzeige“. Lustig ist auch das sich die Reihenfolge der Einstellungen unter „Erweitert“ ändert wenn man eine Einstellung verändert. Dann blendet man sich die Vorschau ein und auf einmal ist die Zeile mit „Nutzungsbedingungen – Datenschutz“ verschwunden!

        Ganz ehrlich das ist doch alles irgendwie schwer zu bedienen.

        • Thomas Klaas says:

          >auf einmal ist die Zeile mit „Nutzungsbedingungen – Datenschutz“ verschwunden!
          Das steht im Vorschaufenster ganz unten wenn du keine Mail ausgewählt hast.

          Von der Bedienung passt es für mich. Aber ich probiere auch immer alles aus was es so in den Einstellungen gibt und lese regelmäßig die News hier im Blog.
          Der Punkt „Erweitert“ hieß vorher „Labs“ (ist in der URL sogar immer noch so) und da gab es die ganzen Optionen inkl. Vorschaufenster schon seit einiger Zeit.

          Kurze Suche bei Google gibt die ersten Ergebnisse dazu von Anfang 2014, also schon seit 4 Jahren gibt es das 😉
          https://www.google.nl/search?q=Vorschaufenster+gmail

      • Dein Hinweis hatte mir geholfen, die Zurückstellen Funktion in meiner GMail App auf Android einzurichten. Funktionierte dann.

        Heute ist dann durch ein neues Update die Aktivierbarkeit der Konversationsansicht in der App eingerichtet worden. Da ich die im Desktop ohnehin ausgeschaltet hatte, musste ich nichts weiter unternehmen und die Konversationsansicht war in der App verschwunden.

        Jetzt gerade stelle ich fest, dass ich Mails nicht mehr zurück stellen kann und der Ordner ‚Zurückgestellt‘ verschwunden ist. Steht das mit dieser Umstellung im Zusammenhang und ist das ein Bug oder geht das Zurückstellen NUR in der Konversationsansicht oder muss man doch aufm Desktop erst was machen ?? Und wo sind die Mails, die in diesem Ordner ‚Zurückgestellt‘ gelegen haben???

        NACHTRAG: Sehe in der Google Hilfe zu Zurückstellen:
        „Hinweis: Die Option „Zurückgestellt“ ist in der klassischen Version von Gmail nicht verfügbar.“

        • NACHTRAG 2:
          Man muss in der Gmail APP nicht nur in den ALLGEMEINEN Einstellungen sondern auch in jedem der KONTEN die man hat die Konversationsansicht aktivieren.

  6. Klaus Travolta says:

    Ich finde das ‚Zurückstellen‘ sehr hilfreich, ist jetzt auch bei mir in der Android App verfügbar. Nun da ich es als Feature hab wird mir erst klar wo es überall äussert hilfreich eingesetzt werden kann.

  7. Ich habe die Funktion Zurückstellen auf der Android App nicht. Habe heute die Desktopversion umgestellt, dauert es danach noch ein wenig oder woran kann es liegen?

    • Ich habe oben 1:38 gerade geschrieben, dass in meiner GMail App die Zurückstellen-Funktion und der Ordner ‚Zurückgestellt‘ nach dem heutigen Update, das die Konversationsansicht in Apps ausschaltbar machte, VERSCHWUNDEN ist.

      NACHTRAG: Sehe in der Google Hilfe zu Zurückstellen:

      „Hinweis: Die Option „Zurückgestellt“ ist in der klassischen Version von Gmail nicht verfügbar.“

      • NACHTRAG 2:
        Man muss in der Gmail APP nicht nur in den ALLGEMEINEN Einstellungen sondern auch in jedem der KONTEN die man hat die Konversationsansicht aktivieren.

  8. Meine Frage wäre – was nützt mir ein neues G-Mail, wenn G-Mail in Gänze nicht DSGVO-konform einzusetzen ist?
    Man liest Google schließt AV-Verträge nur in G-Suite ab – würde heißen G-Mail wird kostenpflichtig – na super..
    Meiner Meinung nach betreibt Google in Deutschland Selbstmord auf Raten. Bewußt? Ich denke ja.
    D ist Peanuts.

  9. Etwas verspätet aber evtl. interessiert es den ein oder anderen:
    Beim Zurückstellen sind ja Uhrzeiten vorgegeben. Diese lassen sich derzeit in Gmail noch nicht verändern.
    Allerdings kann man diese in Inbox unter Einstellungen ändern und es wirkt sich auch auf Gmail aus.
    Hier kann man dann die Standardzeiten für morgens, mittags etc. ändern.

    Was ich jedoch noch nicht gefunden habe ist, wenn man auf Zurückstellen geht hätte ich gerne als Standardvorschlag nicht die Uhrzeit von „morgens“ drin sonder mittags. Das scheint (noch) nicht möglich zu sein.

    Man kann natürlich die „morgens“ Uhrzeit ändern aber das war es dann auch schon.

    • Bei mir / Android 7.1 sind in der normalen GMail App 6 Möglichkeiten der Auswahl beim Zurückstellen. Die 6. ist ‚Datum und Uhrzeit auswählen‘. 3 Uhrzeiten + BENUTZERDEFINIERT.

  10. Ja, ich meinte aber, dass der Standardwert für z.B. Morgen früh ist 8.00 Uhr. Hier hätte ich gerne eine beliebige Uhrzeit vordefiniert, so dass die Vorauswahl bereits diese Uhrzeit nimmt.
    Bei Benutzerdefiniert muss man dann ja alles manuell eingeben.

    • Abgesehen davon, dass so eine MÖGLICHKEIT MÖGLICHERWEISE der ein oder andere nutzen würde – wem willst du was mit deinem relativ langen Beitrag sagen?

      Ist den meisten beim Zurückstellen nicht völlig egal, ob die Mail um 8, 13 od 18 Uhr wieder reinkommt? Im Ordner Zurückgestellt findet man die Mails jederzeit ohnehin. Wie hoch schätzt du die Möglichkeit ein, dass dein Wunsch von irgendjemanden geteilt wird (abgesehen vom Mitnahme Effekt)? …. Sorry ….

  11. Lieber bat,
    das hier ist ein Kommentarbereich einer doch recht gut besuchten Internetseite und dient dazu, Kommentare zu verfassen. Meine Absicht ist nicht, dass irgendein Googler hier ließt und die Funktion implementiert, sondern eher, dass meine Erkenntnis evtl. anderen Usern nutzt oder dass mir vielleicht ein User einen Tipp gibt, wie mein Wunsch doch umgesetzt werden könnte. Könnte ja sein, dass es die Funktion gibt und ich diese nur nicht gefunden habe.

    Und nein, mir ist es nicht egal ob 8 oder 13 Uhr. Sonst hätte ich ja nicht gefragt. Es ist nicht tragisch aber wäre für meine Bedürfnisse schön gewesen.

    Aber egal. Ich habe mich mitgeteilt und weiß nun bescheid.
    Danke für deine konkreten Worte 🙂

  12. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, worauf du hinaus willst. Ich vermute aber, dass es uns hier nicht weiterbringt. Von daher würde ich sagen, falls noch was zum Thema zu sagen ist dann gerne. Ansonsten wird es OT.

  13. OT

    WIE setzt man hier Smeylies ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.