Anzeige

Floppy Cloud: NES- und Super Nintendo-Emulator schleicht sich in den App Store

Mal eben flott einen Emulator installieren und aus Gründen der Erinnerung an die gute alte Spiele-Zeit ein Retro-Game anwerfen? Unter Android eines der kleinsten Probleme, auf der iOS-Plattform deutlich komplizierter, gerade ohne Jailbreak.

floppycloud-e1419296068236

In den vergangenen Jahren haben es immer wieder Apps geschafft, einen Emulator Huckepack mit in den App Store zu schmuggeln. Sie gaben sich als App mit anderem Nutzen aus, verbargen dann aber unter der Haube einen Emulator. Logische Konsequenz? Apple verbannt diese Apps aus dem App Store, ihr habt unter Umständen Geld ausgegeben und müsst dann mit einem Produkt leben, welches nicht mehr gepflegt werden kann.

Floppy Cloud ist eine der Apps, die es aktuell wieder geschafft haben, an den Kontrollen der App Store-Tester vorbeizukommen. Die App gibt sich als Datei-Manager für Dropbox und Co aus, verbirgt aber unter der Haube einen Emulator, der in der Lage ist, ROMs des NES oder Super Nintendo abzuspielen. Die App, die 1,79 Euro kostet, kann diese Apps aus eurem Dropbox-Account zerren sodass das iPhone zum Handheld wird.

Solltet ihr interessiert an der App sein, dann solltet ihr euch beeilen und nach dem Kauf auch die ipa-Datei sichern. Ansonsten gilt: immer ein Auge auf die Entwicklung von GBA4iOS werfen. (via Toucharcade, danke Daniel!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Welche Emulatoren sind denn für Android zu empfehlen?
    Danke für Tipps!

  2. Ok, meine Frage hat sich erledigt. Ein Blick in den Play Store war ausreichend. ?

  3. Wo kann ich mir die Spiele runterladen?

  4. @wolfi
    Ich mag die Nostalgia Emulators für GBA und NES:
    https://play.google.com/store/apps/developer?id=Nostalgia+Emulators

  5. Tausend Dank für den Hinweis – darauf habe ich lange gewartet, endlich Mario auf dem iPad angekommen, läuft 1a 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.