Firefox Test Pilot nun auch deutschsprachig, Cliqz als neues Experiment

Das Firefox Test Pilot-Programm gibt es nun seit Mai 2016, in den letzten Monaten kamen auch immer wieder neue Sachen zum Ausprobieren hinzu. Firefox test Pilot gibt es ab sofort auch deutschsprachig, das kündigt Mozilla zusammen mit einem neuen Feature an. Beim neuen Feature handelt es sich um Cliqz (hatten wir auch schon im Blog), so werden unterhalb der Suchleiste Vorschläge zu Seiten angeboten. Cliqz ist nicht unumstritten, wer auf die Funktionen des Browsers auch in Firefox setzen möchte, kann dies nun tun. Bei Cliqz handelt es sich auch gleichzeitig um das erste deutschsprachige Test Pilot-Experiment, das von Mozilla angeboten wird.

Um selbst „Test Pilot“ zu werden, müsst Ihr diese Seite besuchen, dort findet Ihr auch die anderen Experimente. Ob die Eindeutschung der Experimente nun so viel mehr Ausprobieren bringt, darf angezweifelt werden, sollte es bisher tatsächlich an diesem Punkt gescheitert sein, hat sich das nun aber auch erledigt. Immer gut, wenn so viele wie möglich etwas nutzen können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Gut wenn man das auch in deutsch haben kann , viele ältere Menschen können kein englisch

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.