Anzeige

Firefox 85.0.2: Einfrieren beim Start neuer Fenster unter macOS behoben

Mozilla hatte für Version 85 des beliebten Firefox-Browsers bereits ein kleineres Update nachgereicht, welches einigen Bugs den Garaus machen sollte. Jene Verbesserungen sind auch beim neuen Update mit von der Partie. Zusätzlich hat Mozilla jedoch noch die Fehlerbehebung eines Problems unter macOS nun mit Firefox 85.0.2 nachgereicht. Jenes Problem zeigte sich durch das Einfrieren des Browsers beim Start und trat unter macOS dann auf, wenn ein neues Fenster über das Kontextmenü aus dem Dock geöffnet werden sollte. Der Browser musste dann komplett beendet werden, damit er wieder funktioniert wie gewohnt. Das Update auf Version 85.0.2 wird ab sofort über das Update-Menü verteilt. Zudem steht es auch zum regulären Download auf der Firefox-Webseite bereit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das war auch bei Windows so. Beim ersten Start hat sich Firefox immer aufgegangen und ist abgestürzt. Heute kam ein Update und seit dem geht es.

  2. Zu spät Firefox! Nach 20 Jahren treuer Firefox Fan, hat es mich so sehr an meinem neuen m1 Macbook genervt, das immer nach dem Standby nur Firefox eingefroren war. Die Foren sind voll davon und das Problem war solange bekannt. Jetzt bin ich mit Vivaldi echt zufrieden und das hätte nicht nie gedacht, das jemand meinen geliebten Firefox ablösen wird.

    Ach ja, hat jemand schon mal versucht Mozilla Thunderbird die Schriften größer zu machen? Nein, das ist ein Unding wie kompliziert das ganze ist, da ich nichts lesen kann da alles viel zu klein ist. Mit Outlook läuft es es besser …

  3. bei mir auf meinem neuen M1 verbraucht der Firefox so unglaublich viel Energie im Vergleich zum Safari….. das macht fast ein drittel weniger Akkulaufzeit 🙁

    Sehr schade..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.