Firefox 34: das neue Such-Interface freischalten

Gestern erschien Firefox 34. Die neue Version des freien Browsers von Mozilla brachte nicht nur einen Chat namens Hello mit, sondern auch ein alternatives Suchfeld. Sowohl Chat als auch Suchfeld sind nicht Standard. Gestern beschrieben wir schon, wie man Firefox Hello erzwingt, heute soll es um das neue Suchfeld gehen.

fxEinen direkten Schalter gibt es bis dato nicht, allerdings weiss der Firefox seit vielen Jahren durch seine Anpassbarkeit über about:config zu gefallen. Also ab mit about:config in die Adresszeile, Warnung bestätigen und nach dem Punkt browser.search.showOneOffButtons suchen.

Bildschirmfoto 2014-12-02 um 17.45.07

Diesen biegen wir jetzt per Doppelklick auf den Wert „true“ um und starten den Browser neu. Das Suchfeld verfügt nun über die größere Auswahl an Such-Anbietern, die von euch direkt mit dem verlangten Suchterm abgeklappert werden können. Hier gelangt man nun auch flott in die Einstellungen, was die Standardsuchmaschine usw. gelangt. (danke Gouryella!)

Bildschirmfoto 2014-12-02 um 17.47.11

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

13 Kommentare

  1. Jeden Tag eine gute Tat. 🙂

  2. Kann mir bitte jemand erklären wie das Suchergebniss in einem neuem Tab geöffnet wird? Danke!

  3. @mathias
    In den about:config „search.openintab“ (oder so ähnlich) umschalten. Schon wird bei jeder Suche ein neuer Tab geöffnet

  4. Unter Linux, zumindest unter Ubuntu, ist dies nach dem Update bereits die Standardeinstellung.

  5. Hm. Hab die Suchleiste nie benutzt. Gefühlt seit Phoenix benutze ich shortcuts in Verbindung mit keywords fürs Suchen. Also g [Suchbegriff, für Google, w [Suchbegriff] für Wikipedia usw.

  6. @Rock5star @Mathias: browser.search.openintab;true lässt das Suchergebnis in einem neuem Tab öffnen.

    Danke Rock5star!

  7. Hatte hier in der letzten News oder eine davor zum Thema FF-Suchfeld den großartigen Tipp mit den Suchmaschinen Bookmarks und dem entsprechendem Trigger Wort/Buchstaben (z.B. g Diablo 3 öffnet die Google Suche zu „Diablo 3“) gelesen und frage mich noch immer, wieso man da den Extra-Klick auf sich nehmen sollte… oder wie sind da die Erfahrungen mit der neuen Suchmaschinenmaske?

    Aber einmal ein ganz anderes Thema, vielleicht kann mir einer der vielen wirklich kompetenten Leser hier helfen, weil mich das schon eine Weile stört:
    Die eingestellte Suchmaschine im Suchfeld ist ja auch immer die, die auch im Suchfeld auf der „New Tab“-Seite verwendet wird. Ist es möglich die beiden unterschiedlich zu haben, ohne da groß eine eigene html-Seite zu erstellen und sie als Startseite einzubinden? Würde gerne weiterhin z.B. wiki im Suchfeld jederzeit bereit haben, aber auf der „New Tab“-Seite gerne _immer_ eine Suchmaschine aka google, bing etc. haben. 🙂

  8. Wenn man in der neuen Suchmaske die Suchmaschinen noch sortieren könnte, wie man vorher auch ihre Reihenfolge festlegen konnte…

  9. Also ich finde das neue Such-Interface Mist und würde es gerne wieder wie vorher haben. Geht das?

  10. De Suchmaschin (gab auch mal in einem tollen, uralten deutschen Film ne Dampfmaschin ;.)) – ok, Goggle nutze ich auf meiner Zuhause-Ubuntu-Suchmaschine sehr selten, bisher war Startpage als bevorzugte Suchmaschine eingestellt. Das geht jetzt gar nicht mehr, ich muss einen Schritt weiter gehen – warum? Bisher bin ich mit „Add to Search Bar“ hervorragend zurecht gekommen – Strg Enter (voreingestellt) hat mich immer zu einem neuen Tab geführt, ohne dass ich mir die Suchmaschine vorher aussuchen musste! Das geht gar nicht.

  11. Warum ist aber das neue Such-Interface auf englisch? Sieht man auch auf den Screenshots oben.

  12. ich bin momentan wieder am überlegen, ob ich wieder von Chrome zu Firefox zurückkehre.
    Chrome war zwar schnell, aber wenn man z.B viele Tabs offen hat, kommt es mir jetzt im Nachhinein auch nicht schneller als Firefox vor. Besonders da man Firefox so einstellen kann, dass Tabs beim Start erst geladen werden, wenn ich draufklicke