Firefox 34 bringt Firefox Hello mit

1. Dezember 2014 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Firefox 34 ist da – in den USA ist die Version 34.0.5 relevant, hier hat man ja jüngst erst die Standard-Suchmaschine auf Yahoo umgerüstet. In den USA bekommt man zudem das ebenfalls frisch vorgestellte Suchfeld zu sehen, welches hier standardmäßig noch nicht verteilt wurde. Was allerdings global mit Firefox 34 verteilt wird, das ist Firefox Hello, der auf WebRTC basierende Echtzeit-Chat per Video.

fx hello 2

Solltet ihr noch nicht in den Genuss kommen, dass ihr Firefox Hello nutzen könnt, dann müsst ihr unter about:config den Parameter von loop.throttled von true auf false stellen und den Firefox schließen und neu starten. Danach könnt ihr über die Anpassungen das Firefox Hello-Icon in die Symbolleiste ziehen und mit Chats beginnen. Weitere Neuerungen drehen sich um das Aktivieren von Themes im Anpassungs-Modus, zudem wurden einige Sicherheitsfixes mit in das Release genommen.

fx hello

Das komplette Changelog finden Interessierte an dieser Stelle. Ich habe mir den Browser mal geschnappt und die portable Version wieder angepasst und aktualisiert. Wie immer ist es so, dass auch die portable Version in der Lage ist, automatisch zu aktualisieren. Habt ihr also den Portable Firefox als Vorgängerversion, dann müsst ihr die neue Version nicht herunterladen. In diesem Sinne, falls noch nicht vorhanden: Download Portable Firefox 34.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22518 Artikel geschrieben.