Facebook steigert Gewinne vor allem durch Mobile Ads, Aktie schießt nach oben

Während Google gestern frühstückte und nebenbei das neue Nexus 7, Android 4.3 und Chromecast vorstellte, verkündete Facebook seine Quartalszahlen. Diese sind gar nicht schlecht, was am Ende auch zu einem starken Anstieg der Facebook-Aktie führte.

Facebook-Logo
Die treibende Kraft hinter Facebook sind natürlich die Nutzer. Allen Unkenrufen zum Trotz konnte Facebook mehr tägliche aktive Nutzer und mehr monatliche aktive Nutzer im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Die täglichen Nutzer stiegen um 27%, in Zahlen sind das insgesamt 699 Millionen Menschen, die täglich Facebook aufrufen. Bei den monatlichen Nutzern konnte ein Plus von 21% verzeichnet werden, hier steht man nun bei 1,15 Milliarden.

[werbung] Facebooks mobile Strategie scheint voll aufzugehen. Die mobilen täglichen Nutzer machen 469 Millionen aus. Im Monat sind es 819 Millionen mobile Nutzer, ein Sprung von 51% im Vergleich zum Vorjahr.

Kein Wunder, dass auch das Geschäft mit mobile Ads floriert. 41% des Gesamtumsatzes mit Werbung stammt von den mobile Ads, die auch im Preis gestiegen sind. Der Gesamtumsatz kommt von den aktiven Advertisern, die die 1 Million-Grenze überschritten haben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

8 Kommentare

  1. Aktie schießt nach oben? Wo hast du das denn gesehen? Weniger als 2% Steigerung nach Bekanntgabe von Unternehmenszahlen ist nun nicht wirklich nennenswert

  2. Sascha Ostermaier says:

    @Stefan: knapp 17% Aftermarket ist glaub ich nicht zu verachten, auch wenn ich kein Aktien-Experte bin… http://www.nasdaq.com/extended-trading/afterhours-mostactive.aspx

  3. Zum Thema mehr aktive Nutzer auf facebook: Da haben sie wohl eher mehr getürkt als alles andere 😉

    http://allfacebook.de/zahlen_fakten/facebook-andert-zahlung-aktiver-nutzer-massiv-und-katapultiert-deutschland-auf-26-millionen-aktive-nutzer

    Facebook hat auf jeden Fall ihre Werbestrategie verändert/verbessert, besonders auf der mobilen App gibt es jetzt mehr Werbung. Für mich pers. noch im Rahmen des erträglichen und für einen „kostenlosen“ Dienst völlig legitim.

  4. Da fehlt ein bisschen Substanz im Artikel. In der Überschrift etwas zu behaupten und sich im Artikel nicht wirklich damit zu befassen, erscheint mir merkwürdig.

  5. Zwanzip prozent Tagesgewinn ist nicht schlecht, aber viel mehr Lust nach oben ist meiner Meinung nach nicht drin. Der Wert ist ein Phantasiewert.

  6. „Die täglichen Nutzer stiegen um 27%“

    Wohin sind die Nutzer denn gestiegen? Aufs Sofa? 😉
    SCNR

  7. Doof, dass es kaum eine Möglichkeit gibt Inapp-Werbung auszublenden (gibts, ich weiß – nutzt aber kaum einer). Sonst würde das mit dem Werbeerfolg auf mobilen Geräten auch anders aussehen.

  8. hab meine Aktien alle verkauft heute. Hat sich gelohnt.