EVO 840-Probleme: Samsung Magician 4.6 erschienen

Vor etwas mehr als einer Woche berichteten wir, dass Samsung bis Ende April die Magician 4.6-Software samt finalen Fix für die Performanceprobleme der EVO 840-Serie veröffentlichen wollte. Ohne die Frist gänzlich auszunutzen, hat Samsung nun dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt und schlägt damit ein weiteres – hoffentlich das letzte – Kapitel der EVO 840-Geschichte auf.

samsung ssd

Wer das Update nicht über die integrierte Updatefunktion des Magicians finden kann (so ging es mir sonderbarerweise), kann es direkt von der offiziellen Samsung SSD-Downloadseite herunterladen und installieren. Die Installationsroutine erkennt eine bereits vorhandene Version und aktualisiert diese brav – nach einem ersten Start tauchte dann auch eine Firmwareaktualisierung für die EVO 840 mit der VersionsnummerEXT0DB6Q  in meinem Testsystem auf, die direkt eingespielt wurde. Nach einem Neustart des Systems ging es dann noch einmal in den Magician und speziell in die Option „Performance Optimization“, wo unter dem Tab „Advanced“ die seinerzeit in die Performance Restoration-Software ausgelagerte Funktion der Datenneuanordnung zu finden ist.

Magician_46_EVO_Firmware_optimiert

Gesagt, getan – die Optimierung, die bis vor kurzem als externes Tool noch für die eigentlich einmalige Ausführung angeboten wurde, ist nun fester Bestandteil der Samsung Magician Software und kann nun nach Belieben verwendet werden. Schnell durchgelaufen, wird nun der weitere tägliche Nutzen des Systems mit der nun „behandelten“ EVO zeigen, ob das Performance-Kapitel bei dieser Serie für Samsung nun final abgeschlossen ist oder nicht – die Frage nach der eigentlichen Ursache für diese leidliche Geschichte steht indes immer noch im Raum. Anerkennen muss man aber die Bemühungen Samsungs, bei der auslaufenden EVO 840er Serie noch einmal Gas zu geben und das Problem schlussendlich beseitigen zu wollen.

Augenscheinlich hat Samsung im Moment und bis zum 27. April die Downloads für den Magician beschränkt, das Downloadlimit ist gestern Abend bereits gesprengt worden. Auch mehren sich in diversen Foren die Unmutsäusserungen über die neue Firmware, die trotz des neuen Tools nicht gefunden werden kann sowie die fehlende „Performance Optimization“ – ob der Menüpunkt nur in Verbindung mit der Firmware EXT0DB6Q im Programm erscheint, konnte an dieser Stelle nicht nachvollzogen werden, da zum Testzeitpunkt am Nachmittag des 23. Aprils erst die Software und dann die Firmware problemlos aktualisiert werden konnte.

Wie sind die Erfahrungen mit der neuen Kombination aus Software- und Firmware bei Eurer EVO 840?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

29 Kommentare

  1. Nach den Fails bei der 850er Serie würde ich mit dem Update noch min. einen Monat warten. Im Notfall Diskfresh nutzen …

  2. Geht das auch, wenn ich die SSD als FusionDrive im Mac drin habe? Also Windows als extra Partition auf der HDD

  3. Mal sehen ob die Nutzer einer normalen 840 auch eine aktualisierung bekommen oder ob Samsung diese wieder mal im Regen stehen lässt. Laut diversen Foren ist die auch vom Leistungsproblem betroffen.

  4. Rotzak der Fiese says:

    Allein schon die Tatsache dass das Update auf 4.6 nicht automatisch klappt, zeigt wieviel Mühe sich Samsung wieder mal gegeben hat. Das ist typisch für den Hersteller billiger Mongolenelektronik.

  5. Tja bei mir wird kein update der Firmware angeboten leider.

  6. Ich erhalte folgende Meldung, wenn ich Samsung Magician 4.6 runter laden will:

    We apologize for your inconvenience
    Please try again within 24 hours

    From April 23-April 27, 2015, there is a daily limit on the number of the Magician 4.6 and 840EVO firmware(EXT0DB6Q) downloads.
    Unfortunately, the download limit for the day has been reached, please try again within 24 hours.
    We apologize for any inconvenience this might have caused you. Thank you.

    Tja, da traut wohl Samsung der eigenen Software nicht und begrenzt den Download, damit der Schaden nicht so groß wird, oder was??? Einfach unverständlich. Nie mehr eine SSD von Samsung.

  7. Die Downloadbegrenzung wird ja schon im Artikel erwähnt. Weiter oben in den Kommentaren findet sich zudem ein Link für den Magician, der funktioniert. Allerdings bekomme auch ich keine neue Firmware angeboten und der Tab „Adavnced“ wird in Performance Optimization auch nicht angezeigt. Ach ja, und meine SATA-Controller von Intel erkennt die Software auch nicht (Z97-Chipsatz).

  8. Herr Klein says:

    Nun ja, und wir Mac-Nutzer stehen hinten an?

  9. Wichtig zu wissen: Die Leistungssteigerung tritt erst ein, wenn man Magician auf 4.6 updatet, das Firmwareupdate installiert, nach einem Neustart die Performance Optimierung durchführt UND DANN (das ist wichtig) die SSD min. 30 Minuten im Leerlauf verbleibt, weil nur dann die Daten neu angeordnet werden.. Dies sollte im Beitrag unbedingt noch Erwähnung finden. Allein ein Update oder Firmwareaktuallisuerung reicht nicht aus. Man muss dem System Zeit geben.

  10. Samsung macht sich immer mehr unbeliebt bei mir. Ich kann die Software nicht runter laden, da es ein Download-Limit pro Tag gibt.

    Ich glaube ich werde zukünftig auf Samsung-Produkte verzichten und wenn ich die Wahl habe eher von der Konkurrenz kaufen. Und das hat jetzt nicht nur mit der Festplattengeschichte zu tun, sondern mit anderen Nachrichten die ich so über Samsung gelesen habe in letzter Zeit.

  11. Herrje, über Google findet man zig vertrauenswürdige Quellen, wo man die Software herunterladen kann. Manche stellen sich echt dumm an.

  12. Tja und wenn der DL geklappt hat, bekommt mann kein Update und darf weiter warten.

  13. Habe auf Magician 4.6 geupdatet. Aber ein Firmwareupdate für meine 840evo wird mir nicht angeboten! Meine FW (EXT0BB6Q) ist angeblich aktuell.
    Auch auf der Samsung-Homepage (Stand heute) gibt es für die 840evo nur diese alte Firmwareversion von Dezember 2013.

    Die neue Firmware ist aber die EXT0DB6Q… tja und nun?
    Wollen die uns verar…en?

  14. Tja, irgendwie glaube ich, dass ich mit der Kombination Magician 4.6 & Update gestern Nachmittag einfach Glück hatte – diese Art von Rollout wird auch nicht dafür sorgen, dass alle den Hut vor Samsung ziehen und „Danke“ sagen. Wirkt alles ziemlich halbgar bis mysteriös (Downloadlimit, fehlende Programmoptionen selbst bei aktueller Firmware…) – the story continues!

  15. Naja, behoben würde ich das nicht nennen. Sie haben halt den Workaround als Feature in den Magician implementiert. Das allein zeigt doch, dass man davon ausgeht ihn zukünftig öfter zu gebrauchen. Eine endgültige Lösung ist da schon was anderes.

  16. Also habe zwar die 4.6, aber weder ein Advanced Tab noch die Möglichkeit ein Update zu machen. Hab die mSATA Version der 840 EVO und seit Oktober das 2. Mal den Einbruch der Geschwindigkeit. Beim ersten Mal ist es mir aufgefallen weil Windows plötzlich über 30 Sekunden zum Booten benötigte anstatt 8. Auch waren bestimmte Spiele übelst träge beim Starten und haben „gelaggt“.
    Bin gerade mit dem Samsung SSD Support am Schreiben, die wundern sich selbst warum ich mit 4.6 nicht updaten kann und meinen es müsse ein Advanced Tab geben, etc…
    Meine Firmware ist auch die EXT42B6Q (mSATA), also auf gleichem Stand wie die EXT0CB6Q. Lustig ist ja noch, dass es für die mSATA Version kein Advanced Tab oder so geben soll, hab da gestern was gelesen in den offiziellen Mitteilungen… Aber hey, was interessiert das die Leute von Samsung wenn die einen nicht wissen was die anderen machen.
    Sollte das nicht klappen, bestelle ich mir ne neue Crucial und ein externes mSATA Gehäuse bei Amazon, klone meine EVO auf die Crucial und gebe dann das Gehäuse samt EVO bei Amazon wieder zurück. Drecksladen Samsung. Bisher alles von denen (3 Handys, Monitore, Festplatten, Laptop) innerhalb der Garantie teils mehrmals verreckt.

  17. So wie ich das sehe, muss ich also zukünftig immer die Magician-Software laufen lassen, damit die regelmäßig Dateien auf meiner SSD herumschieben kann, damit die nicht langsamer wird?! Sorry, nein. Ich habe eben mit Amazon gechattet, meine beiden EVOs gehen zurück und werden durch andere SSDs ersetzt. Vielleicht werden es 850er, vielleicht Crucial, das muss ich noch herausfinden. Aber solche „Lösungen“ mag ich nicht.

  18. Achim Braun says:

    Sehr lustig. Erst SSDs verkaufen deren Performance immer schlechter wird und jetzt auf ihren eigenen Servern ein Download-Limit einsetzen damit der Download zum Glückspiel wird. Danke Samsung.
    Nachdem ich inzwischen auch einige Probleme mit deren Smartphones hatte und habe wird meine Evo auch auf lange Zeit das letzte Samsung Produkt gewesen sein. Irgendwann ist mal gut.

  19. Ich bin der letzte der Samsung in Schutz nehmen will, aber möchte doch was richtig stellen und zu bedenken geben.
    Erstens handelt es sich nicht bloß um einen Workaround, diese Optimierung in Magician ist eine zusätzliche Option um das ganze sofort auszulösen. Es ist aber nicht notwendig! Mit dem Firmwareupdate wird dies auch von selbst geschehen im Leerlauf, nur nicht eben sofort und auch nicht jedes mal, was auch einen guten Grund hat (mehr dazu könnt ihr in folgender Quelle nachlesen).
    Zweitens habe ich kein Zweifel, dass das Update zukünftig vollautomatisch zur Verfügung stehen wird. Wer von euch würde überhaupt über eine vorab Möglichkeit wissen, wenn es nicht in einem Blog geschrieben worden wäre?!
    Ich gehe stark davon aus, das man so vorgeht um die Bandbreite ein wenig zu beschränken bzw. eine Überlastung der Server zu vermeiden.
    Auch Google geht so vor, ob es nun die neuen ROMs für Nexus Geräte sind oder Play Store bzw. Play Services. Die Updates werden nie ALLEN Geräten von Anfang an bereit gestellt sondern mit ein paar Tagen/Wochen Abstand, damit die Server eben nicht zu sehr ausgelastet werden.
    Sicherlich ist das nicht schön so in die Warteschlange gestellt zu werden, aber durchaus verständlich und allem voran Gang und gäbe, wie ich mit meinem Beispiel verdeutlichen wollte.

    Genauere (technische) Informationen zur neuen Firmware findet ihr hier (englisch):
    http://www.pcper.com/reviews/Storage/Samsung-Magician-46-and-840-EVO-EXT0DB6Q-Firmware-Review-Finally-Fixed/After-and-Opt

  20. @Alfred Dann nimm sie auch nicht in Schutz. Samsung kann es einfach nicht. Kein anderer Hersteller von SSDs hat solche Schwierigkeiten. Aber auch in anderen Bereichen bekleckert sich Samsung nicht mit Ruhm. Man bedenke nur die Update-Politik bei ihren hochpreisigen „S-Klasse“ Handys. Der Laden ist einfach nur schlechter als sein Ruf. Auf den bin ich auch reingefallen, als ich mir die 840 evo zugelegt habe. Ich betrachte das als Lehrgeld und werde deren Produkte in Zukunft meiden.

  21. Seit dem ich gesehen habe, wie das Samsung S3 Mini bei Verwandten immer noch keine Updates für höhere Android-Versionen erhalten hat, war Samsung bereits bei mir unten durch. Ein Hersteller der seine Produkte nach einer so kurzen Zeitspanne nicht mit Updates versorgt, hat bei mir versch…..

    Und dann jetzt diese Geschichte hier mit der Festplatte die sich schon seit Monaten zieht … und dann bieten die nicht mal ordentliche Kapazitäten zum Download an. Ich werde den Teufel tun und mir das Update woanders besorgen. Ich denke es ist sowieso besser noch ne Weile zu warten.

    Aber Samsung werde ich in Zukunft eher weniger kaufen ….

  22. Ich konnte mir Version 4.6 herunterladen und nach der Installation tauchte direkt die Information auf, dass ein Update der Firmware verfügbar ist. Die Versionsnummer ist nun wie im Artikel beschrieben EXT0DB6Q.

  23. hirotakeol says:

    Kann ich es als Mac User in einer Virtual Box mit Windows starten und laufen lassen?

  24. amyristom says:

    Also mir wird im Magician 4.6 zwar die neue Firmware angeboten. Wenn ich dann aber auf „aktualisieren“ klicke, versucht die Software die neue Firmware herunterzuladen, was dann stets mit „Für die Firmware-Aktualisierung erforderliche Dateien wurden nicht gefunden“ fehlschlägt. Jemand eine Idee?

  25. Update geht im Moment wieder. Die haben ihr Download Kontingent wohl wieder
    zurückgesetzt. Das man einen „staged rollout“ auch bei solchen Downloads einsetzt,
    ist schon ungewöhnlich.

  26. Ich habe meine Samsung Evo 840 500GB jetzt auch mit der neuen Firmware versorgt. Performance Optimization habe ich ebenfalls gemacht.

    Was habt ihr nun für Lese-/Transferraten?

    HD Tach sagt:

    Burst Speed: 271.1 MB/s
    Average Read: 258.8 MB/s

    Habe im Netz einige Tests gesehen da ist die Datenrate um 50MB/s höher (BS 340 MB/s ,AR ca. 320 MB/s)

    Ist das OK?

  27. Ich konnte jetzt auch die Firmware aktualisieren und habe auch die Optimierung laufen lassen. Allerdings konnte ich mich schon mit der alten Firmware über die Performance meiner 840er nicht beschweren. Laut Samsungs eigenem Benchmark und auch laut AS SSD hat sich wie erwartet durch die neue Firmware und die Optimierung nichts verändert.

    Zur Info, mit AS SSD 1.7.4739.38088 erzielt die Samsung SSD 840 Evo 256G 1092 Punkte (Core i5 Haswell, Intel Z97).

  28. Ich glaube dieser Text hier erklärt das ganze Dilemma und warum sich das ÜBERHAUPT NICHT fixen lässt am allerbesten: http://www.toms-world.org/blog/
    http://www.toms-world.org/blog/ssds/avoid-samsung-ssds-at-all-costs
    http://www.toms-world.org/blog/ssds/avoid-samsung-ssds-at-all-costs-part-2