Dropbox: automatisch sortierter Fotoordner

Kurzipp für Dropbox-Nutzer: Unter https://www.dropbox.com/camera findet jeder eingeloggte Benutzer seine Fotos und Videos übersichtlich nach Monat sortiert vor, auch wenn diese unsortiert in Dropbox selber lagern. Die Fotos und Videos summieren sich aus dem Camera Upload, sofern ihr den automatischen Upload aktiviert habt. Das Feature stellte ich hier vor und noch immer gibt es kostenlosen Extraspeicher. (danke Michael!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Ich krieg bei dem Link ne 404 … vielleicht, weil ich das automatische uploaden nicht nutze und/oder mein Foto Ordner leer ist?

  2. Ju, eins von beiden wohl 🙂

  3. Hatte es auch nur durch Zufall gesehen.

    @Caschy: Also so wie es scheint sind es bei mir wirklich nur die Camera-Upload Foto’s. Wie es auch drüber steht. War mir nicht sicher scheint aber so der Fall zu sein.

    @Freddi dann scheints wirklich an der deaktivierung vom Camera-Upload zu liegen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.