Disney+: Starttermine der ersten Marvel-Serien für 2020 sind bestätigt

Dezeit gibt es eine ganze Flut von Neuigkeiten rund um den Streaming-Dienst Disney+, der am 24. März 2020 auch in Deutschland starten wird. Montag hatte es ja schon einen Ausblick auf die kommenden Marvel-Serien gegeben. Auch die zweite Staffel zu „The Mandalorian“ hat man nun für den Oktober 2020 bestätigt. Nun plaudert man auch zu den Veröffentlichungsdaten von „WandaVision“ sowie „The Falcon and the Winter Soldier“.

Die zuletzt genannte Serie mit Anthony Mackie und Sebastian Stan, welche erneut ihre Rollen aus den Kinofilmen verkörpern, wird im August 2020 ins Rennen geschickt. Das exakte Datum will Disney später rausgeben. Wiederum soll „WandaVision“ mit Elizabeth Olson im Dezember 2020 starten. Länger warten müssen offenbar Marvel-Fans, die sich besonders auf „Loki“ mit Tom Hiddleston freuen. Denn diese Serie erwartet man aktuell erst für 2021.

Die kommenden Marvel-Serien sind im selben Universum angesiedelt, wie die bisherigen Kinofilme. Offenbar soll „WandaVision“ auch in einer nicht näher bekannten Form mit dem kommenden Leinwandabenteuer „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ verknüpft sein. Der Film wird 2021 sein Debüt geben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. ACHTUNG, ENDGAME-SPOLIER!
    ———————————

    Ich war ziemlich enttäuscht, dass ausgerechnet Vision den Löffel abgegeben hat. Das war eine meiner Lieblings-Nebenfiguren seit “Age of Ultron”. Eigentlich hoffe ich, dass die Figur durch einen Drehbuch-Kniff in “WandaVision” wieder ins MCU integriert wird. Ich wäre ausnahmsweise auch nicht sehr kritisch, was die Logik angeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.