DATA COMFORT FREE: Deutsche Telekom bittet zum Test und verschenkt 2 x 5 GB LTE-Volumen

Die Deutsche Telekom hat erst kürzlich neue Tarife bekannt gegeben. Um diese noch einmal zu bewerben, beziehungsweise die Kunden für sich zu gewinnen, hat man nun eine große Test-Kampagne gestartet. Man verschenkt (kein Abo, keine Lifetime-Membership) an alle Interessierten eine SIM-Karte mit 2 x 5 GB Volumen im LTE-Netz.Bildschirmfoto 2014-05-08 um 12.25.13

Macht zusammen 10 GB Traffic, die man dann im Tablet, Notebook oder Zweit-Smartphone verballern kann. Die SIM-Karte hat eine „Haltbarkeit“ von sechs Monaten, einmal angebrochen hält jeder Daten-Pass 5 GB – oder 30 Tage. Die Telekom-Karte kann – entsprechendes Endgerät mit LTE vorausgesetzt, bis zu 150 MBit im Download und bis zu 50 MBit im Upload bieten. Für nicht LTE-Geräte-Haber: die Karte funktioniert auch mit 3G.

Nach der Lieferung der Data Comfort Free-Karte muss die Karte ins Gerät eingelegt werden und unter pass.telekom.de aktiviert werden, nach Verbrauch der beiden Daten-Pässe oder Ablauf von 6 Monaten ist automatisch Feierabend. Zu bedenken: es handelt sich hierbei um Micro-SIM-Karten, die sind also nicht in eurem neuen iPad nutzbar, da diese eine Nano-SIM verlangen.

Der geduldige Mensch kann versuchen, aus seiner Micro-SIM-Karte eine Nano-SIM zu stanzen oder zu schneiden – im schlimmsten Falle verliert man halt das Gratis-Angebot. Wer sich die Mühe machen will, der kann aber mal bei der Hotline anrufen, man munkelt, dass diese auch Nano-SIMs rausschicken – alternativ hilft ein Shop-Besuch.

Zu bedenken ist immer – das Angebot ist komplett kostenlos, ihr bezahlt in diesem Fall aber mit euren Kundendaten. Hier geht es zum Angebot.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

54 Kommentare

  1. Thomas Baumann says:

    Blockt die Terrorkom immer noch Rapidshare &co? (bei mobilen Verbindungen) Oder haben die mittlerweile davon nachgelassen?
    Dennoch, für mich uninteressant. Da bleib ich lieber o2 treu.

  2. ist sicherlich auch für jemanden Interessant, der einen Umzug plant und das Internet nicht sofort geschaltet ist.

    Leider die 5GB nur innerhalb Deutschlands – wäre sonst ideal für meinen Auslandsaufenthalt gewesen.

  3. Die 5 GB könnte ich diesen Monat auf meiner Congstar Karte gebrauchen. Urlaubsbedingt reicht der 1 GB wohl diesen Monat wieder nicht aus…

  4. Man zahlt immer mit Kundendaten.

  5. Einmal mit meinem Nexus 5 LTE Luft schnuppern ist doch Klasse 😀

  6. Karte ist heute angekommen, leider fehlten die Vertragsunterlagen, so das der Postmann Sie nicht aushändigen durfte.

    Nicht mal das bekommen diese Komiker hin ….

  7. sshortman says:

    leider keine Nano-SIM wählbar 🙁

  8. Rallimann says:

    Ich habe bei ebay eine nanosim Stanze für 3€ gekauft und bereits erfolgreich 3 verschiedene Karten gestanzt…Sollte also kein Hindernis darstellen

  9. @sshortman Hotline anrufen… wird dir dann zugeschickt…
    Habs mir gestern bestellt – fehlt nur noch ne Telefoniefunktion in der SIM-Karte bzw. ein vernünftiger LTE-Stick fürn Laptop

  10. Du meintest sicher 50Mbit im UPLOAD 😉

  11. Die Telekom verlangt die Angabe meines Giro-Kontos
    und die Zustimmung für Schufa… !

  12. @Reiner, das wird wohl der Tatsache geschuldet sein, dass der Bestellprozess sich nicht von einem Nicht-kostenlosen-Vertrag unterscheidet.

    Wenn man das nun nicht möchte muss man halt auf das Angebot verzichten…

  13. Kann man zu diesem kostenlosen Tarif was zum telefonieren hinzubuchen ?

  14. Schufa-Zustimmung? Das habe ich aber bei anderen Providern noch nicht gehabt, auch wenn die kostenpflichtig waren.

  15. @Jo: Die Schufa wird bei fast jedem Vertrag geprüft. Die Telekom kündigt es wenigstens ab, oft wird es einfach so gemacht um zu prüfen ob der Kunde seinen Pflichten nachkommen kann.
    Mit den ganzen Schubladenverträgen kann man sich seine Statistik super versauen.

    • @Tröte: „Mit den ganzen Schubladenverträgen kann man sich seine Statistik super versauen.“

      Interessant. Kannst Du das mit einer Quelle belegen, oder ist das eine Vermutung?

      Es wäre schon blöd, wenn die Telekom einem den Schufa-Score versaut, nur weil man bei einer „Werbe-Test-Aktion“ mitmacht.

  16. Weißt du, ob der Tarif auch via Roaming gilt? Leider gibts keine Fußnote darüber, sonst wäre das ja ideal für den Urlaub 😉

  17. Versteh ich das richtig?
    Sobald ich die Karte aktiviert habe kann ich Sie 30 Tage nutzen, bzw. bis die 5GB in den 30 Tagen verbraucht sind?
    Und wenn die 5GB weg sind deaktiviert die sich oder wie?

  18. Kein Roaming @Sarah

  19. … wenn ich etwas verschenke verlange ich von dem Beschenkten keine Bankdaten.

  20. @Daniel: Ich glaube du hast das falsch verstanden… so wie ich das sehe hast du 2x 5gb im Monat zur Verfügung und die Sim ist 6 Monate gültig.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.