Neue mobile Datentarife bei der Telekom ab Mai

15. April 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Die Telekom informiert via Pressemitteilung über neue Datentarife, die ab dem 6. Mai für Privat- und Geschäftskunden buchbar sind. Ab 14,95 Euro sind die neuen Datentarife erhältlich. Je nachdem, welche Optionen man zusätzlich wählt, steigt der Preis entsprechend. Immer dabei ist in den Tarifen ein Endgerät. Ohne monatliche Zusatzkosten ist dies ein LTE-Surfstick (einmalig 9,95 Euro), darüber hinaus gibt es Hardware-Zuschläge, die in Basic und Premium unterschieden und für 5 bzw. 10 Euro Aufpreis verfügbar sind. Im Vergleich zu den jetzt verfügbaren Datentarifen sind die neuen Pakete attraktiver, was aber nicht heißen muss, dass sie wirklich gut sind.

Deutsche_Telekom_neue_Datentarife

Wie in der Vergangenheit auch, sind die beiden kleineren (und günstigeren) Pakete in der Übertragungsgeschwindigkeit beschränkt. Will man den vollen LTE-Speed, muss man noch einmal 9,95 Euro mehr berappen, erhält dafür dann aber auch mehr inkludiertes Highspeed-Volumen. Nutzt man diese Option nicht, ist die Downloadgeschwindigkeit im Data Comfort S auf 16 MBit/s und im Data Comfort M auf 50 MBit/s beschränkt. Lediglich im Data Comfort L erhält man die volle Geschwindigkeit von bis zu 150 MBit/s inklusive. Der monatliche Preis für die Pakete reduziert sich um jeweils 5 Euro, falls man bereits Telekom-Kunde ist und die Pakete als CombiCard bucht.

Update (Danke Jörg für den Hinweis in den Kommentaren!): In allen Tarifen ist die Option Internet-Telefonie (VoIP) inklusive.

Wer übrigens noch kein Kunde bei der Telekom ist, kann mit Data Comfort Free zwei Monate lang kostenlos surfen. Das unverbindliche Angebot sieht laut Telekom (weitere Bedingungen werden nicht genannt) so aus:

Zwei Monate zum Nulltarif surfen können alle, die bislang keinen Mobilfunkvertrag bei der Telekom abgeschlossen haben. Das unverbindliche Angebot Data Comfort Free enthält ein Datenvolumen von 5 GB im Monat und ermöglicht die Highspeed-Nutzung des Telekom Netzes mit bis zu 150 MBit/s im Down- und 50 MBit/s im Upload. Einzige Voraussetzung: ein vorhandenes Tablet oder Laptop.

Solltet Ihr einen Datentarif für Euer Tablet oder den Laptop benötigen, schaut genau hin, welcher für Euch am besten geeignet ist. Nicht, dass Ihr dann einen zu kleinen Tarif bucht und mit diversen Optionen, die in einem größeren Tarif inklusive wären, auf einen höheren monatlichen Gesamtpreis kommt. Oder man schaut sich anderweitig um, die Telekom ist ja nicht der einzige Anbieter von Datentarifen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9388 Artikel geschrieben.