Cortana in Deutsch in der Windows 10 Preview aktivieren

Kurztipp: Nicht lange ist es her, da erschien die neuste Build der Windows 10 Preview. Eine der spannendsten Änderungen für uns deutsche Nutzer? Microsofts Sprachassistent Cortana ist mit an Bord. Konnte man mit etwas Frickelei auch schon vorher nutzen, aber nicht in der deutschen Sprache.

Screenshot 2015-03-24 um 18.03.04

Nun also die neue Windows Build mit Cortana – die aber auch nicht zwingend funktionieren muss, sofern man die standardmäßige und initial eingeführte US-Version der Windows 10 Preview nutzt. Aber: Rettung naht, denn in der Microsoft Community gab es den schnellen Tipp für alle Nutzer, die Cortana auch hierzulande ausprobieren wollen – und ich kann euch verraten: sie hat es drauf 😉

Screenshot_2015-03-24_um_17_40_05 Screenshot_2015-03-24_um_17_39_21

Geht in die Einstellungen eurer Installation und besucht den Bereich Time & Language > Region & Language. Hier stellt ihr die regionalen und Länder-Einstellungen entsprechend auf Deutschland ein und achtet auch darauf, dass auch die Anzeigesprache korrekt gewählt ist. Im Bereich Settings > System > Speech müsst ihr abschließend ebenfalls die deutsche Sprache im Bereich „Spoken Language“ auswählen.

Und dann viel Spaß mit Cortana. Zu beachten ist, dass bei aktivierter Zwei-Faktor-Authentifizierung der Prüfcode beim erstmaligen Cortana-Start eingegeben werden muss, da hier entsprechend alles über euer Microsoft-Konto läuft.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Servus Caschy,

    mir gefällt dein Hintergrundbild am Desktop oben.

    Ist das bei Win dabei oder kann man sich das irgendwo saugen?

    Gruß,
    Raiden

  2. Moin raidenger! Habs mal hinterlegt: https://cloudup.com/coDo-V1kVt3

  3. Danke.

    Kann es leider erst heute Abend laden, da bei uns in der Arbeit coole Dienste gesperrt sind 🙁

    Gruß,
    Raiden

  4. Du hast Post 🙂

  5. Läuft WIN 10 schon stabil genug für den Hauptrechner?

  6. @Jochen
    die 100XX lief bei mir super instabil, die 9026 dafür sehr gut. wenn du dir die iso ziehst und den updatezyklus auf „langsam“ lässt, dann hast du aber aktuell eh noch die 9026

  7. Peter Weiland says:

    habs die neue deutsch Iso mal mit VMWare installliert. Ist ja schon alles auf Deutsch. Wo starte/aktiviere ich denn nun Cortana?

  8. Ich habe unter System > Speech leider nicht die Möglichkeit, die deutsche Sprache auszuwählen oder herunterzuladen. Kann ich das irgendwo aktivieren? Mein Build ist die 10041.

  9. Würde ich ja machen,wenn da nicht das Problem wäre, das UEFI nicht unterstützt wird… #10041 #MacOSX 10.2

  10. Wolfgang D. says:

    Bei meinem 830 unter der Preview 10 kam irgendwann in den letzten Wochen ein Update mit dem Namen Cortana, danach der Einrichtungsassistent, und seitdem läuft der Dienst. Ohne Trickserei.

  11. Wolfgang D. says:

    Örks, es geht hier ja um Windows 10, nicht WPhone 10. Sorry.

  12. Ich habe gerade auch das Update gezogen, doch die deutsche Cortana Version war schon eingestellt – liegt wohl daran, dass ich das System allgemein schon auf Deutsch eingestellt hatte.

    @Jochen: Ich habe es seit Dezember auf zwei Laptops ohne Probleme laufen und bin froh von Windows 8.1 weg zu sein.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.