Chromecast und Chromecast Audio ab sofort verfügbar, Nexus mit Wartelisten

artikel_chromecast2Kurz notiert, bevor noch später die Zusammenfassung des komisch geendeten Google-Events kommt. Der neue Chromecast und Chromecast Audio sind ab sofort im Google Store bestellbar, jedes der Geräte kostet 39 Euro. Bestellt man nur den Chromecast, dann kann es sein, dass dieser das  Lager bereits in zwei Tagen verlässt, wer sich wie ich zu Käpt’n Stream berufen fühlt und die Audio-Lösung Chromecast Audio mitbestellt, der wartet unter Umständen bis zum 12. Oktober, bis die Ware das Lager verlässt.

Im Falle der Nexus-Geräte müssen wir hier in Deutschland noch warten, allerdings kann man sich sowohl bei Nexus 5X als auch bei Nexus 6P auf eine Warteliste setzen lassen, damit man bei Verfügbarkeit per Mail informiert wird. Für alle heutigen Neuvorstellungen gibt es hier natürlich später Testberichte, wahrscheinlich werden Chromecast und Chromecast Audio hier zuerst eintrudeln. Randfakt: Zum Zeitpunkt dieses Beitrages musste eine Kreditkarte hinterlegt werden, die Bezahlung via PayPal ist nicht möglich.

Bildschirmfoto 2015-09-29 um 19.34.16

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

28 Kommentare

  1. Woher habt ihr die Euro-Preise? Noch aus den Leaks vor dem Event oder sind das neuere Infos?

    Gruß

  2. Checkout im Moment offenbar nicht möglich. Loading Indicator in Endlosschleife…

  3. Also statt das ich mir eine Sonas Box kaufe kauf ich mir nen Chromecast Audio + eine Box? Welche Box könnt ihr empfehlen?^^

  4. Klick auf den Link für den Chromecast Audio, weiter unten, stehen bei „Und das passt dazu“ die Preise

  5. @Timo_ klick auf den link da steht dann 39€^^

  6. so ein Mist ohne Kreditkarte kann man den neuen Chromecast nicht bestellen!
    Mein Paypal Konto wird nicht als zulässige Zahlart deklariert!

  7. 479€ mindestens für das 5X? Die haben doch einen im Tee. Dann eben doch das bq M5 mit 3GB/32GB, 3000mAh und LED für 310€.

    Danke Google für nichts.

  8. sorry 3100mAh

  9. So habe beide einzeln bestellt der TV kommt am 07.10. und Audio am 19.10.! Bin gespannt 😉

  10. Die Euro-Preise finden sich im Google Store aktuell noch nicht beim jeweiligen Gerät. Man kann sie aber z.B. auf der Seite des neuen Chromecasts sehen, ganz unten wo passende Produkte angeboten werden.

    Um es schon mal vorweg zu nehmen: Die Preise sind ja lächerlich. 379 $ zu 479 EUR und 499 $ zu 649 EUR umzurechnen…Für die Ausstattung…

  11. Danke. Ich meinte die Preise der Phones.

  12. Bei dieser Dollar-Euro-Umrechnung kommt man ja so etwa in Regionen, wo sich schon die Bestellung in den USA plus Versand und nachträglicher Versteuerung lohnen könnte.

  13. Vergesst die Steuer bei den Dollar-Preisen nicht… Die kommt in den USA immer noch oben drauf

  14. @jcool
    natürlicj kommen dor noch steuern drauf. trotzdem wurden die preise bisher oft so übernommen, also nur das wöhrungszeichen geändert. also 400 dollar ohne steuern wurden 400 euro mit steuern. nun ist aber vorbei damit, weil der euro so schwach ist.

  15. @J cool Aber bei $499 kommen ganz sicher keine $230 Steuern drauf, was nämlich in diesem Fall der Unterschied zum Euro-Preis ist.

  16. Wenn ich bei Google bestelle wird das mit DHL versendet? Hat jemand damit Erfahrung gemacht? Würde es gerne an eine Packstation bestellen.

  17. Ja der Preis, welcher unten in diesen Boxen angegeben wird finde ich auch absolut übertrieben.
    Als ich den Preis von 379$ gesehen habe, dachte ich mir: Geil, kaufsde direkt, kostet dann evtl. 379€ aber egal.
    ABER 479€ ist mir dann für son Teil schon zu viel.
    Grad wenn ich sehe, dass z.B. das Moto G2 nur ~200€ kostet und das auch stock Android hat.
    Sollte sich der hohe Preis als Wirklichkeit rausstellen, dann werde ich wohl mein Nexus 4 behalten, bis es komplett auseinander fällt.

  18. Also kann ich theoretisch das ganze auch im Auto nutzen und Musik vom Tablet drauf streamen, also eine Möglichkeit. Das ganze dann über ein WLAN, also in dem Fall Hotspot?

  19. Ich würde sagen jetzt muss Sonos mal zusehen, dass sie auch Google Cast for Audio integrieren. Anderenfalls läuft ihnen die Konkurrenz davon. LG Speaker mit integriertem Cast for Audio kosten allerdings auch 180€.

    Der Nachteil an dem Chromecast for Audio ist, dass man seine Lautsprecher immer voll aufgedreht haben muss, um über das Smartphone die Lautstärke regeln zu können. Ist mit dem Klinkenstecker leider nicht anders möglich.

  20. Pantoffelknilch says:

    @Tobias da braucht sich nix rauszustellen, der Preis ist Wirklichkeit.

    Ansonsten geht es mir genauso, ich bin auch schwer versucht, mein Nexus 4 solange zu nutzen bis es auseinanderfällt. Hatte mich eigentlich darauf gefreut, dass ich das Teil jetzt mal ersetzen kann durch ein Nexus mit LTE und besserer Kamera.

    Den Preis für das LG fände ich ja auch noch OK, wenn man dafür nicht auch wieder Kompromisse eingehen müsste – in dem Fall vor allem die fehlende Induktionsladung. Diese Funktion habe ich bei meinem Nexus 4 so lieb gewonnen, dass ich nicht mehr darauf verzichten möchte. Finde ich unverständlich, warum plötzlich auf so ein etabliertes und praktisches Feature verzichtet wird. Da hätte ich lieber auf den Fingerabdrucksensor verzichtet, falls der auf der Rückseite der Grund dafür ist.

  21. Ich hoffe auch, mein N4 wird wenigstens noch etwas mit Sicherheitsupdates versorgt und spielt auch technisch noch weiter mit. Aber ziemlich bald werde ich mich wohl entscheiden müssen, denn Frickelei mit CM u.ä. wollte ich mir eigentlich nicht mehr antun. Die aktuellen (europäischen!) Nexus-Preise wecken bei mir aber ganz und gar keinen Kaufreflex, obwohl ich mir irgendwie nie eine Alternative zu einem Nexusgerät vorstellen konnte.

  22. Weiß jemand mit welchem Dienstleister die versenden? DHL? Liefern die an eine Packstation?

  23. Ich hol mir den Chromecast, warte aber auf eine Aktion. Den Gen1 hab ich für 27 Euro bekommen.

  24. Liefern übrigens nicht an Packstationen

  25. Meine Samsung Gear Live letztes Jahr wurde mit UPS verschickt

  26. mein Nexus 7 (2012) kam damals noch an ne Packstation per DHL, aber das kann sich ja inzwischen auch geändert haben…
    und zum Thema: Ich bin von den Euro-Preisen doch etwas schockiert, man ist ja inzwischen Aufpreise gewohnt zum Dollarpreis, aber doch nicht so hohe… Da ist ja selbst Apple mit 649$ und 739€ noch besser… zudem das Nexus 5X mit 16GB doch recht wenig Speicher hat, hätte es mir bei 32GB für 450€ vielleicht überlegt, aber so ist das doch zu teuer… Gerade im Vergleich zum G4 aktuell, wobei mir das auch fast zu groß ist, und der Fingerabdruckscanner fehlt…
    Ist Qi wirklich so toll, dass das hier alle so vermissen bei den neuen Geräten?

  27. Chromecast heute bereits für 29€, siehe MyDealz